VIP Casino Bonus – wo haben Highroller wirklich bessere Chancen?

Das ganze große Geld verdienen Online-Casinos nicht mit Hobby-Spielern wie mir, sondern mit echten Highrollern. Diese werden mit teilweise extremen VIP Casino-Bonus gelockt – und mit Treueprogrammen gehalten. Ob exklusive Reisen, iPads, Gadgets oder vier oder fünfstellige Barbeträge: Auf dem Papier sieht es so aus, als würden VIPs im Online-Casinos auf der Überholspur leben.

Aber das ist natürlich Quatsch bzw ein Bild, das die Online-Casinos nur allzu gerne vermitteln. Denn wenn wir ehrlich sind, dann verdienen die Daddelbuden im Internet halt ihr Geld nicht mit Gerda Müller und ihren monatlichen 10 €, sondern mit den Spielern, die locker mal eben 1000 €, 5000 € oder mehr investieren können.

Ob es überhaupt richtig ist, so viel Geld für Glücksspiel zu verwenden, soll hier nicht Thema sein. Ich habe in den 10 Jahren, in denen ich für Online-Casinos gearbeitet habe, viele vermögende Spieler kennen gelernt, die mit Einsätzen um die 1 oder 2 Euro schlicht und einfach keinen Adrenalin-Kick verspürt hätten. Das kann ich nachvollziehen. Wer ein prall gefülltes Bankkonto hat, der wird sich nicht immer über einen Gewinn über 20 € freuen.

Echter Nervenkitzel kommt da erst auf, wenn auch bei einem normalen Spin am Slot fünf- oder sechsstellige Gewinne möglich sind. Und wenn das Glücksspiel dennoch nur Unterhaltung bleibt, dann ist das in meinen Augen in Ordnung. Mehr noch: Wer viel einzahlt, der verdient halt auch nicht nur ein paar € Bonusguthaben oder Freispiele, sondern echten Mehrwert. Und darum soll es hier gehen. Denn die meisten Online-Casinos bieten neben hübschen Bildern und blumigen Worten sehr wenig. 

Richtig schlimm sind zudem die Fälle, in denen Spieler mit normalem Einkommen ihre Ausgaben nicht mehr im Blick haben. Manch einer hat Haus und Hof verspielt. Gute Online-Casinos kontrollieren vorab, ob du gewisse Verluste oder Einsätze dir überhaupt erlauben kannst. Schlechte Online-Casinos pressen ihre Spieler aus wie Zitronen – ohne jegliches Verantwortungsbewusstsein.

Platin – Der beste VIP-Casino-Bonus für Highroller

Beginnen wir direkt mit meiner persönlichen Empfehlung für Spieler, die sich ihr Automaten-Hobby etwas mehr kosten lassen können. Weiter unten gehe ich im Detail ein, warum bestimmte Punkte so wichtig sind.

Treueprogramm

Häufig dauert es relativ lange, bis man als Highroller eine Einladung für die Teilnahme an einem Casino-VIP-Programm bekommt. Bei Platin Casino sind die Anforderungen ziemlich niedrig. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Levels. Die ersten beiden sind komplett pillepalle. Du erreichst diese nach der Anmeldung bzw der zweiten Einzahlung.

Wer insgesamt mindestens 1350 € eingezahlt hat, der erreicht den Gold-Status. Und hier beginnt der Spaß. Die Umsatzbedingungen für Boni sind dabei bereits auf niedrigen 25 Malen. Dazu gibt es weitere nette Vergünstigungen. Ich selber bin beim Platin Casino seit Jahen auf dem Gold-Level und habe immer wieder richtig gute Angebote genutzt. Allerdings bin ich eher geizig, was meine Einzahlungen anbelangt.

Echte VIPs, die innerhalb von 30 Tagen mindestens 1000 € einzahlen, erreichen hingegen den Platin-Status. Und der hat es in sich.

