Online Casino ohne deutsche Lizenz: Wozu ist das gut?

Deutschland Fragezeichen

Immer mehr Spieler suchen nach einem Online Casino ohne deutsche Lizenz. Aber warum, wieso und weshalb und was hat es damit auf sich?

Man könnte sagen: Weil man eben spielen möchte, wie man lustig ist. Ohne Limits, aber mit Jackpots und Live-Dealern.

Wir erklären die Gründe und die Hintergründe: Wozu eine deutsche Lizenz gut ist, wozu es gut ist, sie nicht zu haben und was ein Online Casino ohne Lizenz von einem Casino ohne deutsche Lizenz unterscheidet.

Die besten Casinos ohne deutsche Lizenz ✅

Die besten Anbieter ohne Lizenz aus Deutschland haben wir hier schon einmal zusammengefasst:

TopOnline-SpielhalleBewertungTestberichtDarum lohnt es sichKlick deinen Bonus
#1Testbericht lesen
Testbericht lesenCashback auf jeden Spin, keine Limits, Echtgeld-Boni + höchster RTP
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#2Testbericht lesen
Testbericht lesenNeue Online-Spielothek mit wahlweise 200 % Bonus oder Cashback
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#3Testbericht lesen
Testbericht lesenSpielen ohne Risiko? 25 € risikofreier Einsatz warten. Kann man mitnehmen.
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#4Testbericht lesen
Testbericht lesenGewinnen oder Geld zurück: Die erste Einzahlung bis 40€ ist abgesichert!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#5Testbericht lesen
Testbericht lesenNeu auf dem Markt und daher in Spendierlaune
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#6Testbericht lesen
Testbericht lesenwöchentlich 20 % Cashback, Freispiele & Reload-Bonus
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#7Testbericht lesen
Testbericht lesenAusprobieren. Entweder du gewinnst, oder es gibt 100%/bis zu 25€ zurück!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#8Testbericht lesen
Testbericht lesenSpannende Duelle und ein gutes Bonus-Paket
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#9Testbericht lesen
Testbericht lesenWillkommensbonus UND Cashback. Kann sich sehen lassen!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#10Testbericht lesen
Testbericht lesenFast 4000 Spiele, aber kein Gamomat, kein Merkur
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#11Testbericht lesen
Testbericht lesenN1 gibt sich selbstbewusst. Und das aus gutem Grund!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#12Testbericht lesen
Testbericht lesenFreispiele für Razor Shark & zeitlich begrenzt gibts sogar 200 % bis 100€!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#13Testbericht lesen
Testbericht lesenDurchschnittliche Online-Spielhalle. Nicht mehr, nicht weniger 😉
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
Mehr Online-Spielhallen

Online Casino ohne deutsche Lizenz: Ein komplexes Thema

Um uns dem Thema anzunähern, müssen wir zunächst einmal etwas ausholen. Wir tun nämlich so, als wäre es sonnenklar, was ein Casino ohne deutsche Lizenz ist. Aber wenn es so einfach wäre, dann wüssten wir auch: Diese und jene sind die Casinos mit deutscher Lizenz.

Allerdings ist das gar nicht mal so einfach.

In aller Kürze ausgedrückt ist es jedoch so: Bei Glücksspiel-Webseiten, die sich an die Vorschläge zur (zukünftigen) deutschen Lizenz halten, hat man es nun mit allerlei Einschränkungen zu tun. Bestimmte Spiele wie Jackpot-Slots und Live-Spiele mit echten Dealern werden aus dem Programm gestrichen.

Zudem kann man pro Spiel nur bis zu einem Euro einsetzen und pro Monat nur bis zu 1000 Euro ins Spielerkonto einzahlen.

In einem Online Casino ohne deutsche Lizenz ist man von diesen Einschränkungen hingegen nicht betroffen. Man kann spielen wie man lustig ist oder wie einem der Finger gewachsen ist. Das heißt: Man kann sich die Art der Games frei auswählen und man kann auch (deutlich) mehr als einen Euro einsetzen, wenn man möchte.

Was ist eine deutsche Glücksspiel-Lizenz?

Wie gesagt tun wir gerne so, als wüssten wir genau, worum es bei einer deutschen Glücksspiellizenz geht. Tatsächlich aber sind bundesweite Zulassungen für Online Casinos erst in der Zukunft geplant.

Aktuell müssen wir unter dem Begriff der deutschen Casinolizenz für das Internet Ersatzkonstrukte bemühen. Dabei bestehen im Wesentlichen zwei verschiedene Möglichkeiten.

Die Glücksspiel-Zulassung von Schleswig-Holstein

schleswig-holstein karte
Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein hat bereits vor fast 10 Jahren einen Sonderweg eingeschlagen. Alle anderen Bundesländer wollten Online-Glücksspiel verbieten. Das nördlichste Bundesland aber hat eine Reihe an Lizenzen für Online Casinos sowie an Poker- und Wettanbieter für das Internet vergeben.

Sie ähneln der dänischen Regulierung von Glücksspiel, die von Experten und Unternehmen als gelungen eingeschätzt wird.

