Visa Gebühr Glücksspiel bei der Ing Diba Bank und anderen?

Da soll noch jemand sagen, Banken seien nicht kreativ. Seit einiger Zeit nehmen die Ing Diba, comdirect, DKB und andere eine sogenannte VISA Gebühr Glücksspiel. Mit dieser Casinogebühr lässt sich automatisch ein wenig zusätzliches Geld verdienen, ohne das irgendeine Gegenleistung erbracht werden muss.

Denn normale Gebühren für die Verwendung von Kreditkarten im Online-Casino werden ja immer zusätzlich erhoben und meistens vom Glücksspiel-Anbieter bezahlt. Durchschnittlich 2 % des eingezahlten Betrages hört sich dabei erst mal nicht nach wenig an. Doch wenn man sich vergegenwärtigt, wie viele Milliarden Euro in Online Casinos allein in Deutschland eingezahlt werden, dann sind das enorme Einkünfte für VISA und Mastercard. Ein Teil dieses Gewinns geht übrigens auch so schon an die Banken, die die Kreditkarten ausgegeben haben.

Was steckt hinter der Visa Gebühr Glücksspiel/ Casinogebühr?

So ganz neu ist dieses Vorgehen aber nicht. Schon zuvor haben einige kleinere Finanzinstitute zwischen 3 und 5 %, mindestens aber 3,5 –  5 €, verlangt. Bei niedrigen Zinsen und schlecht laufenden Geschäften stehen Banken unter Druck. Seit spätestens 2018 haben die großen Geldhäuser wie Ing Diba, comdirect, Conorsbank, die Postbank oder DKB nachgezogen.

Die Banken sehen die Einzahlung in ein Casino, bei einer Lotterie oder für Sportwetten wie eine Bargeldbehebung und nicht als „Kauf“ eines Produktes. Denn während ich beim normalen Online-Shopping eine Ware erhalte, dominiert beim Glücksspiel die Absicht, zu gewinnen und Geld wieder auszuzahlen.

Ist diese Visa Glücksspiel Gebühr überhaupt legal?

Wir selber sind keine Juristen und können und wollen darum keine eigene Einschätzung geben. Aber zumindest nach Meinung der Stiftung Warentest ist das Ganze legal. Denn alle hier erwähnten Banken haben einen entsprechenden Passus in den AGB, wo diese Casinogebühr geregelt wird.

So ganz eindeutig finden wir das – als Betroffene – nicht. Die meisten Banken werben ja damit, dass man Geld auch kostenlos mit der Kreditkarte am Automaten abheben kann. Darum würde die Begründung, dass man die gleichen Kosten wie bei einer Abhebung erheben würde, ad absurdum geführt.

Doch so sehr man sich beschwert, am Ende sitzt die Bank am längeren Hebel. Für mich sind darum Einzahlungen mit meiner VISA ins Online-Casino Geschichte.

Was machen die Banken mit der Casinogebühr?

Nun könnte man natürlich annehmen, dass die uns entstehenden Mehrkosten irgendwie – zumindest teilweise – für Themen wie Spielsuchtprävention eingesetzt werden. Doch alle Banken haben eindeutig darauf hingewiesen, dass dies nicht der Fall sei. Im Gegenteil, man kommuniziert sehr offen und ehrlich, dass es nur darum geht, Geld zu verdienen. Fairer Weise will ich aber einen weiteren Faktor erwähnen. Im Bereich Glücksspiel kommt es ehr häufig zur Rückbuchungen. Daher kann ich verstehen, dass Banken eventuell das höhere Risiko weitergeben. Aber das ist jetzt nur eine Spekulation von mir.

Alternativen zur Kreditkarte im Online-Casino

Was tun? Natürlich kannst du einfach weiterhin mit der Kreditkarte einzahlen und artig die Casinogebühr bezahlen. Auch wenn sich mindestens 5 € nicht nach so viel anhört, geht sie zumindest bei mir richtig ins Geld. Denn wenn ich ehrlich bin, zahle ich locker drei bis vier Male pro Monat in Online-Casinos ein. 200 € an Gebühren pro Jahr sind alles andere als ein Pappenstiel.

