Ein Forscher im alten Ägypten auf der Suche nach unermesslichen Schätzen. Ob Spielhalle, Online Casino oder Spielbank. An Book of Ra von Novoline kommt nichts vorbei. Mittlerweile gibt es jedoch so viele Versionen und Varianten mit extrem unterschiedlichen Auszahlungsquoten. Darum sollte man zweimal hinschauen, welchen Automaten mit dem namenlosen Forscher man denn spielt, wenn man bessere Chancen auf einen Gewinn haben möchte. Wir haben darum hier alle Varianten mit genauen Informationen zusammengefasst, damit du bei deinen nächsten Runden mehr gewinnen kannst.

Allgemein gilt: Wenn du online im Casino spielst, sind deine Chancen zu gewinnen immer besser. Daher würden wir dir definitiv dazu raten, im Internet zu zocken und nicht am Automaten. Novomatics Book of Ra wird zwar leider nicht mehr online angeboten, doch mit Book of Dead gibt es eine gute Alternative, die du bei diesen Online Casinos spielen kannst.

Wer kein eigenes Geld riskieren, sondern erst testen möchte, für den haben wir ebenfalls was. Ganz ohne Einzahlung kannst du den Slot bei diesen Casinos ausprobieren und echtes Geld gewinnen.

„Book of Ra Classic“

Der Klassiker schlechthin. Ob in der Spielbank, der Spielhalle, der Spielothek oder online – an diesem Slot hat wohl schon jeder ein paar Mal die Walzen drehen lassen. Gespielt wird über 5 Gewinnlinien. Drei Scatter-Symbole lösen das Freispiel-Feature aus. Neben 10 Freispielen gibt es dabei die Chance, mit dem Bonus-Symbol riesige weitere Gewinne zu erspielen. Bei drei weiteren Scattern in Form des Buches des Ra gibt’s immer 10 weitere Freispiele. So kannst du mit etwas Glück auch auf 40, 50 oder mehr Free Spins kommen.

Im Jahr 2019 überzeugt uns die originale Version aber nicht mehr ganz. Das Flair ist natürlich nach wie vor da. Aber man merkt Sound und Animationen schon das Alter an. Der Hauptgrund, warum du Book of Ra Classic nicht spielen solltest, ist aber ein anderer: die Auszahlungsrate. Diese wird auch als RTP (Return to Player) bezeichnet. Book of Ra zahlt nur 92 % an die Spieler zurück. Und das ist sehr schlecht im Vergleich zu den anderen Varianten. Bei 100 € Umsatz verschenkst du fast 4 €! Das sind 4 Drehungen mit 1 €, die vielleicht darüber entscheiden, ob du den Automaten mit einem Riesengewinn oder Verlust verlässt.

 

„Book of Ra deluxe“

Die neue Version hat mehr als verbesserte Sound-Effekte und hübschere Grafik zu bieten. Hier spielst du mit bis zu 10 Gewinnlinien und hast außerdem eine Ausschüttungsquote von über 95 %. Daher ist Book of Ra Deluxe unser absoluter Favorit. Aber es gibt auch einige andere Versionen, die ebenfalls mit coolen Extras daherkommen.

 

Lord of the Ocean und Faust

Auch wenn diese beiden Automaten anders heißen und vollkommen anders aussehen: Die Spielmechanik ist 1:1 von Book of Ra Deluxe übernommen. Dies schließt natürlich Freispiele, Gewinn-Chance und maximale Gewinne mit ein. Wer ein wenig Abwechslung – aber nicht zu viel – möchte, der sollte mal einen Blick riskieren.

 

„Book of Ra deluxe HD”

Diese Version findest du ausschließlich in der Spielhalle. Bessere Grafik, bessere Animationen, und die gleichen Spielmechaniken wie bei der Deluxe-Version im Internet.

 

„Book of Ra 6″

Wenn du das Gefühl hast, dass du ständig zwei Scatter, aber viel zu selten drei Scatter für das Bonus-Feature bekommst, dann ist diese Version etwas für dich. Novomatic hat diesen Automaten mit einer sechsten Walze konzipiert. So stehen die Chancen auf Freispiele deutlich besser. Durch die sechs Walzen zahlt auch das Bonus-Feature selber deutlich besser und mehr aus. Novoline hat aber natürlich kein Geld zu verschenken. Die besseren Gewinnchancen kosten darum den doppelten Einsatz. Wer lieber konservativ spielt, sollte eher auf die sechste Walze verzichten, da bei einer Pechsträhne schnell das Guthaben auf null geht. Wer Risiko liebt, ist mit „Book of Ra 6“ perfekt bedient.