Diese Schleswig-Holstein-Lizenzen sind bis heute die einzigen gültigen deutschen Online-Lizenzen für Casinos. Man könnte also sagen: Wer im Besitz einer Schleswig-Holstein-Zulassung ist, der verfügt über eine deutsche Lizenz, denn schließlich wurde diese von einer deutschen Behörde ausgestellt.

Natürlich gilt diese Erlaubnis nur für das eher kleine Bundesland im Norden der Republik. Mit seinen knapp 3 Millionen Einwohnern stellt Schleswig-Holstein gerade einmal 3,5% der deutschen Bevölkerung. Im Rest Deutschlands findet diese Lizenz keine Anwendung.

Umlaufbeschluss der Länder

Die Grundlage für die neuen Regeln bildet der sogenannte Umlaufbeschluss der Bundesländer, der dann irgendwann in eine geordnete Regulierung übergehen soll. Das ist zumindest der Plan. Gewissheit besteht in dieser Angelegenheit jedoch noch lange nicht.

Schon kurz nach der Veröffentlichung haben wir übrigens eine erste Einschätzung zum neuen Glücksspielstaatsvertrag abgegeben.

Manche Internetanbieter von Automatenspielen halten sich bereits an diese Regeln, was allerdings auf Freiwilligkeit beruht. Dass dieser Umlaufbeschluss keine tatsächliche Änderung der rechtlichen Fakten schafft, das hat sogar der wissenschaftliche Dienst der Parlamente bestätigt.

Andere Glücksspiel-Lizenzen für das Internet

Wie aber ist die aktuelle Rechtslage gestaltet? Was ist die Grundlage der aktuellen Anbieter von Online-Glücksspiel und welche Lizenzen gibt es?

Manche Politiker sprechen gern von unreguliertem Glücksspiel oder sogar vom Schwarzmarkt. Tatsächlich kann man das für viele Anbieter so nicht stehen lassen.

Allerdings muss man schon ein wenig tiefer in die Materie eindringen, um zu erkennen: Nicht jedes Online Casino ohne deutsche Lizenz ist auch ein unregulierter Anbieter.

Populäre Glücksspiellizenzen sind unter anderem:

  • Die EU-Lizenz der MGA
  • Die Zulassung von Curacao
  • Die Lizenz der britischen UK Gambling Commission

Malta

Die bekannteste und beste Zulassung in diesem Bereich stellt wohl die EU-Lizenz der MGA dar. Die Malta Gaming Authority hat sich über Jahre hinweg als Regulierungsbehörde etabliert. Unter anderem nutzen die Wettanbieter Tipico und Bwin diese Lizenz.

Um die MGA-Lizenz zu erhalten, muss man intensive Tests durchlaufen und stimmige Konzepte zum Beispiel zum Spielerschutz präsentieren. Die Anbieter müssen auch Geld in ein Treuhandkonto einzahlen, um das Guthaben und die Gewinne der Spieler abzusichern.

Alles muss mit rechten Dingen zugehen und wenn man sich als Spieler unfair behandelt fühlt, kann man die Aufsichtsbehörde einschalten. Die kümmert sich dann darum und findet heraus, ob es seitens der Glücksspielanbieter zu einer Verfehlung gekommen ist.

Gibraltar

Auch die britische Kronkolonie Gibraltar vergibt internationale Lizenzen für Glücksspiel im Internet. Bis vor einigen Jahren haben viele Anbieter diese Zulassung für den Betrieb in europäischen Ländern genutzt.

Allerdings ist das Vereinte Königreich mittlerweile aus der Europäischen Union ausgetreten. In dieser Folge geriet die Zulassung vom Affenfelsen ins Hintertreffen. Wirklich relevant ist die Lizenz von Gibraltar im Jahr 2021 nicht mehr.

Vereintes Königreich und Schweden

Es gibt einige Länder, die über eine eigene nationale Glücksspielregulierung verfügen. Tatsächlich sind das in Europa inzwischen fast alle Staaten.

Frankreich, Dänemark und Spanien waren um 2010 bis 2012 herum unter den ersten nationalen Regulierungen im Online-Glücksspiel. Großbritannien und Schweden zogen später nach. Diese sind zwei Beispiele für recht strenge Regulierungen, die m Gegensatz zum Beispiel zum dänischen Modell stehen.

Online Casinos, die über eine Zulassung aus einem dieser Länder verfügen, zeigen damit, dass sie zu den sehr zuverlässigen Anbietern gehören. Das ist umso mehr der Fall, wenn sie ohne Geldstrafen für Verstöße gegen die Regeln auskommen.

Für Spieler aus Deutschland finden diese nationalen Regulierungen keine Anwendung. Dennoch kann sich ein Blick lohnen. Wer in Schweden bei der Regulierungsbehörde Spelinspektionen sowie bei der britischen Gambling Commission eine weiße Weste hat, der hat sich den guten Ruf auch redlich verdient.

Curacao

Der Staat Curacao ist nur so halb eigenständig, denn eigentlich handelt es sich bei der Karibikinsel um ein niederländisches Überseegebiet.