  • Der VIP-Casino-Bonus muss nur 15-fach umgesetzt werden.
  • Auszahlungen werden innerhalb von wenigen Stunden bearbeitet (wobei ich als Gold-VIP ebenfalls nie länger als 6 Stunden warten musste).
  • Automatisierte Belohnungen. Klar, die 25 € jeden Monat extra hauen einen nicht vom Hocker. Aber gerade über Mails werden viele weitere richtig gute Boni angeboten.
  • Cashback! 10 % jede Woche. Bei den meisten Casinos mit VIP-Programm gibt es so etwas zwar ebenfalls, aber meistens nur pro Monat.
  • PlatinCoins: Diese Treuepunkte haben es in sich. Mit 10 € Umsatz verdienst du einen davon. Die Prämien, die du dir damit leistest, sind alles andere als Ladenhüter, sondern wertig und lassen sich in echtes Geld umtauschen.

Beispielrechnung:

Du zahlst vier Mal im Monat jeweils 250 € ein. Drei Male wirst du deine Einzahlung statistisch verlieren. Immerhin gibt es dann 75 € Cashback. Nehmen wir dazu an, dass du mit deiner vierten Einzahlung immerhin 750 € auszahlen kannst. Netto hättest du also 250 € verloren.

Die eingezahlten 1000 €eignen sich mit etwas Glück für 30.000 € Umsatz, was 3000 PlatinCoins entspricht. Zusätzlich zu den 25 € Gratisguthaben und Freispielen könntest du so zum Beispiel:

  • 300 € Echtgeld (du kannst jeweils 1000 Punkte in 10 € umtauschen)
  • 3000 Freispiele über jeweils 50 Cent für Book of Lords
  • 2000 Freispiele über 50 Cent für Book of Dead

oder anderes bekommen. Wenn du dann deine Einzahlungen noch mit weiteren Bonusangeboten kombinierst, dann verkleinerst du den Hausvorteil zusätzlich. Ich kenne kein Casino, bei dem du so viel aus deinen Einzahlungen herausholen kannst. Verglichen mit anderen VIP-Programmen stehst du hier sehr gut da.

Doch Vorsicht: Die Freispiele beim Treueprogramm haben einen maximalen Gewinn. Daher würde ich dir IMMER empfehlen, das Bargeld zu nehmen!

 

Der VIP-Casino-Bonus in Zahlen

Fassen wir also kurz die durchschnittlichen Vorteile des Platin-Status bei perfekter Nutzung zusammen.

  • 500 € Bonus: Mindestens ein Mal pro Woche gibt es einen Einzahlungsbonus in der Spanne von 50 % bis 100 % (und nur 15-fachem Umsatz). Da du sowieso 1000 € pro Monat einzahlen musst, um den Status zu halten, kannst du so circa 475 € Bonus mitnehmen. Zusätzlich gibt es jeden Monat weitere 25 € Bonus gratis.
  • 10 % Cashback jede Woche: Schwierig zu rechnen, aber ich würde den Gegenwert auf circa 80 € Echtgeld taxieren.
  • Freispiele: Kleinvieh macht auch Mist. Mehr als 20 € Gegenwert sehe ich hier aber nicht.
  • zwischen 150 und 300 € Bargeld durch PlatinCoins.

Wer also 1000 € in einem Monat einzahlt, der sollte entspannt auf 500 € Bonusguthaben, circa 80 € Cashback, Freispiele plus circa 300 € Cash durch Treuepunkte kommen. Zusätzlich zeigt man sich sehr freigiebig, wenn es um Geburtstagsbonus, Weihnachten oder andere Dinge zum Feiern geht.

Oder anders ausgedrückt: Du zahlst 1000 € ein, spielst aber mit 1400 € plus 500 € Bonus. Jetzt nagelt mich bitte nicht fest. Casino ist immer noch Glücksspiel, und ich habe immer nur Durchschnittswerte genommen. Aber so sind definitiv auch große Auszahlungen möglich. Wir haben auch die anderen großen VIP-Casino-Bonus-Programme verglichen. Keines kommt in diesen Bereich!

