Gate777 Casino im Test: Überflieger oder Bruchlandung?

Prinzipiell ist es ja immer eine schöne Sache, wenn sich ein Online Casino ein Konzept ausdenkt und konsequent durchzieht. Beim Gate777 Casino ist dieses nun eben das Fliegen. Und da fallen uns ja jede Menge Ansätze ein, wie man das aufs Glücksspiel anwenden kann – mit etwas Glück in den Mile High Club?

Gate777 gibt sich da etwas zahmer und wendet das Konzept auf die Erfahrungen beim Buchen von Flügen, beim Einchecken und auf dem Flug selbst an. Als Spieler sollst du auf eine Reise gehen. Du buchst dein Ticket und kannst es mit Boni und allen möglichen Extra-Angeboten aufwerten. Eigentlich keine schlechte Idee. Man kann damit aber auch schön ins Wasser fallen und ganz schnell Assoziationen zu Billigfluglinien hervorrufen, wenn eben für jedes kleine Extra geblecht werden muss. Wer will schon Ryan Air unter den Casinos sein 😉

Damit du den Rundum-Durchblick hast und dir ein umfangreiches Bild vom Erlebnis Gate777 machen kannst, haben wir unser Ticket gelöst und uns auf eine lange Rundreise im Online Casino begeben.

Bitte einsteigen an Gate777

Rührend. Die Macher vom Gate777 Casino geben in der „Über uns“ Rubrik auf der Webseite eine romantische Geschichte von erfahrenen Casino-Veteranen zum besten, die einfach keinen Bock mehr auf unfaire Bonusbedingungen und langweilige Angebote hatten. Naja, im Endeffekt gehört Gate777 zu einem ziemlich großen Gruppe, die noch jede Menge weitere Online Casinos in Petto hat.

White Hat Gaming ist nämlich eine Rundum-Sorglos-Plattform, die Online Casinos von der Webseite und den Spielen bis hin zu Zahlungsabwicklung ein richtig schönes Paket schnürt. Das Unternehmen bietet seine Dienste jede Menge anderen Casinos an. Ganz ok sind unter anderem Casimba und Miami Dice. Im Programm ist aber eben auch so ein Saftladen wie Spinland, die bei uns dank absolut inakzeptabler Geschäftspraktiken richtig schlecht weggekommen sind.

Und auch wenn ein schwarzes Schaf nicht die ganze Herde zerstört, so kann ein schlechter Apfel doch den ganzen Korb verschimmeln lassen. Aber genug mit Metaphern. Wir werden Gate777 auf jeden Fall richtig durchleuchten – quasi in den Ganzkörper-Scanner stellen.

Auf den ersten Blick scheint es um die Seriosität von Gate777 jedenfalls schon einmal ganz gut bestellt zu sein. Hier kann das Online Casino mit Lizenzen der maltesischen, britischen und schwedischen Glücksspielbehörden die drei relevantesten vorweisen.

Es gibt natürlich trotzdem Online Casinos, die nicht überzeugen können. So eine Glücksspiellizenz ist schließlich kein Zaubermittel gegen schlechte Casinos. Aber es beruhigt schon, wenn man weiß, dass unabhängige Behörden einen Blick geworfen haben und nicht gleich schreiend davon gelaufen sind.

Nun wird es aber höchste Zeit für den Check-In und dafür uns mit den wirklich wichtigen Themen zu beschäftigen. Deshalb rennen wir durch den Terminal zum Gate777 – denn dort wartet der wahre Test.

Der Gate777 Casino-Bonus

Los geht es natürlich immer mit einem Begrüßungspaket. Da macht das „Flughafencasino“ keine Ausnahme. Aber wenn ein Online Casino nach dem Willkommensbonus alle weiteren Bemühungen einstellt, wird es schwer Spieler bei der Stange zu halten.

Deshalb werfen wir einen Blick auf alle möglichen Angebote und Extras, die das Gate777 Casino so im Gepäck hat.