Eine internationale Glücksspiellizenz von Curacao zu bekommen, das ist ziemlich einfach. Man muss ein paar halbgroße Scheine hinblättern und schon ist die Sache geritzt – leicht vereinfacht ausgedrückt.

Dann muss man einen kleinen Prozentsatz seines Geschäftsbetriebs dort versteuern und die Sache läuft. Bei der Lizenzvergabe wird eigentlich kaum geprüft, ob der Bewerber nach den Regeln spielt. Auch die Frage, ob das Casino-Angebot fair ist, wird nur in der Theorie gestellt. Kontrolle gibt es kaum, sodass man als Spieler oftmals das Nachsehen hat.

Nicht alle Curacao-Online Casinos sind unseriös. Manche dieser Anbieter haben hingegen schon Dreck am Stecken, das liegt aber nicht daran, dass es sich um ein Online Casino ohne deutsche Lizenz handelt. Als Experten haben wir da schon einiges mitbekommen und können die Spreu vom Weizen trennen.

Online Casinos ohne Lizenz

Ganz, ganz selten trifft man auch auf ein Online Casino ohne Lizenz. Dieser Fall ist eine Rarität, aber es kommt schon manchmal vor.

Es erübrigt sich, zu sagen, dass man da besser die Finger von lässt. Ein Casino ohne Lizenz wird sich an praktisch keine Regeln halten. Eine Einzahlung ins Spielerkonto werden die Betreiber wohl direkt als eine freiwillige Spende verbuchen und das Geld einbehalten.

Deutsche Lizenz?

Man kann die Lizenzinfo immer ganz unten auf der Glücksspiel-Webseite einsehen. Überprüfen kann man die Richtigkeit der Angaben, indem man bei der jeweiligen Lizenzbehörde (zum Beispiel MGA) im Online-Register nachschlägt.

Eine deutsche Online Casino-Lizenz im eigentlichen Sinn gibt es aktuell wie erläutert nicht. So gesehen ist also jedes Online Casino ein Casino ohne deutsche Lizenz. Es gibt aber Anbieter, die sich an die bislang freiwilligen neuen Vorgaben der Bundesländer halten. Etwas vereinfacht (bzw. falsch) ausgedrückt gelten diese Online Casinos als solche mit deutscher Lizenz.

Was ist der Unterschied von Online Casinos mit und ohne deutscher Lizenz?

Aus diesen Umständen heraus ergeben sich ein paar kleine und einige große Unterschiede zwischen den verschiedenen Glücksspiel-Webseiten. Der Einfachheit halber tun wir einfach mal so, als gäbe es bereits eine deutsche Zulassung, die auf dem Umlaufbeschluss der Länder basiert.

Casinos mit und ohne Limit

Wer sich an die neuen deutschen Regeln hält, der präsentiert sich seit kurzer Zeit als ein Casino mit Limit für den Spieleinsatz. Diese Einsatzgrenze liegt bei einem Euro pro Spiel. Allerdings gilt diese Beschränkung nicht bei allen Anbietern. Wir haben hier alles zu Casinos ohne Limit erklärt.

Nun gibt es also zwei Arten von Anbietern:

  • Online Casinos mit 1€-Limit
  • und Online Casinos ohne 1€-Limit

Tatsächlich handelt es sich bei den Glücksspiel-Webseiten ohne diese Begrenzung exakt um die Online Casinos ohne deutsche Lizenz. Da diese sich nicht an die Vorschläge aus dem Umlaufbeschluss halten, sind sie auch nicht an diese Regel gebunden.

Wie viel man in diesen Casinos einsetzen kann? Nun, bei Spielautomaten kann man meistens bis zu 25 Euro pro Spiel einsetzen. Bei manchen Slots ist auch ein höherer Betrag möglich.

Bei Tischspielen wie Roulette und Blackjack, die man online mit echten Dealern zocken kann, sind sogar Tischlimits von 10.000 Euro und noch mehr möglich. Es gibt aber auch Tische für normale Spieler, an denen man einen Euro oder weniger riskieren kann.

Die besten Anbieter ohne Limit sind mit jenen ohne deutsche Lizenz identisch. Du findest die Liste weiter oben auf dieser Seite.

Der Begriff “Casino”

Wenn man genau darauf achtet, dann kann man feststellen: Tatsächlich bezeichnen sich einige der Glücksspiel-Webseiten nicht mehr als Online Casino. Dieser Begriff wurde von Behördenhand nämlich kurzerhand auf die schwarze Liste gepackt.

Als Casino sollen sich offenbar nur noch Spielbanken und Spielhallen bezeichnen, in die man auch tatsächlich einkehren kann. Es klingt etwas verrückt, aber so soll offenbar eine Art Monopolstellung geschaffen werden.

Nicht einmal sie sehr strengen Regeln in Schweden oder Großbritannien werkeln an den elementaren Bezeichnungen herum. Das haben sich die deutschen Behörden-Fuzzis exklusiv ausgedacht. Das Motto scheint zu lauten: Was andere können, können wir 100 mal drastischer, auch wenn dabei Sinn und Verstand auf halber Strecke verlorengehen.