 

Höchste RTPs/ Auszahlquoten

Früher habe ich vor allem bei VideoSlots und SlottyVegas gespielt. Beide Casinos sind auch heute noch ganz in Ordnung, haben aber einen entschiedenen Nachteil: Die Gewinnchance bei vielen Spielen wurde reduziert. Im Durchschnitt 2 % weniger spucken die Automaten dort aus. Das klingt erstmal nicht nach viel, ist aber vor allem für VIP-Spieler extrem wichtig. Denn deine Gewinnwahrscheinlichkeit hängt, je länger du spielst, auch umso mehr von dem erwartbaren Gewinn ab. Und der ist darum bei Platin Casino am höchsten.

VIP-Casino & Bonus Made in Germany

Platin Casino ist wahrscheinlich das einzige wirklich deutsche Online Casino. Klar früher gab es noch den CasinoClub, doch da sitzen die Mitarbeiter mittlerweile in Israel und Gibraltar. Dennoch ein guter Laden, aber ganz sicher kein deutsches Online-Casino.

Andere Läden wie das-ist-casino hingegen betreiben sogar irreführende Werbung, denn aus Deutschland kommt da gar nichts – außer den Kunden. Beim Platin Casino sitzen die Angestellten in Frankfurt und in Malta. Der Fokus liegt ganz klar auf Spielern aus Deutschland. Das sieht man an der Seite, das sieht man an der verständlichen Sprache, das sieht man am guten deutschen Kundendienst.

 

Slots wie in der Spielbank/Spielothek

Klar, Novoline oder Merkur wirst du auch bei Platin nicht finden. Doch dafür gibt es neben den tausenden Slots, die du auch woanders spielen könntest, die Automaten von Löwenplay und Bally Wulff / Gamomat. Das finde ich stark.

 

Guter Willkommensbonus

OK, kommen wir zum einzigen kleinen Schwachpunkt: Der Willkommensbonus ist zwar super-fair, aber im Vergleich zu anderen nichts besonderes. 20 Freispiele ohne Einzahlung sowie 100 % bis 100 Euro. Im Endeffekt finde ich die Strategie vom Platin Casino aber deutlich besser als die andere Casinos. Denn dieses VIP-Casino will seine Kunden langfristig binden und verschießt sein Pulver nicht direkt bei jedem Neukunden.

Fazit

Grade die Casinos, die Bonusguthaben sozusagen mit der Gießkanne verteilen, sind keine gute Wahl für VIPs. Wer viel einzahlt, der soll auch viel bekommen. Platin Casino macht da einen sehr guten Job. Nicht direkt auf der Webseite gelistet sind zudem die vielen weiteren Vergünstigungen wie Geburtstagsbonus, Sachpreise und so weiter. Wer mit nur mittlerem Aufwand ein echtes VIP-Casino-Konto will, der findet kein besseres Angebot.

 

Weitere gute VIP-Casino-Bonus-Angebote für Highroller

Neben dem Platin Casino gibt es noch einige weitere Adressen für Menschen mit etwas mehr Geld im Portemonnaie.

CasinoClub

Der Willkommensbonus in Höhe von 100 % klingt nach alles anderem als ein Angebot für VIPs. Doch lass dich nicht täuschen. Beim CasinoClub zählen die inneren Werte. Was genau dieses Casino so einzigartig macht haben wir in einem ausführlichen Testbericht zusammen gefasst.

Im Endeffekt muss man aber gar nicht zu viele Worte verlieren: Wenn ich den CasinoClub für VIPs zusammenfassen müsste, so würde ich folgende Punkte anführen:

  • Anständige regelmäßige Boni
  • Echtes VIP-Club-Feeling durch monatliches Print-Magazin
  • VIP-Veranstaltungen in deutschen Spielbanken
  • Sehr guter Kundendienst

Das Design ist dabei etwas altbacken. Oder anders ausgedrückt: Die Zielgruppe ist klar die Generation über 40. Für echte Erwachsene. Ich würde aber dennoch jedem Spieler empfehlen, hier zumindest den Willkommensbonus mitzunehmen, 100 % bis 100 € sind nicht die Welt, aber vielleicht hat der VIP-Casino-Club ja das Zeug dein nächster Stammladen zu werden. Persönlich spiele ich dort zwar nur alle paar Wochen mal, aber gerade für Highroller ist jede Menge Potenzial da.

trada Casino

Diesen Namen hast du wahrscheinlich noch nicht gehört. Denn in Deutschland ist dieses perfekte Casino für VIP-Spieler unbekannt. Und das ist sehr schade, da bei trada der Fokus auf Transparenz und Fairness liegt. Was macht dieses Seite so besonders?