Der Gate777 Willkommensbonus

Loslegen müssen wir natürlich trotzdem am Anfang. Wenn du vorhast, im Gate777 Casino einzuchecken, wirst du mit einem Willkommenspaket gelockt, das dir einen Bonus bis zu 1.000 € und noch 100 Freispiele in NetEnt-Spielen obendrauf verspricht.

Genau das kannst du auch bekommen. Aber ganz so attraktiv wie es klingt, ist der Bonus auf den zweiten Blick nicht. Er ist nämlich, wie in den letzten Jahren üblich geworden, auf deine vier ersten Einzahlungen verteilt. Und das sieht dann so aus:

  • 1. Einzahlung: 100%-Bonus für bis zu 200 € extra + 25 Freispiele für Starburst
  • 2. Einzahlung: 50%-Bonus für bis zu 200 € extra + 25 Freispiele für Aloha!
  • 3. Einzahlung: 50%-Bonus für bis zu 300 € extra + 25 Freispiele für Fruit Shop
  • 4. Einzahlung: 25%-Bonus für bis zu 300 € extra + 25 Freispiele für Gonzo’s Quest

Du siehst also, dass du dir zwar tatsächlich bis zu 1.000 € extra sichern kannst. Dafür musst du jedoch insgesamt satte 2.400 € im Online Casino einzahlen. Damit fällt der Bonuswert auf knapp unter 42 % und das ist dann schon nicht mehr ganz so aufregend.

Und wenn du verständlicherweise nicht so viel Geld investieren möchtest und dir den Bonus tatsächlich immer „nur“ mit der Mindesteinzahlung von 20 € freischaltest, stehst du am Ende mit eher läppischen 45 € extra da. Aber immerhin bekommst du trotzdem alle 100 Freispiele obendrauf.

(Fast) unerfüllbare Umsatzbedingungen

Ein wenig schlecht geworden ist es uns dafür bei den Umsatzbedingungen. Satte 35 Mal musst du die Summe aus deinem Bonus UND deiner Einzahlung umsetzen, bevor er in echtes Geld umgewandelt wird und ausgezahlt werden kann. Wenn du also tatsächlich in die Vollen gehst und dir den maximalen Bonus von 1.000 € sicherst, musst du erstmal schwindelerregende 119.000 € (2.400 € Einzahlung und 1.000 € Bonus mal 35) umsetzen, bevor du dir nur einen einzigen Euro aus dem Bonus auszahlen kannst. Und einen Euro kannst du nicht auszahlen, weil die Mindestauszahlung bei 20 Euro liegt.

Derartige Gewinne zu erzielen, um solchen Ansprüchen gerecht zu werden, entspricht fast dem sprichwörtlichen Sechser im Lotto. Und um dir nochmal richtig schön ins Gesicht zu spuken, sind die maximalen Gewinne aus den Freispielen (die dir auch nur als Bonusgeld gutgeschrieben werden) auf lächerliche 10 € beschränkt.

Einzahlungen mit NetEnt und Skrill kannst du für dieses Angebot gleich stecken lassen, denn damit gibt es den Willkommensbonus nicht.

Jetzt haben wir uns hier ein wenig in Rage geredet, wobei derlei Umsatzbedingungen eigentlich nicht sonderlich ungewöhnlich sind. Aber wenn du dir die Sache mal wirklich auf der Zunge zergehen lässt, ist dann ganz schön frustrierend.

Die Angebote per E-Mail oder SMS

Nachdem der Blutdruck beim Willkommensbonus schön in die Höhe geschossen ist, haben uns die E-Mail-Angebote des öfteren Mal zum Schmunzeln gebracht. Gate777 geht wirklich „All In“ mit der Flughafenthematik.

Die Newsletter öffnen gerne Mal in Bordkartenoptik mit deinem Namen, deinem Herkunftsland und „Big Bonus“, also großer Bonus als Ziel. Finde dich also am Gate777 ein und steig in den Flieger zum großen Bonus. Irgendwie niedlich. Die Boni selbst sind okay. Mal wird dir ein neuer Slot vorgestellt, den du gleich mit einem Einzahlungsbonus ausprobieren kannst. Oder es werden auf den Einzahlungsbonus noch ein paar Freispiele obendrauf gepackt.