So bezeichnen sich manche Glücksspiel-Webseiten nun etwas umständlich als Slots-Anbieter, Online-Spielhalle oder Webseite für Spielautomaten. Der Rest der Branche zeigt dieser freiwilligen Vorgabe den Vogel und fungiert weiterhin als Casino oder Online Casino.

Einzahlen

In Online Casinos ohne Lizenz kann man auch so viel einzahlen, wie man möchte. Bei Casinos (bzw. Slots-Webseiten), die sich den deutschen Vorschlägen unterwerfen, sind nur bis zu 1000 Euro pro Monat möglich. Allerdings kann man dieses Limit auf Anfrage auch auf bis zu 30.000 Euro erhöhen, dazu muss man allerdings einen Vermögensnachweis an den Glücksspielanbieter senden.

Bei den anderen Casinos gibt es kein zeitlich begrenztes Einzahlungslimit, aber natürlich je nach Zahlungsmethode bestimmte Transaktionsgrenzen. Man kann aber sehr wohl mehrere Einzahlungen direkt nacheinander ausführen und so das Spielerkonto mit dem Wunschbetrag füllen.

Jackpots

Für viele User spielen variable Jackpots beim Glücksspiel keine Rolle. Manche Spieler aber sind schon recht stark auf die Spielautomaten mit ansteigenden Gewinnsummen fixiert.

mega moolahDas Prinzip ist ähnlich wie beim Lotto: Ein kleiner Teil jedes Spieleinsatzes wandert in den Jackpot und irgendwann wird der große Gewinn geknackt. Dabei wird der Hauptgewinn bei jedem Spiel unterschiedlich häufig abgeräumt.

Slots wie Divine Fortune fallen oft bereits, bevor die Gewinnsumme 100.000 Euro erreicht. Andere Jackpot-Spiele wie Mega Moolah oder Mega Fortune wachsen normalerweise in den 7-stelligen Bereich und werden dann erst geknackt. So sind bereits einige Spieler auf diese Weise zum Millionär geworden.

Manche Glücksspiel-Webseiten haben diese Jackpots nun aus dem Programm genommen. Bei fast jedem Online Casino ohne deutsche Lizenz aber kann man diese Jackpots weiterhin spielen, unter anderem bei diesen Anbietern:

TopOnline-SpielhalleBewertungTestberichtDarum lohnt es sichKlick deinen Bonus
#1Testbericht lesen
Testbericht lesenPlatin ist besser als Gold - und eine der besten digitalen Spielos überhaupt!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#2Testbericht lesen
Testbericht lesenCashback auf jeden Spin, keine Limits, Echtgeld-Boni + höchster RTP
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#3Testbericht lesen
Testbericht lesenNeue Online-Spielothek mit wahlweise 200 % Bonus oder Cashback
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#4Testbericht lesen
Testbericht lesenSpielen ohne Risiko? 25 € risikofreier Einsatz warten. Kann man mitnehmen.
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#5Testbericht lesen
Testbericht lesenGewinnen oder Geld zurück: Die erste Einzahlung bis 40€ ist abgesichert!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#6Testbericht lesen
Testbericht lesenNeu auf dem Markt und daher in Spendierlaune
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#7Testbericht lesen
Testbericht lesenAusprobieren. Entweder du gewinnst, oder es gibt 100%/bis zu 25€ zurück!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#8Testbericht lesen
Testbericht lesenSpannende Duelle und ein gutes Bonus-Paket
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#9Testbericht lesen
Testbericht lesenWillkommensbonus UND Cashback. Kann sich sehen lassen!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#10Testbericht lesen
Testbericht lesenDurchschnittliche Online-Spielhalle. Nicht mehr, nicht weniger 😉
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
Mehr Online-Spielhallen

Live Casino

Tischspiele wie Roulette und Blackjack sind ein weiteres Thema, das von den aktuellen Entwicklungen betroffen ist. Live Roulette CroupiereComputergesteuerte Tischspiele mit programmierten Zufallsgeneratoren gibt es im Internet schon lange. Mittlerweile sind jedoch Casinospiele mit echten Live Dealern um einiges beliebter, da diese richtiges Spielbank-Flair verbreiten.

Man kann Roulette, Blackjack, Baccarat, Poker und Würfelspiele im Online Casino mit echten Live Dealern spielen. Das Spielgeschehen wird dabei per Kamera übertragen und die Dealerin oder der Croupier kommentiert das Spiel wie in einer Spielbank. Die Einsätze kann man per Mausklick (oder Touchpad) tätigen und auch Entscheidungen innerhalb des Spiels auf diese Weise treffen.

Bei einigen Glücksspielanbietern kann man nun also nicht mehr mit echten Dealern spielen, aber – du wirst es bereits erraten haben: Bei Casinos ohne deutsche Lizenz ist dieser Spielspaß weiterhin weit verbreitet.

