ComeOn-Casino. Kommt schon gut an

Comeon Casino Test

Wer verbirgt sich hinter dem ComeOn-Casino? Kann der aufstrebende Star der Szene auch in unserem Test überzeugen? Warum hat dieses Online-Casino nicht mehr den ganz hohen Neubonus? Und was ist mit dem 7 Euro-Bonus ohne Einzahlung? Fragen über Fragen die wir gern in gewohnter Zuverlässigkeit beantworten. ComeOn Erfahrungen lest ihr in unserem Review ausführlich und detailgetreu.

ComeOn Casino Bewertung

ComeOn ist manchen auch als Anbieter von Sportwetten bekannt. Wir wollen aber lieber nicht darauf Wetten, ob Bayern Meister wird und interessieren uns eher für blinkende Slots. Kommen wir zunächst zu den wichtigen Dingen im Leben… Wir reden natürlich vom Willkommensbonus für neue Spieler im Casino. Schließlich ist der das Herzstück jedes Marketing-Menschen in der Welt des Online-Glücksspiels.

ComeOn Einzahlungsbonus für neue Spieler im Test

Man kennt das ja: Wir sind auf der Feier einer Clique und diese Clique besteht aus Testosteron-gesteuerten jungen Männern. Der neue in der Runde meint, sich beweisen zu müssen. Er ist am lautesten, kann alles besser, hat die schönsten Ladies und trinkt am schnellsten. So ist das auch oft bei Online-Casinos, die neu auf der Bildfläche erscheinen. In den Anfangsjahren hat Comeon.com überkrassen Bonus rausgehauen. Damit gleich mal alle wissen, wo der Bonus-Hammer hängt. Und der Plan ging auf: Ein Raunen ging durch die Casino-Szene. Sowohl bei den Zockern als auch bei Glücksspiel-Anbietern der Konkurrenz. ComeOn wurde schnell zum Gesprächsthema.

Der Bonus bei ComeOn
ComeOn Casino-Bonus: Du hast die Wahl

Die ganz fetten Jahre sind vorbei: 400 % oder 100 Euro Bonus

Inzwischen kann man sich zu den etablierten Anbietern zählen. So hat man auch den ganz großen Willkommensbonus nicht mehr nötig, da man durchaus mit anderen Argumenten überzeugen kann. Mit entweder 400 % Bonus oder 100 Euro stehen aber immer noch 2 attraktive Angebote zur Auswahl. 400 % auf deine erste Einzahlung (also 50 Euro zum Spielen bei 10 Euro Einzahlung) oder 100 % bis zu 100 Euro (also zahle 100 ein und spiele mit 200 Euro). ComeOn Bonus-Codes gibt es dabei nicht, es wird alles automatisch gebucht.

ComeOns 7 Euro-Bonus im Casino

Auch die 7 Euro Gratisbonus, die man geschmeidig ohne Einzahlung mitnehmen konnte, sind leider nicht mehr verfügbar. Auf Wiedersehen, guter alter No Deposit-Bonus. Wir haben uns mit ComeOn in Verbindung gesetzt und der Stand der Dinge ist eindeutig: Kommt auch nicht zurück. Wenn man sich so umschaut im Internet: Auf einigen Seiten wird dieser 7-Euro-Freibonus noch angepriesen. Spart euch die Mühe, das sind veraltete Infos. Entweder die Betreiber dieser News-Seiten sind einfach langsam – oder sie wollen euch bewusst in die Irre führen. Wenn ihr euch über ihre Links bei Casinos registriert, dann kassieren die nämlich mit. (Das tun wir auch, jedoch wollen wir dabei wenigstens ehrlich sein).