Ein hübsches Gimmick finden wir die Fakten in jedem Newsletter. Einfach nur so wird nämlich jeder E-Mail ein Fun Fact, wie etwa „Wussten Sie, dass es jedes Jahr 237 Millionen leere Plätze in Flugzeugen gibt?„, hinzugefügt. Leider wiederholen sich diese Fakten manchmal schon bei Newslettern, die nur 11 Tage auseinander liegen. Da ist sicherlich noch Luft nach oben.

In SMS ist natürlich nochmal weniger Platz und deshalb werden dir dort nur die harten kalten Fakten zum Bonus, der dich erwartet, durchgefunkt. Insgesamt sorgen vor allem die Newsletter für Stimmung. Und um wirklich bis zum Schluss im Thema zu bleiben, ist an jeden noch eine „Bordkarte“ mit einem QR Code direkt zum Bonus angefügt. Das gefällt mir.

Regelmäßige Aktionen auf der Webseite

Gate777 nimmt gerne mal an großen Netzwerk-Aktionen einzelner Spieleanbieter teil, sodass es da immer etwas zu entdecken gibt. Allerdings sollte man sich allgemein nichts vormachen. Denn wenn zum Beispiel NetEnt einen Preispool über 50.000 € ausgibt, dann hört sich das erstmal nach viel an. Doch wenn man sich dann vergegenwärtigt, dass hundertausende Spieler an solchen Aktionen teilnehmen, dann sieht man seine nicht allzu guten Gewinnchancen.

Die große eigene regelmäßige Aktion besteht aber aus den täglichen Upgrades.

Hier kannst du dir jeden Tag mit einer Einzahlung von mindestens 20 € verschiedene Bonusangebote sichern. Manchmal ist das einfach ein 125%-Reload-Bonus für bis zu 100 € und gelegentlich gibt es Freispiele. Welches Upgrade das nun genau ist, siehst du leider erst, wenn du wirklich auf Einzahlung klickst und den Prozess startest. Das ist irgendwie doof und es wäre schon wünschenswert, wenn du schon vorher sehen könntest, ob das heutige Upgrade was für dich ist.

Warum nimmt sich Gate777 hier nicht auch das tatsächliche Fliegen zum Vorbild? Man könnte dem Spieler doch verschiedene Sitzkategorien zur Auswahl geben und diese an verschiedene Boni knüpfen. Wenn das demnächst passiert, wisst ihr wo es abgekupfert ist!

So gibt es jeden Tag einen Bonus und du musst erst einmal auf Einzahlung klicken, um überhaupt zu sehen, wie er aussieht – kundenfreundlich geht anders. Dafür sind die Angebote selber aber recht gut, und haben auch uns mehrmals zu Einzahlungen motiviert.

Das VIP Programm – was ist nochmal besser als Erste Klasse?

Eigentlich schreibt sich das Gate777 Casino ja auf die Fahne, dass hier jeder Spieler erste Klasse fliegt. Aber irgendetwas muss man seinen Vielfliegern schon auch noch bieten. Dafür gibt es das Treueprogramm, mit dem sich VIP-Spieler Zugang zur VIP Lounge verschaffen können.

Um Einlass zu erhalten, musst du Punkte sammeln. Hier bei Gate777 heißen die zum Thema passend dann eben auch Duty Free Punkte, aber psssst…es sind trotzdem Treuepunkte. Du verdienst dir die Punkte für Echtgeld-Einsätze, die du vornimmst. Hier solltest du beachten, dass 10 € Einsatz manchmal 2 Duty Free Punkte wert sind, manchmal aber auch nur 0,25. Wir haben das mal für dich aufgedröselt:

  • Slots und Rubbellose bringen 2 Punkte pro 10 €
  • Video Poker bringt 1 Punkt
  • Beim Blackjack verdienst du pro 10 € nur einen halben Punkt
  • Roulette ist mit 0,25 Punkten am geizigsten

Die Punkte kannst du dann später in Bonusgeld umtauschen, wobei 200 Punkte einen Wert von einem Euro haben. Umtauschen musst du allerdings mindestens 1.000 Punkte. Außerdem ebnen dir die Punkte den Weg in die VIP Lounge. Rein kommst du dort ganz hipper Club nur am Türsteher in Form des Casinos vorbei. Denn du musst auf eine Einladung in deinem Posteingang warten.