Einerseits gibt es ein mehrstufiges Treueprogramm, welches dich je nach Level unterschiedlich belohnt. Wer schon mal bei einem der vielen Aspire Global Casinos gespielt hat kennt dieses vielleicht schon. Mr Play oder PlayFrank wären zwei gute Anbieter, die genau das gleiche Modell benutzen. Doch warum empfeheln wir dann ausgerechnet das trada Casino? Hier gibt es zusätzlich zum normalen Treueprogramm maßgeschneiderten Service. Rund um die Uhr steht VIPs – aber erst nachdem man eine Einladung zur Teilnahme an dem VIP Programm erhalten hat – ein ganz besonderer Service zur Verfügung.

Dieser umfasst viele zusätzliche personalisierte Angebote, die sich einzig und allein nach deinen Interessen richten. Unter unseren Stammlesern finden sich zwei Kunden von trada-Casino, die uns immer wieder auf dem laufenden halten. Und wir müssen schon festhalten, dass die Vergünstigungen nicht ohne sind. Allerdings hat auch dieses Casino kein Geld zu verschenken. Unsere Leser zahlen dort im Schnitt monatlich 2000 € bzw 5000 € ein. Auch wenn immer wieder mal große Auszahlungen anstehen, ist das Casino im Plus.

Dazu gibt es einen weiteren recht interessanten Punkt, warum die beiden dort spielen. Bei Trada gibt es im Vergleich zu allen anderen Casinos die niedrigsten Umsatzbedingungen für Bonus. VIPs bekommen meistens ihre Gutschriften komplett in Echtgeld und könnten diese sogar sofort wieder auszahlen.

Die 10 kostenlose Freispiele, die es nur für die Registrierung gibt, werden Highroller nicht vom Hocker hauen. Aber zumindest bekommst du so einen authentischen ersten Eindruck. Warum also nicht ausprobieren?

 

LeoVegas

Ich habe länger überlegt, ob ich diesen bekannten Anbieter hier auflisten soll oder nicht. Denn dieses Casino ist sowohl für Otto-Normalverbraucher als auch Highroller geeignet. Dafür sorgen neben dem personalisierten Kundendienst die vielen maßgeschneiderten Aktionen für das VIP-Segment.

Sehr gut sind auch hier die fairen Bonusbedingungen. Das fängt bereits beim Willkommensbonus an. Dieser wird nicht sofort gebucht, sondern mit Echtgeldeinsätzen freigespielt und Stück für Stück mit „richtigem“ Guthaben deinem Konto gutgeschrieben. Probleme mit Verstößen gegen Bonusregeln etc sind so ausgeschlossen.

Gerade VIP-Spielern wird der Willkommensbonus darum entgegen kommen. Sofern du noch kein Konto bei LeoVegas hast, kannst du dir über diesen Partnerlink eines registrieren. 50 kostenlose Freispiele gibt es als Sahnehäubchen dazu.

 

VIP Casino-Bonus und Treueprogramme: Worauf musst du allgemein achten?

Dir geht es nur darum, möglichst viel VIP-Bonus zu erhalten? Das ist schlecht. Denn es kommt nicht nur auf die Höhe des VIP-Bonus an, sondern auf viele Faktoren. Zwar können auch diese den Hausvorteil der Bank nicht egalisieren, aber immerhin dafür sorgen, dass du sicher spielst, bessere Chancen hast und wenn, dann zumindest weniger verlierst.