 

„Book of Ra Jackpot“

Ein Book of Ra mit einem prall gefüllten Jackpot erwartet dich bei dieser Version. Der Jackpot selber ist progressiv. Das bedeutet, dass mit jedem Spin ein kleiner Anteil des Einsatzes die vier verfügbaren Jackpots füttert. „Book of Ra Jackpot“ war bis Anfang 2017 exklusiv für Spielhallen. Der Hauptgewinn kann dich bei höheren Einsätzen zum Millionär machen!

Book of Ra Magic

Eine ganz neue Version, bei der du weitere Bonus-Symbole in den Freispielen gewinnen kannst. So spaßig und belohnend das Feature selber auch ist, die Gewinnchance liegt leicht unter der des Originals!

„Book of Ra deluxe Two Symbols”

Diese Version hat ebenfalls eine “extra bet”. Wer den doppelten Einsatz nicht scheut, kann sich auf große Gewinne: Im Gegensatz zum normalen Book of Ra bekommst du hier bei drei Scatter-Symbolen 15 Freispiele und zwei Bonus-Symbole. Wenn du die Freispiele während des Bonus-Spiels erneut auslöst, erhältst du weitere Freispiele dazu.

 

„Book Of Ra XPAND”

Diese Version von Book of Ra haben wir bis jetzt nur auf der Internetseite von Novomatic selber gefunden. Die Beschreibung liest sich aber extrem spannend. Das Grundprinzip ist das Gleiche. Drei oder mehr Scatter bringen Freispiele, bei denen man ein zufälliges Bonus-Symbol erhält.

bildschirm book of ra xpand
Ein Screenshot von der Novomatic-Seite

Erhält man jedoch beim Bonus-Spiel ein oder zwei Book of Ra-Symbol, dann erweitern sich die Walzen. Mit den neuen Walzen werden ebenfalls Gewinnlinien gebildet. Bei drei oder mehr Büchern hingegen darfst du dich über 10 weitere Freispiele freuen.

BoR – Temple of Gold

Warum müssen die Hauptdarsteller eigentlich immer männlich sein? Mit der neuesten Veröffentlichung gibt es erstmalig eine Abenteurerin als Titelheldin. Genau wie der Forscher im Original ist kein Name bekannt. Und auch sonst unterscheidet sich Book of Ra Temple of Gold nur bei Kleinigkeiten.

Weder die Volatilität noch die Spielmechaniken wurden geändert. Lediglich die Grafiken zeigen nun mittelamerikanische Ruinen und Symbole anstelle der ägyptischen Motive und sind ein wenig „weiblicher“. Spaß macht der Slot zwar auf jeden Fall, aber wir fragen uns natürlich, ob da in Sachen Kreativität nicht mehr geht. Immer wieder die gleiche Blaupause ist auf Dauer etwas eintönig.

Genau wie die anderen Novoline-Automaten kannst du Temple of Gold nicht online um Geld spielen, sondern nur in ausgewählten Spielbanken und Spielhallen.

 

„Book of Ra Roulette“

Novomatic ist international tätig. Die englische Niederlassung namens Extreme Live Gaming hat eine Roulette-Version zu Book of Ra veröffentlicht. Für Book of Ra-Fans bestimmt das richtige.

„Book of Ra Bingo“

Zu guter letzt gibt es auch noch eine Bingo-Variante des beliebten Slots. Technisch erinnert das ganze doch sehr stark an die anderen Novomatic-Bingospiele inklusive Jackpot-Funktion. Die Auszahlungsquote ist hierbei übrigens bei über 98%. Somit ist -wer hätte das gedacht – diese Variante zusammen mit dem Roulette die besten vom Hausvorteil her.

 

Book of Ra Klone und Kopien

Wer die Spielmechanik liebt, aber nicht immer im alten Ägypten spielen möchte, dem seien die Slots Faust und Lord of the Ocean ans Herz gelegt. Von der Ausschüttungs-Quote über die Freispiel-Funktionen bis zu den Gewinnkombinationen ist alles wie beim großen Vorbild.

Aufgrund des unglaublichen Erfolges der Book of Ra-Serie haben viele andere Hersteller von Casinospielen ebenfalls ähnliche Slots konzipiert. In Spielhallen genießt Doppelbuch von Merkur aufgrund einiger feiner Innovationen längst Kultstatus.

Der bekannteste Klon ist sicherlich Book of Dead von Play n Go. Die Spielmechanik ist 1:1 vom Original übernommen. Doch der RTP liegt sogar bei über 96 %, was höhere Gewinne verspricht. Ein weiterer Anspieltipp ist Book of Gods von Big Time Gaming.

Wer lieber Slots „Made in Germany“ spielt, der findet mit Gamomat eine perfekte Alternative. Gerade Ramses Book steht keiner Book of Ra Variante nach. Bei Lapalingo kannst du übrigens alle der hier vorgestellten Slots spielen – und bekommst über diesen Partnerlink sogar noch 10 € kostenlos für deine Anmeldung.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 / 5Loading...