Priority Check-In gibt es, wenn du schon in einem anderen Casino VIP gibt. Schreib dann einfach eine E-Mail an den Kundendienst und hoffe, dass du mit den Schuhen reinkommst.

Die VIP Lounge hat drei Stufen, von Bronze bis Platin, die dir immer mehr Annehmlichkeiten, wie Extra-Boni, exklusive Aktionen und Cashback-Angebote bringen. Um deinen Status nicht wieder loszuwerden musst du allerdings immer weiter fleißig Duty Free Punkte sammeln.

Die allgemeinen Bonusbedingungen

So sehr wir uns jetzt über die Bedingungen des Willkommensbonus‘ ausgekotzt haben, viel besser sieht es auch im regulären Spielverlauf nicht aus. Hier werden die Umsatzbedingungen mit 35 Mal angesetzt. Aber immerhin musst du hier dann nur noch den Bonusbetrag umsetzen und nicht auch noch deine Einzahlung.

Natürlich tragen die Spiele auch wieder unterschiedlich zu den Umsatzbedingungen bei.  Normalerweise solltest du dich hier an die Slots halten, die eigentlich zu 100 % beitragen, aber wie so oft gibt es auch bei Gate777 wieder Dutzende Spiele, die gar nichts wert sind. Eine Warnung taucht nicht auf, wenn du versuchst diese Spiele mit einem aktiven Bonus zu spielen. Das ist aber eben auch nicht verboten, du kommst der Erfüllung deiner Umsatzbedingungen nur kein Stück näher. Jegliches Bonusgeld auf deinem Konto fehlt aber in deinem Guthaben, wenn du diese Spiele zockst, sodass du ein falsches Spiel zumindest daran immer erkennen kannst.

Einen kleinen Beitrag von 20 % an deinem Einsatz gemessen kannst du noch aus einigen Slots mit sehr hoher Auszahlungsquote, wie Big Bad Wolf, Dead or Alive oder die beiden Blood Suckers Spiele quetschen, aber bei allen anderen Spielen gehst du komplett leer aus.

Was hat das Gate777 Casino zu bieten? Vom Start bis zur Landung All Inclusive oder eher Billig-Fluglinie?

Was machst du so im Online Casino? Casino-Spiele spielen, wirklich? Wir auch! So ein Zufall. Scherz beiseite, das Spielangebot ist natürlich das Kernstück eines Online Casinos und deshalb nehmen wir das von Gate777 genau unter die Lupe. Von den Spielautomaten bis zum Live Casino bleibt unseren Adleraugen nichts verborgen.

Die Spielautomaten

Wenn du in der Menüleiste links einfach nur auf Spiele klickst und dich dann zu den Slots vorarbeitest, bekommst du erst einmal eine schier unendliche Auswahl, bei der dir der Scroll-Finger einschlafen wird.

Zum Glück kannst du die Spiele auch noch nach den einzelnen Softwareanbietern filtern. Insgesamt macht das die Auswahl auch nicht viel leichter, denn dir stehen 87 Anbieter zur Verfügung. Aber jeder hat ja so seine Lieblinge und die Industriegiganten, wie NetEnt, Play’n Go und Microgaming sind alle am Start. Die einzige namhafte Abwesenheit ist Yggdrasil.

Aber wenn du auf die Wikinger-Trilogie verzichten kannst, wirst du zwischen Starburst, Book of Dead und Gonzo’s Quest sicher fündig.

Einige der kleineren Anbieter sind nur mit einem oder zwei Spielen vertreten, was das Bild dann etwas verzerrt. Aber probier Aztar Fortunes von Blablabla Studios ruhig einmal aus. Es gibt da noch den ein oder anderen Rohdiamanten zu entdecken.

Insgesamt können wir uns über die Auswahl an Slots nicht beschweren, da sollte für jeden was dabei sein.