Bei manchen diese Live Casino-Anbieter kann man sogar einen Bonus speziell für die Live Dealer-Spiele einlösen:

TopOnline-SpielhalleBewertungTestberichtDarum lohnt es sichKlick deinen Bonus
#1Testbericht lesen
Testbericht lesenCashback auf jeden Spin, keine Limits, Echtgeld-Boni + höchster RTP
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#2Testbericht lesen
Testbericht lesenNeue Online-Spielothek mit wahlweise 200 % Bonus oder Cashback
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#3Testbericht lesen
Testbericht lesenFrischer Wind und 200 Prozent Bonus
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#4Testbericht lesen
Testbericht lesenSpielen ohne Risiko? 25 € risikofreier Einsatz warten. Kann man mitnehmen.
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#5Testbericht lesen
Testbericht lesenGewinnen oder Geld zurück: Die erste Einzahlung bis 40€ ist abgesichert!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#6Testbericht lesen
Testbericht lesenAusprobieren. Entweder du gewinnst, oder es gibt 100%/bis zu 25€ zurück!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#7Testbericht lesen
Testbericht lesenSpannende Duelle und ein gutes Bonus-Paket
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#8Testbericht lesen
Testbericht lesenWillkommensbonus UND Cashback. Kann sich sehen lassen!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#9Testbericht lesen
Testbericht lesenRegelmäßige Promos für Stammkunden, 50 % jedes Wochenende
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
Mehr Online-Spielhallen

Slots aus der Spielhalle

Bei einem Thema sind die Gemeinsamkeiten stärker als die Unterschiede. Es gibt bei den Automaten in den Spielelobbys der Glücksspiel-Webseiten eine Mischung aus internationalen Online-Slots sowie Spielautomaten, die man aus deutschen Spielhallen kennt.

Für diese Spielhallen-Titel zeichnen sich vor allem folgende Automatenhersteller verantwortlich:

  • Bally Wulff
  • Novoline
  • Merkur
  • Amatic Industries

Die Spiele von Bally Wulff kann man unter dem Markennamen Gamomat auch im Internet bei Anbietern ohne Lizenz aus Deutschland spielen. Für die Slots von Amatic gilt dasselbe.

Novoline-Games wie das berühmte Book of Ra sind im Internet für Spieler aus Deutschland und Österreich aktuell nicht verfügbar. Die Spiele von Merkur gibt es hingegen nur bei wenigen ausgewählten Automatenspiel-Webseiten, die sich an die neuen deutschen Regeln halten.

In der Zusammenfassung kann man also feststellen, dass im Segment der Automaten aus der Spielothek Anbieter, die sich nach den neuen deutschen Regeln halten, die Nase vorn haben. Allerdings gibt es auch bei Online-Spielotheken ohne deutsche Lizenz einige Spielhallen-Titel.

5 Sekunden-Regel

Eine weitere Sache, die es nur bei manchen Webseiten gibt, ist die 5 Sekunden-Regel. Dabei handelt es sich um eine Spielverzögerung, die das Spielen verlangsamen soll.

Ein neues Spiel (mit neuem Spieleinsatz) soll demnach frühestens 5 Sekunden nach der vorherigen Runde gestartet werden.

Dieses Detail wird von den Casinos umgesetzt, die auch Limits diktieren sowie Live Casino und Jackpot-Spiele aus dem Programm genommen haben.

Bonusverfügbarkeit

Ein weiteres Thema, das fast alle Spieler brennend interessiert, betrifft die Vergabe von Bonus. Tatsächlich ist es so, dass viele Spieler sich nur wegen der Bonusangebote bei neuen Anbietern ein Spielerkonto registrieren.

Um eine nicht ganz so spannende Sache wie das Ausfüllen des Registrierungsformulars etwas attraktiver zu gestalten, wirken Gratisguthaben und Freispiele wie eine wundersame Motivationshilfe.

Im Kampf um die Aufmerksamkeit der Spieler ist ein hoher Willkommensbonus ein probates Mittel. Da es in den letzten Jahren so viele neue Glücksspielanbieter gegeben hat, steigt auch die Erwartungshaltung der Spieler immer weiter an.

Es gibt jedoch nicht nur zur Begrüßung eine Belohnung. Man kann unterteilen in:

Allein beim Bonus für neue Spieler gibt es Boni, die das Guthaben verdoppeln oder auch verdreifachen (mit 200% Bonus). Die maximalen Beträge für Gratisguthaben sind im Rahmen der Angebote ebenfalls unterschiedlich. Manche Online Casinos haben sich speziell auf hohen Bonus für Highroller festgelegt.

Die Frage nun ist: Sind die Boni bei Anbietern mit oder ohne deutsche Lizenz besser?

Aktuell zeichnet sich ein klarer Trend ab: Wer sich an die Vorschläge der deutschen Bundesländer hält, der hält für seine Spieler in der Regel auch schlechteren Bonus bereit. Das könnte sich in Zukunft durch etwaige regulatorische Begrenzungen der Angebote noch verstärken.

Das bedeutet im Umkehrschluss: Wer richtig viel Gratisguthaben mitnehmen möchte, der ist in der Regel mit einem Online Casino ohne deutsche Lizenz besser beraten.