Bonusbedingungen und Treuprogramm

Den Bonus bei ComeOn freizuspielen ist eigentlich ganz einfach. Und mit ein wenig Glück kann sich das durchaus profitabel gestalten. Wählst du den 100%-Bonus, dann müssen Bonus und Einzahlung 35 mal durchgespielt werden. Der 400%-Bonus muss zwar vor der Auszahlung 50 mal samt Einzahlung eingesetzt werden. Aber dennoch ist die Gewinnratio deutlich besser als bei fast alles anderen Angeboten. Der großzügige Bonus steigert definitiv die Gewinnchancen in ungeahnte Höhen. (Hier gehts direkt zum ComeOn-Bonus) Einzahlen müsst ihr dazu per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Trustly… Und auch mit den E-Wallets Neteller, Skrill und sogar Paysafecard gibt es den Willkommensbonus. Paypal hat ComeOn auch immer gern angeboten.

Leider hat sich Paypal ja bis auf weiteres aus dem Glücksspielmarkt zurückgezogen, wie wir hier berichtet haben. Zumindest dachten wir das. Wir wissen nicht, warum, aber stand jetzt bietet ComeOn weiterhin die Zahlungsmethode an. Wie lange das noch Bestand hat? Wir können nur spekulieren.

ComeOn bietet dem Spieler ein Punktesystem als Treuprogramm. Für jeden Wetteinsatz und sogar jedes Einloggen steigt der Punktestand. Im ComeOn-Shop kann man Punkte gegen High Value-Freespins oder Bonusgeld eintauschen. Wer über Hartnäckigkeit verfügt, bekommt so eben doch noch einen Bonus ohne Einzahlung. Außerdem wissen wir aus eigener Erfahrung: Wenn es mal nicht so gut läuft (also wenn man mal etwas Verlust einfährt), kann man auch immer mal persönlich nach Sonderbonus fragen. Einfach über den Chat versuchen, und wenn das nicht zum Ziel führt noch mal eine E-Mail nachschieben. Meistens ist ComeOn ziemlich großzügig.

Die Ein- und Auszahlung bei ComeOn Casino

Neben Paypal und Moneybookers findet sich auch die beliebte Sofortüberweisung unter den angebotenen Zahlungsmethoden. Skrill (Moneybookers) ist nicht nur regulär verfügbar, sondern auch das schnellere Skrill-1-Tap sowie die andere große E-Wallet Neteller. Wer mit Karte ein- und auszahlen möchte, kann Visa oder Mastercard nutzen und auch Senkrechtstarter Trustly kann per Banküberweisung dein Geld hin- und herschieben. Zu guter letzt könnt ihr auch über Paysafecard einzahlen. Es sind nicht alle Zahlungsmethoden gebührenfrei. Aber wer zum Beispiel über Trustly oder Kartenzahlung verfügt, kann abzugsfrei dem Zocken frönen und fährt dabei keine unnötigen Verluste ein.

Eine Riesenauswahl an Casinospielen

ComeOn besticht in unserem Review vor allem durch die Fülle des Angebots. Man kann aus zirka 900 Video-Slots, Jackpot-Automaten und Tischspielen auswählen. Das liegt ganz klar über dem Schnitt eines herkömmlichen Casinos. Dieser Laden ist spitze! Die meisten Automaten kommen aus den üblichen Häusern wie NetEnt, Microgaming, NYX und Play n‘ Go. Was für deutsche Spielhallen- und Spielo-Zocker ganz wichtig ist: Oryx (mit ihren Kooperationspartnern Gamomat und Bally Wulff) stellen satte 60 Slots. Da kommt Spielotheken-Feeling auf.

Auch der (ehemalige) Geheimtipp Thunderkick ist mit über 20 Games vertreten und schließlich Yggdrasil. Die schwedischen Spiele-Entwickler gehören nämlich zur selben Firmengruppe wie ComeOn. Deshalb ist auch fast die ganze Palette an hauseigenen Slots im ComeOn-Casino spielbar.

Zwei Anspieltipps von Yggdrasil bei ComeOn

Zwar kann man die Slots auch woanders zocken. ComeOn aber ist definitiv die beste Wahl für Yggdrasil-Fans. Wir stellen euch an dieser Stelle 2 Slot-Empfehlungen vor.