Warum also so viel Geld verschwenden, wenn man auch 2019 noch kostenlos für Slots, Tischspiele und Sportwetten seine Zahlungen ausführen kann?

Trustly – die beste und kundenfreundlichste Zahlungsmethode ganz ohne VISA Glücksspiel Gebühr

Du willst keine Einschränkungen bei der Nutzung von Bonusangeboten? Deine Einzahlung soll sofort auf dem Konto sein? Du willst keine Gebühren und maximale Sicherheit? Dann ist trustly wie für dich gemacht. Zwischen 1 € und 25.000 € lassen sich sin in Sekundenschnelle von deinem Bankkonto ins Casino überweisen. Hinter trustly steht ein börsennotiertes schwedische Unternehmen, dass bereits seit 2008 operiert und für ein Unternehmen aus dieser Branche über einen Top-Ruf verfügt:

Die Zahlungen selber werden – ohne dass Trustly direkt darauf zugreifen kann – mit deinem Online-Banking geleistet. Trustly geht, nachdem du die Überweisung durchgeführt hast, sozusagen in Vorkasse und stellt dir den Betrag sofort im Casino zur Verfügung, auch wenn sie selber deine Zahlung erst ein paar Tage später erhalten. Diese Leistung lassen sie sich dann vom Glücksspiel-Anbieter mit einer Gebühr bezahlen. Für dich selber ist die Nutzung kostenlos.

Die besten Casinos – inklusive mit trustly nutzbarer Bonusangebote sind übrigend folgende:

TopOnline-CasinoBewertungTestberichtDarum lohnt es sichKlick deinen Bonus
#1Testbericht lesen
Testbericht lesenPlatin ist besser als Gold - und eines der besten Casinos überhaupt!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#2Testbericht lesen
Testbericht lesenAb 50€ gibts exklusiv 200% Bonus, viele regelmäßige Promotionen, starke Lizenz!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#3Testbericht lesen
Testbericht lesenLeoVegas dominiert den Casinomarkt. Perfekt fürs Handy und Tablet
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#4Testbericht lesen
Testbericht lesenUnser Geheimtipp, weil trotz besser zahlender Slots in Deutschland unbekannt.
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#5Testbericht lesen
Testbericht lesenDer Routinier. Seit über 20 Jahren steht Betsson für Sicherheit und Seriosität.
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#6Testbericht lesen
Testbericht lesenBekannt aus der TV-Werbung. Über 2000 Slots, gutes verspieltes Treueprogramm
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#7Testbericht lesen
Testbericht lesenSicher, legal, vertrauenswürdig. Hier spielen wir seit Jahren!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#8Testbericht lesen
Testbericht lesenKomischer Name, starkes Casino!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#9Testbericht lesen
Testbericht lesenBeste Slots & Freispiele satt - und zwar ohne nervigen Umsatz!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#10Testbericht lesen
Testbericht lesenHier gibts echten non sticky "Phantombonus" ohne Umsatzbedingungen" + Freispiele
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#11Testbericht lesen
Testbericht lesenSchwestercasino von Mr Play. Darum kann man mindestens den Bonus mitnehmen!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#12Testbericht lesen
Testbericht lesenEntweder du gewinnst, oder es gibt 50%/250€ deiner ersten Einzahlung zurück!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#13Testbericht lesen
Testbericht lesenBlitzschnelles Casino mit gutem Angebot - und HP Baxter als Werbeträger!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#14Testbericht lesen
Testbericht lesenSehr guter All-Rounder: Bücher-Slots, gutes Spiele-Angebot und massig Boni!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#15Testbericht lesen
Testbericht lesenDer Altmeister in Sachen Online-Casinos. Seriös, sicher, spielerfreundlich.
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#16Testbericht lesen
Testbericht lesen500 % Bonus (20x-Umsatz), der aber erst frei gespielt werden muss.
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#17Testbericht lesen
Testbericht lesenBlackjack, Roulette & mehr: Hier dreht sich alles um Tischspiele.
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
Mehr Casinos

 

Sofort Überweisung

Diese Zahlungsmethode funktioniert im Endeffekt genauso wie trustly, kommt aber aus Deutschland. Persönlich finde ich das Design einen kleinen Tick schlechter, aber in Sachen Seriosität und Schnelligkeit ist man genauso gut. Auch hier entstehen dir im Gegensatz zur VISA Glücksspiel Gebühr keine Kosten.