Die besten Angebote bei seriösen Anbietern (unabhängig von der Lizenz) haben wir hier zusammengefasst:

TopOnline-SpielhalleBewertungTestberichtDarum lohnt es sichKlick deinen Bonus
#1Testbericht lesen
Testbericht lesenPlatin ist besser als Gold - und eine der besten digitalen Spielos überhaupt!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#2Testbericht lesen
Testbericht lesenCashback auf jeden Spin, keine Limits, Echtgeld-Boni + höchster RTP
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#3Testbericht lesen
Testbericht lesenNeue Online-Spielothek mit wahlweise 200 % Bonus oder Cashback
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#4Testbericht lesen
Testbericht lesenBeste Slots & Freispiele satt - und zwar ohne nervigen Umsatz!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#5Testbericht lesen
Testbericht lesenSpielen ohne Risiko? 25 € risikofreier Einsatz warten. Kann man mitnehmen.
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#6Testbericht lesen
Testbericht lesenGewinnen oder Geld zurück: Die erste Einzahlung bis 40€ ist abgesichert!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#7Testbericht lesen
Testbericht lesenSeriöse Online Spielothek aus Frankreich
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#8Testbericht lesen
Testbericht lesenNeu auf dem Markt und daher in Spendierlaune
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#9Testbericht lesen
Testbericht lesenSchwester-Seite von Mr Play. Darum kann man mindestens den Bonus mitnehmen!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#10Testbericht lesen
Testbericht lesenAb 50€ gibts exklusiv 200% Bonus, viele regelmäßige Promotionen, starke Lizenz!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#11Testbericht lesen
Testbericht lesenNervige TV-Werbung, aber 2000 Slots & gutes Treueprogramm
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#12Testbericht lesen
Testbericht lesenLass dich von der Optik nicht täuschen. Gute, neue Seite zum ausprobieren
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#13Testbericht lesen
Testbericht lesen500 % Bonus (20x-Umsatz), der aber erst frei gespielt werden muss.
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#14Testbericht lesen
Testbericht lesenZwitter aus PaynPlay und echter Online-Spielhalle
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#15Testbericht lesen
Testbericht lesenLegal die Top-Titel von Merkur zocken!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#16Testbericht lesen
Testbericht lesenAutomatenspiele und Londoner Flair
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
Mehr Online-Spielhallen

Auszahlungsquote

Ein breit diskutiertes Thema bei jeder Art von Glücksspiel betrifft die Frage nach den Gewinnmöglichkeiten. Der statistische Wert dazu betrifft die durchschnittliche Auszahlungsquote. Ein weiteres Merkmal ist der mögliche Maximalgewinn.

Bei Lotterien liegt der durchschnittliche Return to Player oft nur bei 60% oder sogar noch weniger. Das bedeutet: Nur knapp über die Hälfe aller Spieleinsätze wird wieder als Preisgeld an die Spieler ausgeschüttet. Den Rest des Geldes teilen verschiedene Akteure unter sich auf.

Auch bei Spielautomaten in Spielotheken und in der Gastronomie ist der Hausvorteil noch ziemlich groß. Dort werden im Mittel zirka 70% bis 75% der Einsätze wieder an die Spieler ausgeschüttet.

Einen deutlich besseren RTP-Wert haben Tischspiele. Beim europäischen Roulette zum Beispiel liegt die Quote bei über 97%. Der Hausvorteil ist mit weniger als 3% also recht schmal bemessen. Diese Werte sind in der Spielbank in der Stadt und beim Live Casino online natürlich genau gleich, da es sich um ein und dasselbe Spiel handelt.

Bei Spielautomaten hat man im Internet meistens eine Auszahlungsquote von 95,0 bis 96,5%, was also deutlich höher ist als in der Spielo um die Ecke. Auch die Beträge der höchsten Gewinne liegen im Internet oftmals auch ohne Jackpot beim 5.000-fachen des Spieleinsatzes oder noch höher.

Aktuell ist die Auszahlungsquote bei Casinos mit und ohne Lizenz gleich. Aufgrund von Sondersteuern könnten die Gewinnchancen in Zukunft jedoch bei den deutschen Anbietern schlechter sein als bei den internationalen.

Sicherheit und Transparenz: Was tun bei Beschwerden?

Sicherheit ist im Internet ein großes Thema, das gilt auch beim Glücksspiel. Wenn man der Meinung ist, dass man über den Tisch gezogen wurde (oder das Casino vielleicht einen versehentlichen Fehler begangen hat), dann muss man sich beschweren können.

Bei einem Anbieter mit einer Lizenz von Curacao könnte das schwierig werden. Die dortige Glücksspielbehörde kümmert sich kaum um die Anliegen der Spieler.

In Deutschland soll in der Stadt Halle (Sachsen-Anhalt) die bundesweit verantwortliche Glücksspielbehörde entstehen. Schon bald sollen ein paar Leute mit hohem Beamtengehalt eingestellt werden, damit sich jemand in der Praxis um die Regulierung kümmert. Nach jetzigem Stand gibt es allerdings noch keine zuständige Behörde und aus Spielersicht auch keinen Ansprechpartner.