Vikings go Berzerk: Wütende Wikinger

Wikinger-Slot bei ComeOn

Der Spielautomat Vikings go Berzerk aus dem Jahr 2016 ist bereits jetzt eine Legende. Das beliebte Stück handelt von wutentbrannten Wikingern und erzeugt eine rauhe Atmosphäre. Guckt euch den Wikinger mal an. Das ist schon eine Naturgewalt. Es gibt Scatter und Cashpreise, das besondere jedoch ist der Wut-O-Meter. Wenn der nämlich komplett gefüllt ist, gibt es satte Freispiele mit Sticky Wilds zur Belohnung. Bei 25 Gewinnlinien ist der Hauptgewinn das zehntausenfache des Münzwerts. Vikings go Berzerk hat sich zu einer Art Flaggschiff für den schwedischen Spieleprovider entwickelt. Wir finden: Zurecht.

Dark Vortex: Ein Slot mit Schummelfunktion

Dark Vortex Yggdrasil

Kommen wir nun zum Online Slot Dark Vortex, dieser kommt ebenfalls mit düsterem Ambiente. Vortex heißt Wirbelwind. Wussten wir nicht, muss man nicht wissen. Was Yggdrasils 2018-Vorstellung so kontrovers macht, sind nicht die vielen Auszahlungslinien (Es sind 243 bzw. 3125 im Freispiel-Feature). Woran sich die Geister scheiden ist der Umstand, dass man sich in die Freispiel-Runde einkaufen kann. Ich finde ja, das ist Betrug und muss einmal mehr den Vergleich zum Monopoly spielen ziehen. Dort haut man auch nicht einen Batzen Echtgeld auf den Tisch, um sich Parkstraße und Schlossallee zu ergattern. Doch innerhalb unserer kleinen Redaktion gibt es auch Befürworter dieses erlaubten Cheats und einige unserer Freunde lieben Dark Vortex. Wie dem auch sei, mit 96,5% Auszahlungsquote (RTP) und und einem Gewinn bis zu 71.380 Münzen ist dieser Automat auf jeden Fall interessant.

Hier könnt ihr euch mit Bonus kostenlos bei ComeOn registrieren und diese Slots anzocken.

Können alle Spiele auch mobil gezockt werden?

Die Antwort lautet knapp und simpel: Ja, natürlich. Es ist unter den etablierten Online-Casinos nichts besonderes mehr, einen sehr guten Mobile-Channel zu haben. Das ist Ehrensache und ComeOn ist in dieser Hinsicht bestens aufgestellt. Alle Slots und auch das Live Casino sind online super einfach erreichbar. Dazu gehören natürlich auch Ein- und Auszahlung, sodass du im ComeOn-Casino jederzeit und überall die Jackpots blinken lassen kannst. Solange du Netz hast.

Spielerschutz und rechtliches: ComeOn-Lizenzen

In Deutschland arbeitet man mit maltesischer Lizenz. Sobald die Damen und Herren Politiker das mit der Regulierung gebacken kriegen, möchte man auch in Deutschland zugreifen. Auch die harten Auflagen zum Spielerschutz im britischen Glücksspielmarkt sind kein Problem, man ist seit Jahren in Besitz der UK-Lizenz. Und auch im Kernmarkt Schweden hat ComeOn seit 2019 eine staatliche Lizenz. Hier ist man in den Bereichen Spielerschutz und Rechtssicherheit bestens aufgehoben.