Knack den Jackpot

Noch eine Extra-Kategorie wird den Jackpots gewährt. Hier findest du neben den ganz bekannten Slots, wie dem „Millionärsmacher“ Mega Moolah und den NetEnt Klassikern Divine Fortune und Mega Fortune auch noch ein paar weniger bekannte Jackpots von Leander Games, wie Grand Spinn Superpot und Apollo: God of the Sun.

Ein Gate777 Spieler hat es vor gar nicht allzu langer Zeit, im August 2019 nämlich, sogar geschafft, richtig in Mega Fortune abzuräumen. Mit 3,3 Millionen Euro war der Jackpot zu diesem Zeitpunkt ordentlich gefüllt.

Besagter Spieler hat die mehr als drei Millionen mit einem Einsatz von 50 € abgesahnt. Und das ist eben die Sache mit großen globalen Jackpots. Die Gewinnchancen sind enorm, aber es kann eben immer nur ein Spieler in allen teilnehmenden Online Casinos abräumen. Die Konkurrenz ist also groß. Umso erfreulicher, dass Gate777 jetzt schon einen so großen Gewinner aus den eigenen Reihen hat. Noch besser finden wir, dass der volle Gewinn innerhalb von nur 7 Werktagen ausgezahlt wurde. Klar, die meisten Casinos und auch Gate777 werben damit, deine Gewinne innerhalb von 48 Stunden auszuzahlen.

Bei so großen Jackpots hingegen müssen erst aufwendige Überprüfungen angestellt werden, ob denn auch alles korrekt ablief. Nennt sich im Fachjargon Game-Play-Check. Das dies von Gate777 so schnell erledigt wurde, spricht eindeutig für dieses Casino.

Ran an die Tische

Wenn du gerne Roulette und Blackjack spielst, aber keine Lust auf andere Spieler oder Live Dealer hast, bist du bei den Tischspielen goldrichtig – würden wir normalerweise an dieser Stelle sagen. Bei Gate777 suchst du bei den Tischspielen allerdings vergeblich nach diesen Klassikern und musst dann eben doch mit dem Live Casino Vorlieb nehmen.

Stattdessen findest du eine ordentliche Auswahl an Pokerspielen von Carribean Studs bis hin zu verschiedenen Hold’em Varianten. Nebenbei kannst du dich noch an verschiedenen Baccarat-Tischen versuchen, wenn das mehr dein Ding ist.

Besonders aufregend ist das vielleicht nicht, aber die Auswahl ist vor allem für Freunde des gepflegten Kartenspiels sicher ansprechend genug.

Hereinspaziert ins Live Casino

Die Live Casino Spiele bei Gate777 sind fest in den Händen von Evolution Gaming. Verwunderlich ist das jetzt nicht unbedingt. Der Anbieter ist marktführend und stellt das komplette Live Casino Programm in vielen Online Casinos.

Im Gate777 Casino findest du 15 Live Casino Spiele von Roulette und Blackjack, über die Glücksrad-Spiele Dream Catcher und Monopoly bis hin zu Kartenspielen wie Hold’em und Football Studio. Wir mussten wieder einmal ein wenig schmunzeln, als der Klick auf den „Mehr anzeigen“ Button im Live Casino einfach nichts gebracht hat.

Aber die 15 angebotenen Spiele sind eine solide Auswahl von einem zuverlässigen Anbieter und können Live Casino Fans sicher eine Weile beschäftigen.

Die Webseite

So lange die Webseite des Gate777 Casinos nicht an so unübersichtliche und riesige Flughäfen wie Atlanta, Heathrow oder auch Frankfurt erinnern, sind wir schon zufrieden. Trotzdem wollen wir die einzelnen Kategorien und die Navigation natürlich nochmal näher betrachten.

Navigation – Direkt von A nach B oder verloren im Bermuda Dreieck?

Die wichtigsten Infos findest du direkt in der Navigationsleiste links auf deinem Bildschirm. Hier kannst du dich anmelden oder registrieren und siehst dann auch deinen Kontostand. Darunter kommst du zu den Spielen, den Aktionen (und dann nochmal einzeln zu den täglichen Upgrades), zum VIP Bereich und auch zum Live Chat.

