TOP 12: Die besten Casino Filme

Casino Filme für Zocker

Die besten Casino Filme für Zocker? Wir haben redaktionsintern abgestimmt…und hier sind unsere zwölf Lieblingsfilme mit Casino und Glücksspielthematik! Übrigens wollen wir hier definitiv keine Wertung abgeben – alle zwölf Titel in unserer Liste sind einfach nur episch und wie gemacht für einen gemütlichen Abend auf der Couch!

1. Bube, Dame, König, GrAs (1998)

Es wurde nichts gestohlen, es wurde nur nicht dafür bezahlt“.

Großartiger Humor aus dem Vereinigten Königreich!

2. Rounders (1998)

Bei Texas Hold’Em spielst Du nicht die Karten, Du spielst Deine Gegner.“

Der perfekte Film für alle Pokerspieler. Leider schaffte es Rounders trotz Matt Damon in der Hauptrolle nicht in die deutschen Kinos. Schlechtes Timing, denn nur 5 Jahre später traf die Pokerwelle auch Deutschland. Rounders wurde schließlich 2006 auf DVD veröffentlicht. Sehenswert ist dieser Film auch heute noch.

3. Casino (1995)

Nickys Wettmethoden waren nicht wissenschaftlich, aber sie funktionierten. Wenn er gewann, kassierte er. Wenn er verlor, sagte er den Buchmachern, sie sollten sich verpissen.“

Martin Scorsese steht für gute Filme – und Casino ist mit Abstand einer der besten Filme der 90er. Übrigens wurden nahezu alle Szenen in Las Vegas bzw. der direkten Umgebung gedreht. Und nicht nur das: Die meisten Casinoszenen wurden im Riviera-Casino auf Zelluloid gebannt. So viel Klasse schlägt sich antürlich auch in den Bewertungen wieder. Die Filmdatenbank IMDb gibt darum eine traumhafte Wertung von 8,2!

4. Lola Rennt

Großes deutsches Kino! Franka Potente und Moritz Bleibtreu zeigen in diesem Actionthriller unter Regisseur Tom Twyker die vielleicht beste Schauspielleistung Ihres Lebens. Schmetterlingseffekt, Zeitschleifen und Casinospiel – das ist die perfekte Mischung. Aber auch der Soundtrack soll hier nicht unter den Tisch fallen. Franka Potente und Thomas D. von den fantastischen Vier trugen mit „Wish (Komm zu mir)“ zu einem Film mit Format „Made in Germany“ bei.

 

 

 

5. Hangover (2009)

Das wirst du wahrscheinlich oft gefragt: Das ist doch nicht der echte Palast von Cäsar, oder?“

Du warst noch nie in Las Vegas? Spätestens nach diesem chaotischen Junggesellenabschied willst du da auch hin. Grandiose leichte Unterhaltung.

6. Inkasso (2004)

Schrecklicher Soundtrack, guter (dänischer) Film mit zwei der besten skandinavischen Schauspieler: Bösewicht Kim Bordina und die wunderbare Iben Hjejle. Steht Klassikern wie „In China essen sie Hunde“ oder „Dänische Delikatessen“ nichts nach.

7. 21 (2008)

Weißt du, was mir an Las Vegas am besten gefällt? Dass du sein kannst, wer immer du willst.“

Der ultimative Film über das Kartenzählen greift die Geschichte des „MIT Blackjack Teams“ auf und erzählt sie packend nach. Einige Studenten des renommierten Massachusetts Institute of Technology, einer der Eliteuniversitäten der USA, sorgten mit raffinierten Kartenzähltechniken für kräftige Verluste bei den Spielbanken. Absolut sehenswert.

8. Die Farbe des Geldes (1986)

Du gehst mit 150 Dollar in ein Schuhgeschäft und kommst mit einem Schuh wieder raus! Wir haben an 5.000 gearbeitet!“

Martin Scorsese als Regisseur, Forest Whitaker und Iggy Pop mit Gastauftritten, dazu eine geniale Romanvorlage – dieser Klassiker genießt nicht nur in der Poolbillard-Szene Kultstatus. Ebenfalls sehenswert ist aber auch der Vorgänger „Haie der Großstadt“. In beiden Filmen brilliert Paul Newman in der Hauptrolle. Kein Wunder also, dass hierfür auch ein Oscar für den besten Hauptdarsteller fällig wurde.

9. Casino Royale (2006)

Glauben Sie an Gott, Mr. Le Chiffre? -Nein, ich glaube an eine vernünftige Rendite.“

James Bond, ein Auftrag seiner Majestät, ein Martini und Casino – das passte bis jetzt immer.

10. High Roller: Die Stu Ungar Story (2003)

„Die neuen Profis waren Mathelehrer, Banker, Anwälte und Wissenschaftler. Typen, die in Las Vegas Urlaub machen wollten und feststellten, dass sie dabei mehr Geld verdienen konnten als jeder beschissene Angestellte.“

Dieser unter die Haut gehende Film über Poker, Sportwetten und Casino zeichnet den Lebensweg einer der tragischsten Pokerspieler aller Zeiten nach. Drama auf höchstem Niveau.

11. Boardwalk Empire

Kein Film, sondern eine Serie – und was für eine. Neben Alkoholschmuggel und ganz profaner Kriminalität kommt auch das Casino nicht zu kurz. Tauche ein in die Welt von Atlantic City! Und welch Überraschung, aber auch hier hat Martin Scorsese seine Finger mit im Spiel.

12. Fear and Loathing in Las Vegas

Wir können hier nicht anhalten, das ist Fledermausland.“

Jeder weitere Kommentar ist hier überflüssig. Solltest du Fear and Loathing in Las Vegas, der teilweise auch unter dem zwar korrekt übersetzten aber schrecklich klingenden Titel „Angst und Schrecken in Las Vegas“ in Deutschland lief, noch nicht gesehen haben, dann hole es schnellstmöglich nach. Es lohnt sich!

 

Leser Tipp Casino Filme: Der Croupier – Das tödliche Spiel mit dem Glück

Nicht nur auf dem Portal Rotten Tomatoes, sondern auch bei unseren Lesern genießt der Film „Der Croupier“ einen guten Ruf. Wir wollen hier gar nicht zu viel von der Handlung vorwegnehmen. Wer Casino Filme mag, hat mit diesem Klassiker vom Produzenten Mike Hodges die perfekte Unterhaltung für einen TV-Abend auf dem Sofa.

Ihr habt andere Vorschläge? Dann postet doch euer Feedback direkt unter diesem Beitrag!

 

Dein eigener Casino-Film?

Kleiner Tipp zu guter letzt: Warum wirst du nicht Hauptdarsteller in deinem eigenen Casino-Abenteuer? Bei Lapalingo wartet derzeit ein kostenloser Casinobonus auf dich. Einfach registrieren und 10 € Startguthaben mitnehmen. es ist keine Einzahlung erforderlich.

 

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*