Die oben genannten Casinos akzeptieren allesamt auch SOFORT Überweisung.

Skrill und Neteller

In Sachen Geschwindigkeit sind Skrill und Neteller unschlagbar. Leider gibt es bei diesen mittlerweile einige Nachteile. Zumindest ich benutze darum diese E-Wallets nicht mehr für Zahlungen mit Online-Casinos. Denn einerseits gelten die meisten Bonusangebote nicht für Skrill und Neteller. Das ist schon mal ganz schlecht für Bonusjäger. Aber auch in Sachen Casinogebühren kann je nach Anbieter ein kleiner Betrag in Höhe von 1-2 % auf einen zukommen.

 

Paysafecard

Diese Wertkarten kannst du fast überall, sei es an der Tankstelle oder im Supermarkt kaufen. Den 16-stelligen Code gibst du bei der Einzahlung an, und normalerweise wird dir der Betrag in wenigen Sekunden gutgeschrieben. Jedoch gehen mehr und mehr Online-Casinos dazu über, keinen Bonus mehr hierfür zu gewähren.

Einige wenige Anbieter wie ComeOn haben Paysafecard sogar schon komplett verbannt. Der Grund sind die hohen Kosten, die für die Casinos hiermit verbunden sind. Auszahlungen können zudem immer nur auf das Bankkonto erfolgen. Für uns ist die Paysafecard zwar ebenfalls eine Alternative, da für uns keine Kosten wie die VISA Glücksspiel Gebühr entstehen. Die meisten Einzahlungen erledigen wir aber nach wie vor mit SOFORT und trustly.

 

Banküberweisung

Nur der Vollständigkeit halber haken wir hier noch die gute alte Banküberweisung ab. Da die Gutschrift der Einzahlung teilweise drei bis sieben Banktage dauert, ist das für mich keine Alternative.

 

Weitere Vorteile

Wer die Kreditkarte für das Online-Casino benutzt, hat außerdem mit anderen Nachteilen zu rechnen. Denn spätestens bei einem größeren Gewinn verlangen viele Anbieter Scans bzw Kopien der Karte. Zwar konnte man aus Sicherheitsgründen den Mittelteil der Kreditkartennummer abdecken, aber dennoch behagt es nicht nicht, solch sensiblen Daten zu versenden.

Mit den oben dargestellten Zahlungsmitteln fällt das weg. Allenfalls ein Scan eines Kontoauszuges, der das Logo der Bank, deinen Namen, Datum sowie deine Kontonummer zeigt, kann angefragt werden. Die anderen Daten kannst du natürlich unkenntlich machen. Das ist zwar auch nervig, aber aufgrund der herrschenden Gesetzgebung zum Thema Geldwäsche verpflichtend. Denn das Casino muss nachweisen, dass dein Bankkonto auch wirklich in deinem Namen läuft.

Auch in Sachen Geschwindigkeit war Visa nicht so berauschend. Ich habe oft genug drei bis vier Tage warten müssen, ehe das Geld zurück auf meiner Karte war.

Wie du am Ende deine Einzahlungen erledigst, liegt nur an dir. Doch die hohe VISA Glücksspiel Gebühr wirkt sich extrem auf deine Gewinnchance und Auszahlquote aus. Darum solltest du einen Wechsel durchaus in Erwägung ziehen.

Autor: "Forscher" - Status: Experte
Frag den Autor

Glücksspiel interessierte mich schon immer. Sei es früher beim Familienurlaub ein paar Runden Pfennig-Skat oder später mit Freunden in der Kneipe 17 + 4. Zocken liegt mir im Blut. Seit 2009 bin ich selber Teil der Glücksspielbranche. So habe ich unter anderem für BetClic, expekt, BetVictor, Cherry Casino, Quasar Gaming und Tipico in den Bereichen Kundendienst, Marketing, Content und Operations jede Menge Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile, wenn ich mich nicht gerade auf casinoFM mit allen Arten des Glücksspiels befasse, arbeite ich als Selbstständiger für verschiedene Online-Casinos.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.