  • Spielerschutz geht vor. Glücksspiel soll zuallererst Spaß machen. Ein gutes VIP-Casino weiß das und drängt dich nicht zu Einzahlungen. Leider wirst du – trotz aller netten Worte von VIP-Betreuern – in vielen Casinos als Goldesel gesehen.
  • Auszahlungsgarantie: Geld gewinnen ist das eine, Geld auszuzahlen das andere. Neben einer gültigen EU-Lizenz musst du auf deutlich mehr achten. Entscheidend ist der Ruf des Casinos sowie die Firmenphilosophie. Wer deine Auszahlung nicht ohne Umschweife und ohne Begrenzung sofort bzw innerhalb von maximal 12 Stunden auszahlt, verdient Highroller nicht als Kunden.
  • Der VIP-Bonus ist sein Geld wert. Bonusguthaben für Highroller sollte immer mit sehr niedrigen Umsatzbedingungen sowie ohne Einsatz- und Gewinn Beschränkung gutgeschrieben werden. Dazu sind regelmäßige Gutschriften von Echtgeld und Cashback Standard in Sachen VIP-Bonus.
  • Persönlicher deutschsprachiger Kundenbetreuer: Wer sich sein Hobby so viel Kosten lässt, der verdient den besten Rund-um-die-Uhr-Service.

 

Warum du in erster Linie auf deinen Verstand und nicht auf „Testberichte“ aus dem Internet hören solltest

Es gibt da jemanden, der gerade beim Thema VIP Casino-Bonus garantiert fetten Gewinn macht. Und das muss nicht unbedingt das Casino sein. Die Rede ist viel mehr von den Werbetreibenden, die dich zu deinem Casino lotsen. Diese erhalten entweder eine Einmal-Vergütung oder eine dauerhafte Kommission an deinen Verlusten. Darum werden fast immer nicht die besten Casinos für VIP-Spieler beworben, sondern die, bei denen du am meisten verlierst und der Werbetreibende am meisten verdient.

Jetzt wollen wir unseren Lesern nichts vormachen. Auch wir verdienen Geld mit unserer Seite. Aber in erster Linie sind wir selber Spieler und wissen, worüber wir schreiben. Einer der Gründe, warum casinoFM überhaupt live ging, waren genau diese wertlosen Seiten, die schlechte Casinos bewarben. Gute Seiten gab es im deutschsprachigen Raum – von einer einzigen Ausnahme abgesehen – nicht. Alle großen Webseiten zum Thema Casino werden von Unternehmen mit weit über 100 Angestellten betrieben.

Darum findest du bei uns einige Anbieter, die von anderen Seiten eher außen vorgelassen werden.

Mit unserer Übersicht zum besten VIP Casino-Bonus sowie VIP-Programmen wollen wir folgendes erreichen:

  • Welche VIP-Programme bietet wirklich monetären Mehrwert für Spieler?
  • Wo wird trotz der hohen Zahlungen das Glücksspiel verantwortungsbewusst gehandhabt? Wo werden Spieler nicht als Melkkühe, sondern als Mensch, der mehr Service, Vergünstigungen, Unterhaltung gesehen?

 

Welche Anforderungen solltest du als (potentieller) VIP an das Casino und den Bonus stellen?

Fassen wir nochmals zusammen, was wirklich wichtig ist:

VIP-Programm

Über 80 % der Einnahmen erzielen Online-Casinos nur durch ihre VIP-Spieler. Logisch, dass darum so gut wie jedes auch ein eigenes VIP-Programm besitzt. Allerdings hat nicht jedes auch diesen Namen verdient. Beim mittlerweile geschlossenen OVO-Casino etwa musstest du früher weit über 2 Millionen € setzen, um ein iPhone als Geschenk zu bekommen. Das ist schon peinlich.

Daher halte ich übersichtliche Treueprogramme bei Online-Casinos wie dem Platin Casino für deutlich Kundenfreundlicher. Hier kannst du sehr einfach den monetären Mehrwert errechnen.