Tatsächlich gibt es aber Glücksspiel-Webseiten, die über keinerlei Lizenz verfügen, aber auf Grundlage der (noch nicht offiziell aktivierten) deutschen Regulierung bereits echtes Geld von Spielern annehmen. Das bedeutet im Klartext: Wenn es bei diesen Anbietern zu einem Fehler kommt, dann kann man das als Spieler nicht prüfen lassen. Es gibt keine Kontrollinstanz, man ist der Entscheidung der Glücksspiel-Unternehmen hilflos ausgeliefert.

Bei Anbietern mit der maltesischen MGA-Lizenz hingegen kann man sich (auf Englisch) an die Behörde wenden. Die verschafft sich dann einen Einblick und entscheidet, ob alles mit rechten Dingen zugegangen ist. So kann man also Spieler im Zweifelsfall zu seinem Recht kommen.

Aktuell kann man sich bei den deutschen Anbietern also noch nicht bei einer unabhängigen Stelle beschweren. Bei Online Casinos ohne deutsche Lizenz kommt es darauf an, welcher Regulierung sie unterliegen.

Spielerschutz

Spielerschutz ist längst bei allen Online Casinos ein Feld, das man beackern muss. In den Anfangsjahren des Online-Glücksspiels um die Jahrtausendwende war es tatsächlich so, dass es von Seiten der Betreiber kaum Instrumente gab, problematisches Spielen einzudämmen.

Nun aber kann man sich bei jedem Online Casino bestimmte Limits setzen. So kann man einen monatlichen Höchstbetrag für Verluste und Einzahlungen setzen, auch ein Tages- oder Monatslimit ist einstellbar.

Zudem kann man sich per Klick entweder für einen bestimmten Zeitraum von seinem Spielerkonto ausschließen oder bis auf weiteres oder aber unumkehrbar für immer.

All dies geht auch bei den Anbietern, die die deutschen Regeln umsetzen. Zusätzlich gibt es dort einen immerpräsenten Panikknopf, mit dem man sich für 24 Stunden sperren kann.

Zudem bekommt man bei jedem Einloggen eine Übersicht präsentiert, die anzeigt, wie viel man in den letzten 30 Tagen eingezahlt, ausgezahlt und insgesamt verloren oder gewonnen hat.

Werbung und Sichtbarkeit

Bei der Schaltung von Werbung sind die in Deutschland regulierten Anbieter klar im Vorteil. TV-Werbung, Internetvideos und Sponsorentätigkeiten sind zukünftig womöglich den Glücksspiel-Webseiten mit deutscher Lizenz vorbehalten.

Genaue Regeln gibt es in diesem Zusammenhang aktuell allerdings noch nicht. Doch auch Casinos ohne deutsche Lizenz werden Mittel und Wege finden, potenzielle Spieler auf ihr Angebot aufmerksam zu machen.

Sind Online Casinos ohne deutsche Lizenz legal?

Immer wieder werden wir gefragt, ob das Spielen bei internationalen Online Casinos mit ausländischer Lizenz legal ist. Wir von CasinoFM kennen uns mit dieser Diskussion aus und die Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten. Deutsche Politiker sprechen gern vom Schwarzmarkt und verweisen darauf, dass Online Casinos verboten seien.

So einfach ist das allerdings nicht. Wenn diese Anbieter verboten wären, dann könnte man ihnen schließlich ganz leicht den Strom abstellen oder sie vor Gericht zerren. Ihre Kontaktdaten sind schließlich kein Geheimnis, sondern stehen auf der Webseite stets mit drauf. Experten sind sich jedoch einig, dass EU-Lizenzen auch in Deutschland gültig sind. Demnach ist es für Webseiten mit der MGA-Lizenz vollkommen legal, ihren Service in Deutschland als Casino ohne deutsche Lizenz anzubieten.

In Schweden zum Beispiel (wo es eine tatsächliche nationale Regulierung gibt), dürfen internationale Anbieter agieren, jedoch nur auf Englisch. Auch Casinos mit einer Zulassung von Curacao kann man offenbar nicht verbieten.

Die Gewinne, die man bei internationalen Casinos einfährt, sind auf jeden Fall legitim.

Was bringt der neue Glücksspielstaatsvertrag?

Was sich mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag ändern wird (sofern er denn kommen sollte), das wird man sehen müssen. Erfahrungen aus anderen europäischen Staaten zeigen jedoch, dass die nationalen Behörden internationale Online Casinos (ohne die jeweilige nationale Lizenz) nicht verbieten können.

Tatsächlich planen die deutschen Behörden offenbar einen hohen Steuersatz auf alle Einsätze an Spielautomaten im Internet. In diesem Fall müssten die Anbieter mit deutscher Lizenz wohl oder übel ihre Auszahlungsquoten drastisch senken.

Die Folge wäre: Bei internationalen Glücksspiel-Webseiten wäre nicht nur die Spieleauswahl besser sowie die Einsatz- und Einzahlungslimits höher, sondern auch die Gewinnchancen.

Dann würden wohl viele Spieler komplett das Interesse an diesen “deutschen” Anbietern verlieren und Online Casinos ohne deutsche Lizenz hätten einen sehr hohen Zulauf an Spielern.