Cherrys ehemaliger Geschäftsführer – Ein bisschen Tratsch ist auch in der Casino-Szene erlaubt

Aktuell sieht die Zukunft ComeOn im Bereich Online-Casino rosig aus. Doch es gab auch andere Zeiten. ComeOn ist nämlich Teil der Muttergesellschaft Cherry AB (wozu auch Cherry Casino und Mobilebet gehören). Die sind in Schweden beheimatet. Im Mai 2018 wurde der Geschäftsführer Anders Holmgren wegen Verdachts auf illegale Insidergeschäfte verhaftet und kurze Zeit später gingen er und Cherry getrennte Wege. Auch wenn diese potenzielle Straftat nicht dem Casino-Anbieter anzulasten, sondern eine Privatsache ist: Positive Schlagzeilen sehen natürlich anders aus. Doch ComeOn hatte Glück im Unglück: Seitdem läuft es, und zwar flüssig. Die Zahlen sind super, die Seite hat sich merklich positiv verändert. Die Spieler lieben das ComeOn Casino. Das liegt nicht zuletzt an vielen Spielhallen-Fans, die sich von ComeOn bekehren lassen. Statt Spielothek lieber Online an den Spielautomaten. Das wird immer mehr zum Trend.

Unsere Bewertung: Beim ComeOn Casino ist alles im grünen Bereich

Wer auf der Suche nach einem neuen flauschigen Ort ist, um an den Video-Slots zu drehen: ComeOn schneidet in unserem Test sehr gut ab und kriegt eine dicke Empfehlung. Die Erfahrungen vieler Casino-Spieler zeigen: Hier geht alles mit rechten Dingen zu. Das Angebot an Slots ist besser als in der Spielothek und die Auswahl ist reichhaltig. Mit den Lizenzen ist nicht nur alles in Ordnung, sie garantieren die Sicherheit deines Geldes inklusive der Gewinne. Natürlich ist es schade, wenn man den besten Bonus für neue Spieler verpasst hat. Aber bei ComeOn ist auf jeden Fall was zu holen. Natürlich kann man – wie überall – auch hier im Casino gewinnen oder verlieren. Falls du bei ComeOn den großen Jackpot absahnst, gib uns ruhig bescheid. Wir hören solche Geschichten immer gern 🙂

Über diesen Link den Willkommensbonus im ComeOn-Casino holen: 400 % oder bis zu 100 Euro

 

Unsere persönlichen Erfahrungen im ComeOn Casino

Zu guter letzt wollen wir euch mitteilen, wie es für uns gelaufen ist. Natürlich haben wir selbst eine Einzahlung vorgenommen und uns dabei für den 400 % Bonus entschieden. Mit 15 Euro haben wir sogar mehr als nötig riskiert, gespielt also mit 55 Euro Guthaben. Und zack bumm, schnell bescherte uns ein Bonusfeature bei Vikings go Berzerk ein fettes Plus: Hoch auf 343, nach Freispielen des Bonus waren noch 211 Euro übrig. Auszahlung beantragt, Dokumente hochgeladen und am nächsten Tag waren wir um knapp 200 Tacken reicher.

Spaß hat es auch gemacht, sodass das ComeOn-Casino in unserer Review tiptop ist. Tja, aber die Comeon-Login-Leiste wurde auch in der Folge heftig frequentiert. Verluste im mittleren Bereich waren die Folge. Aber mit sowas muss man eben einfach rechnen.

ComeOn
Spielauswahl
Erste Sahne!
900 Casino-Spiele
Sicherheit
bei ComeOn
Lizenzen und
Spielerschutz
sind top
ComeOn Bonus
für Neukunden
400% auf 10 eur Einzahlung oder bis zu 100 eur
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,75 / 5
Loading...

 

Autor: "Daniel" - Status: Experte
Frag den Autor

Zwar war ich schon früh hier und da in Spielotheken und Wettshops, doch so richtig kam ich erst durch die Maloche ans Glücksspiel. Seit gut 10 Jahren nun arbeite ich mittlerweile für verschiedene Online-Casinos. Ich setze mich niemals nur aus einer Laune heraus an die Automaten. Wenn ich spiele, ist das eine reiflich überlegte Freizeitgestaltung, und immer mit festem Budget. Ich analysiere und ja, ich jage gezielt nach guten Bonusangeboten. Ansonsten verbringe ich gern Zeit in Kneipen und beim Fußball. Das reicht von den großen Stadien bis hin zum kleinen Dorfplatz. Dort, wo das Bier günstig ist und der Meckeropa meckert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.