Soweit, so übersichtlich. Die Spiele selbst hätten dann zwar noch einmal ein paar mehr Filteroptionen vertragen können, aber wenn du dich ein wenig durchklickst, solltest du flott finden, wonach du suchst. Prinzipiell ist das alles recht intuitiv.

In deinem Konto, das du ebenfalls von dort erreichst kannst du dir dann deine persönlichen Daten, deine Spielsitzungen und verschiedene Einstellungen ansehen. Hier kannst du relativ unkompliziert einstellen, wie und ob du vom Casino für Werbung kontaktiert werden möchtest. Außerdem findest du hier die Möglichkeit, dir Limits für Einsätze, Einzahlungen und die Dauer von Spielsitzungen zu setzen, was wir auch schwer empfehlen.

Prinzipiell ist alles recht übersichtlich und schnörkellos. Das Thema Fliegen und Flughafen wird an allen Ecken und Enden im Content und auch visuell verwendet und wir können dir versichern, dass du auf deinem Weg zum Gate777 nicht verloren gehen wirst.

Was ein bisschen nervt ist, dass einige Passagen auf der Webseite nicht übersetzt sind, wie zum Beispiel die Aussage auf der Auszahlungsseite, dass Auszahlungen nur gestattet werden, wenn du keinen Bonus auf deinem Konto hast. Das ist ja nun schon eine wichtige Info. Außerdem kann sich Gate777 nicht entscheiden, ob es seine Spieler nun siezt oder duzt. Im gleichen Newsletter werden da gerne mal beide Versionen benutzt – das ist ein wenig schlampig. Oder sind wir hier einfach nur ein wenig zu Oberlehrerhaft?

Der Kundendienst – Warme Handtücher oder ein Glas Wasser für 5 €?

Zunächst einmal sei gesagt, dass der Kundenservice erfreulicherweise sowohl im Live Chat als auch per Mail erreichbar ist und zwar rund um die Uhr. Es gibt selbstredend einen deutschsprachigen Kundendienst, den du dir aber explizit erbitten musst.

Wir sind nämlich im Chat immer zunächst auf englisch begrüßt worden. Das ist jetzt nicht schlimm, aber wenn es doch deutschsprachige Mitarbeiter gibt, warum nehmen die dann nicht direkt die Chats auf, die aus Deutschland kommen? Die Antworten auf unsere Fragen zu Dokumenten für die Verifizierung und Umsatzbedingungen wurden zwar immer schnell und freundlich beantwortet. Der Mitarbeiter hat aber auch merklich immer nur Vorlagen durchgeschickt. Besonders persönlich war das nicht.

Aber naja, wir haben trotzdem schnell und unkompliziert die richtige Antwort bekommen.

Einzahlungen, Verifizierung und Auszahlung

Kommen wir jetzt zu einem der wichtigsten Aspekte im Online Casino. Denn wenn es ums liebe Geld geht, sollte wirklich alles passen!

Über mangelnde Auswahl können wir uns bei den Zahlungsmethoden schon einmal nicht beschweren. Wenn du eine Einzahlung vornehmen willst, was leider erst ab 20 € geht, kannst du das mit Kreditkarten, den E-Wallets Skrill und Neteller, Schnellüberweisungen wie Sofort, Klarna, Trustly und Giropay oder auch ganz klassisch mit der SEPA Überweisung erledigen. Auch die Paysafecard kann verwendet werden.

All diese Methoden sind nachweislich sicher und seriös, sodass du dich bedenkenlos für deinen persönlichen Favoriten entscheiden kannst. Vorsicht solltest du nur bei Skrill und Neteller walten lassen, weil du damit den Willkommensbonus nicht aktivieren kannst.

Spätestens wenn du dir dann Gewinne auszahlen lassen möchtest, musst du dein Konto vollständig und mit Hilfe von Dokumenten verifizieren. Bei Gate777 will man dann einen Lichtbildausweis, also entweder deinen Reisepass oder Vorder- und Rückseite deines Personalausweises oder Führerscheins. Außerdem muss deine aktuelle Adresse irgendwie verifiziert werden. Das geht zum Beispiel mit einem aktuellen Kontoauszug oder einer Nebenkostenabrechnung. Diese dürfen allerdings nicht älter als drei Monate sein.