VIP-Kundenbetreuer

Einer der härtesten Jobs in der Glücksspielbranche. Denn einige Vielspieler sind tatsächlich spiel-süchtig oder aber haben zumindest ein bedenkliches Spielverhalten. Jedoch sollen VIP-Casino-Betreuer ihre Spieler vor allem zu Einzahlungen bringen. Einige wenige (schlechte) Casinos bezahlen ihren Angestellten sogar Boni, wenn die „Klienten“ besonders viel einzahlen.

Verantwortungsbewusst und fair ist das nicht. Denn ein guter Kundenbetreuer prüft regelmäßig pro-aktiv, ob das Spielverhalten im Rahmen ist, du dir dein Hobby auch leisten kannst und es dir gut tut. Wir kennen leider einige Beispiele, in denen verantwortungslose Einzahlungsangebote Spieler in die Schuldenfalle gelockt haben.

Bei allen oben genannten Casinos würde ich nach derzeitigem Kenntnisstand meine eigene Hand ins Feuer legen. Natürlich wollen auch diese Gewinne erwirtschaften. Aber sowohl Platin, LeoVegas als auch trada haben gut ausgebildete Spielsucht-Spezialisten, die die VIP-Kundenbetreuer unterstützen und von Casino-Seite aus alles unternehmen, damit deine Zeit an den Automaten vor allem der Unterhaltung dient.

 

Cashback / Echtgeld ist der beste VIP-Casino-Bonus

Weiter oben hatten wir es schon angesprochen. Es kommt nicht nur auf die Höhe an. Denn immer noch schreiben einige Casinos riesengroße, aber im Endeffekt wertlose Boni gut. Das Casino VIKS (ebenfalls mittlerweile geschlossen) etwa war extrem spendabel mit Bonusguthaben. Doch nach 40-fachem Umsatz konnte man maximal den ursprünglichen Bonusbetrag auszahlen. Das ist ein schlechter Witz.

Darum sind häufige Echtgeldgutschriften elementar.

 

Exklusive Aktionen

Dieser Punkt erklärt sich von selbst. Je mehr Potential ein Casino bei dir sieht, desto eher wird es dich auch mit hohen VIP-Casino-Bonus-Angeboten überhäufen. Allerdings kannst du hier selber aktiv werden. In den meisten Fällen ist es keine schlechte Idee, den Support von sich aus anzuschreiben, und nach einer Einstufung als VIP zu bitten.

 

Höhere Einsätze

Ganz gleich, ob du mit VIP-Casino-Bonus oder mit Echtgeld spielst, du wirst wahrscheinlich als Highroller nicht mit nur ein paar Cent die Walzen drehen lassen. 50 € pro Spin bei Book of Dead wären für meinen Kontostand unverantwortlich. Aber wer mehr Geld zur Verfügung hat, der wird wahrscheinlich auch höher spielen wollen. Um ihr eigenes Risiko besser managen zu können gibt es fast überall maximale Wetteinsätze. Du kannst aber, sofern du über das nötige Kleingeld verfügst, das Casino bitten, die maximalen Einsätze zu erhöhen.

Für Tischspiele wie Roulette oder Blackjack erhalten VIPs zudem Zugang zu exklusiven Tischen, an denen mit Beträgen gezockt wird, die bei mir ein halbes Jahreseinkommen ausmachen. Aber wer kann, der kann.

 

Direkt zu Platin Casino & Willkommensbonus sichern
Autor: "Forscher" - Status: Experte
Frag den Autor

Glücksspiel interessierte mich schon immer. Sei es früher beim Familienurlaub ein paar Runden Pfennig-Skat oder später mit Freunden in der Kneipe 17 + 4. Zocken liegt mir im Blut. Seit 2009 bin ich selber Teil der Glücksspielbranche. So habe ich unter anderem für BetClic, expekt, BetVictor, Cherry Casino, Quasar Gaming und Tipico in den Bereichen Kundendienst, Marketing, Content und Operations jede Menge Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile, wenn ich mich nicht gerade auf casinoFM mit allen Arten des Glücksspiels befasse, arbeite ich als Selbstständiger für verschiedene Online-Casinos.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.