Ist es sicher, bei einem Casino ohne deutsche Lizenz zu spielen?

Wenn ein Online Casino ohne deutsche Lizenz nur über eine Zulassung im Ausland verfügt, dann stellen viele Spieler die Frage nach der Sicherheit. Genau an dieser Stelle kommen Experten ins Spiel. Wer CasinoFM kennt, der weiß, wie hoch unsere Anforderungen an die Casinos sind.

MGA LogoEine EU-Lizenz wie die von der MGA zum Beispiel ist ein gutes Zeichen. Dazu kommen ausführliche Tests zur Zuverlässigkeit, Auszahlungsgeschwindigkeit und weiteren Merkmalen. Wir analysieren die Bonusbedingungen und alle anderen Klauseln im Kleingedruckten.

Zudem werten wir Testberichte im Internet sowie das Feedback unserer Leser aus. Wir können die Spreu vom Weizen trennen und wissen, bei welchen Anbietern man bedenkenlos eine Runde spielen kann.

Unsere Toplisten sind das Ergebnis ausgiebiger Recherche und basieren auf einer großen Anzahl an Erfahrungswerten. Wenn eine Glücksspiel-Webseite nicht gut genug ist, dann sagen wir das auch so.

Warum haben wir keine funktionierende Regulierung?

Warum es auch nach 10 Jahren der Bemühung nach mehreren gescheiterten Anläufen noch immer keine faktische Regulierung von Online-Glücksspiel im gesamten Bundesgebiet gibt, das ist eine gute Frage.

Die Antwort darauf muss wohl lauten: Die Politik und ihre Verwaltungen haben von Anfang an ihre Prioritäten falsch gesetzt. Es ging ihnen immer darum, die staatlichen Anbieter und die Mitglieder der deutschen Automatenlobby zu bevorteilen.

Während in anderen EU-Staaten Regulierungen umgesetzt wurden, die tatsächlich das Ziel haben, Glücksspiel in geordnete Bahnen zu lenken, waren bei uns stümperhafte Fehler bei der Planung der Lizenzvergabe eher die Regel als die Ausnahme.

Fazit

Wir haben gesehen: Man kann auch im Jahr 2021 bei Online Casinos ohne 1€ Setzlimit, ohne 1000€ Einzahlungslimit, mit Live-Dealern für Roulette und Blackjack sowie mit variablen Jackpot-Spielautomaten zocken. Das kann man in fast jedem Online Casino ohne deutsche Lizenz machen.

Auch die Bonusangebote sind bei Anbietern mit internationaler Zulassung meistens besser.

Die (geplante) neue Glücksspielregulierung wirft ihren Schatten voraus. Einige Anbieter haben in diesem Zusammenhang Änderungen vorgenommen. Einsatzlimits sowie das Entfernen von Live-Dealer-Spielen und Jackpots sind wohl die schwerwiegendsten Maßnahmen.

Bei Anbietern, die womöglich ein Online Casino ohne deutsche Lizenz bleiben möchten, kann man aber noch spielen, wie man lustig ist. Wie sich das in Zukunft gestalten wird, das wird man sehen. Wir vermuten aber, dass man auch in ein paar Jahren noch Glücksspiel-Webseiten findet, bei denen man alle Freiheiten hat.

Wann sind internationale Casinos okay?

Man sollte bei diesen internationalen Casinos auf die Lizenz und auf den Ruf achten. Wer eine EU-Lizenz hat, der gilt als solide reguliert. Zudem sollte man auf die Erfahrungen anderer Spieler sowie die Einschätzung von Experten achten.

Wir beschäftigen uns bei CasinoFM mit diesen Fragen jeden Tag und können ein guter Ratgeber sein, ohne zu arrogant klingen zu wollen. Bei uns gibt es nicht umsonst die längsten Testberichte zu den einzelnen Casinos, in denen auch Kritik nicht ausgespart bleibt.

Natürlich kann man auch bei Anbietern mit diesen Einschränkungen zocken, wenn einen das nicht weiter stört. Wenn ein solches Casino gut ist, dann empfehlen wir es ebenfalls. Die besten Casinos ohne die typisch deutschen Einschränkungen hingegen findest du weiter oben in diesem Artikel.

Autor: "Daniel" - Status: Experte
Frag den Autor

Zwar war ich schon früh hier und da in Spielotheken und Wettshops, doch so richtig kam ich erst durch die Maloche ans Glücksspiel. Seit gut 10 Jahren nun arbeite ich mittlerweile für verschiedene Online-Casinos. Ich setze mich niemals nur aus einer Laune heraus an die Automaten. Wenn ich spiele, ist das eine reiflich überlegte Freizeitgestaltung, und immer mit festem Budget. Ich analysiere und ja, ich jage gezielt nach guten Bonusangeboten. Ansonsten verbringe ich gern Zeit in Kneipen und beim Fußball. Das reicht von den großen Stadien bis hin zum kleinen Dorfplatz. Dort, wo das Bier günstig ist und der Meckeropa meckert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.