Probleme bei der Verifizierung sind uns selbst und auch keinen uns bekannten Spielern untergekommen. Das Casino nimmt sich für den Vorgang zwar bis zu 48 Stunden lang Zeit, aber das liegt immer noch im guten Durchschnitt.

Bei den Auszahlungen wird gleich gesagt, dass jede Anfrage mindestens einen Werktag ausstehend bleibt. Darüber hinaus kann die Bearbeitung bis zu 48 Stunden dauern, bevor dann die verschiedenen Wartezeiten der einzelnen Zahlungsoptionen ins Spiel kommen. Hier kann es dann nach Bestätigung der Auszahlung zu Wartezeiten zwischen nichts und mehreren Werktagen kommen (wir gucken dich an, Banküberweisung!).

Mobiles Casino – Überall die gleiche Erfahrung?

Prinzipiell funktioniert die Webseite mobil genauso solide wie auf dem Desktop. Allerdings musst du auf einige Spielanbieter vollständig und bei anderen auf einzelne Spiele verzichten. Das kann man Gate777 allerdings nicht ankreiden, weil einfach nicht alle Spiele mobil verfügbar sind.

So wird eine mobile Runde im Casino schnell zu einer Light-Erfahrung, was aber wirklich nur das Spielangebot angeht. Alle anderen Funktionen stehen dir auch auf dem Handy oder Tablet zur Verfügung. Eine App stellt Gate777 zwar nicht zur Verfügung, aber irgendwie ist das auch nicht mehr zeitgemäß. Du kannst dich nämlich auf modernen mobilen Geräten genauso einfach und problemlos im mobilen Browser durch das Online Casino navigieren wie auf dem Desktop.

Sicherheit geht vor – Lizenzen und Sicherheit

Wie wir eingangs schon erwähnt hatten, verfügt Gate777 gleich über drei Lizenzen. Das Casino ist durch die britische UK Gambling Commission, die schwedische Spelinspektionen und die maltesische Glücksspielbehörde MGA lizensiert.

Für dich als Spieler im deutschsprachigen Raum ist eigentlich nur die maltesische Lizenz von Interesse und die hat einen einigermaßen ordentlichen Ruf. Malta geht mit der Zeit und orientiert sich, was Spielerschutz und Sicherheit angeht, immer mehr an anderen Lizenzgebern. Deshalb kann es gut passieren, dass hier in Zukunft noch einige Verbesserungen auf dich zukommen.

Prinzipiell geht das aber auch jetzt schon in Ordnung. Du kannst dir Limits zum verantwortungsvollen Spielen setzen, deine Werbekommunikation kontrollieren und alle Kommunikation zwischen dir und dem Online Casino ist modern verschlüsselt.

Das gilt natürlich ebenso für den Zahlungsverkehr, auf den die Behörden immer ein genaues Auge haben.

Unsere Erfahrungen mit Gate777

Von unseren Eindrücken haben wir jetzt bereits ganz schön ausführlich berichtet. Wir haben insgesamt sechs Mal eingezahlt und nicht nur den kompletten Willkommensbonus, sondern auch zwei Tagesangebote genutzt. Ganze 600 € haben wir eingezahlt, was für unsere Verhältnisse schon recht viel ist. Doch da zumindest uns das Glück hold war, haben sich die Einzahlungen halbwegs gelohnt. Aus der ersten Einzahlung über 200 € haben wir gleich 700 € gemacht, und mit der letzten über 50 € sportliche 220 €. Summa summarum stehen wir also 320 im Plus. Das fetzt, wir sind zufrieden (auch weil das Geld auf unserem Konto recht fix ankam).

Aber es ist natürlich auch immer interessant, was die anderen Spieler zu einem Casino zu sagen haben. In den Foren von AksGamblers und CasinoMeister haben wir keine Erwähnungen gefunden. Aber bei Trustpilot und Gamblejoe gab es einige aktuelle und vergangene Spieler, die von Ihren Reisen ab Gate777 berichtet haben.

Was sagen die Anderen? Erfahrungsberichte von Trustpilot und Gamblejoe

Die einzige Wortmeldung auf Trustpilot zeigt sich schwer enttäuscht von Gate777. Hier hat ein Spieler eine Weile problemlos gezockt, aber auch nur solange bis er oder sie mal ein ordentliches Sümmchen gewonnen haben. Im speziellen Fall ging es um einen Betrag von 550 britischen Pfund und laut Spieler war ein Login ab dem Tag nach der Auszahlungsanfrage nicht mehr möglich und E-Mails wurden komplett ignoriert.

Das ist natürlich ganz weit weg von der feinen englischen Art, scheint aber der einzige Fall zu sein, der so extrem ist. Und ob diese Aussagen auch tatsächlich der Wahrheit entsprechen, ist ja nochmal ne ganz andere Frage. Denn nirgends wird so viel gelogen wie im Internet (und vielleicht im Wahlkampf von Politikern und der Werbung). Deshalb wollen wir das nicht unnötig aufblasen aber auch nicht unerwähnt lassen, zumal besagter Spieler angekündigt hat, den Vorgang an die entsprechende Behörde weiterzuleiten. Der Fall ist ziemlich neu und wir wollen das Ergebnis deshalb erstmal abwarten.

Auf Gamblejoe gibt es deutlich mehr Bewertungen, die größtenteils positiv bis mittelmäßig ausfallen. Dinge, die hier bemängelt werden sind lange Auszahlungsvorgänge, crashende mobile Webseiten und fehlende Softwareanbieter. Letzteres ist uns ja auch mit Yggdrasil schon aufgefallen, aber insgesamt kann sich das Angebot schon sehen lassen.

Positiv wurde meist der unkomplizierte und flotte Verifizierungsprozess hervorgehoben. Das ist eine gute Sache, die schon ganz andere Online Casinos hat stolpern lassen.

Was sagen wir? Unser Fazit zum Gate777 Casino

Auch wenn wir uns über den Willkommensbonus und besonders dessen Bonusbedingungen ganz schön aufgeregt haben. Insgesamt müssen wir dem Gate777 eine solide Performance bescheinigen. Das klingt jetzt vielleicht etwas zerknirscht, aber so ist es nicht gemeint. Wir wollen ja auch, dass es tolle Online Casinos gibt, die einen Besuch wert sind.

Einen Direktflug einmal um die Welt zum Gate777 würden wir vielleicht nicht unbedingt buchen, aber wir müssen auch nicht explizit vor diesem Casino warnen. Pass einfach bei den Bonusbedingungen auf und schau, ob dir das Spielangebot taugt.

Insgesamt basiert Gate777 auf einer netten kleinen Idee, die auf Webseite und in der Werbekommunikation konsequent und größtenteils auch halbwegs charmant durchgezogen wird. Große Beschwerden gibt es nicht und im Großen und Ganzen läuft das Spielen hier transparent und fair ab. Klasse sind die Tagesangebote, bei denen du echten Mehrwert bekommst. Und da Gate777 noch relativ frisch auf dem Markt ist gehen wir davon aus, dass die Seite konsequent verbessert wird.

Warum also nicht mitfliegen? Schnapp dir deinen Boarding Pass und riskiere selbst mal einen Blick. Hier geht es direkt zu Gate 777.

Autor: "Lina" - Status: Experte
Frag den Autor

Bis vor dreieinhalb Jahren hat sich mein Zugang zum Wetten auf Basketball-WM Tippspiele mit Freunden beschränkt, bei denen es um ein Mensaessen ging. Seit ich aber selbst in der Glücksspielbranche, sowohl auf der Casino- als auch auf der Affiliateseite arbeite, hat es mich ein wenig gepackt. Seither macht es mir Spaß neue Slots und Casinos auszuprobieren und mich über langweilige Boni und unfaire Bedingungen aufzuregen. Und da macht es dann doch Sinn auch dir davon zu erzählen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.