Warnung vor Slots Berlin – neues Casino von alten Betrügern

Nicht lizenzierte Fake-Casinos mit manipulierten Spielen und ohne echte Chance auf Gewinne sterben nicht aus. Ganz neu auf unserer Blacklist ist das SlotsBerlin Casino. Dabei ist der allererste Eindruck gar nicht schlecht. 400 % Bonus bis 2000 €, dazu Merkur und Novoline-Spiele sowie der Firmensitz in Europa…das klingt doch traumhaft. Aber wenn sich etwas zu gut anhört, um wahr zu sein, dann stimmt da was nicht. Und bei SlotsBerlin.com ist der Betrug relativ eindeutig.

Wer auch immer sich von seiner Gier nach hohem Bonus oder aber dem Wunsch, von Deutschland aus Novoline und Merkur online spielen zu können, leiten lässt, der wird hier abgezockt. Und zwar richtig böse, denn die Betreiber sind keine Unbekannten, sondern ekelhafte Online-Kriminelle. Jeder Betreiber von Kaffeefahrten hat mehr Anstand als diese Strolche. Warum du bitte, bitte, bitte auf gar keinen Fall im SlotsBerlin Casino spielen solltest, wollen wir dir im Folgenden kurz erklären.

Die Webseite von Slots Berlin – der erste Eindruck

Wer ein wenig genauer sich den Laden anschaut, der sieht schnell, dass mit SlotsBerlin fast nichts in Ordnung ist. Allerdings werden die meisten Spieler wohl nur auf das prominent platzierte Willkommensangebot schauen, das den gesamten oben Bereich einnimmt. 400 % bis 2000 €. Heidewitzka, da kann doch keiner mithalten. Dazu kommen noch bis zu 4000 € an zusätzlichem Bonus, der für die weiteren Einzahlungen gutgeschrieben wird.

Ganz ehrlich, würde mir ein seriöses Casino mit fairen Bonusbedingungen so ein Angebot machen, ich würde dort vierstellig einzahlen, selbst wenn ich den Rest des Monats zur Not von Ravioli aus der Dose leben müsste.

Und die vielen coolen Automaten direkt unter dem Bonusangebot lassen bei vielen Spielern wohl die letzten Bedenken verfliegen. Novoline, Merkur, Amatic, Tom Horn, Playtech und Quickspin runden den bei vielen positiven Ersteindruck ab. Besonders krass: Sogar ältere NetEnt-Spiele wie Aliens oder Southpark, die bei anderen Casinos schon lange offline sind, kann man hier spielen.

Und es kommt noch besser. Die absoluten Top-Titel aus den internationalen Casinos wie Coyote Moon, Cats oder Cleopatra (alle IGT) sind auch dabei.

Die Suchfunktion ist ebenfalls gelungen. Dazu werden alle Automaten durchaus ansprechend präsentiert. Ich habe da schon viele seriöse Online-Casinos gesehen, die das deutlich schlechter machen.

Wer ein wenig weiter nach unten schaut, sieht vertrauenswürdige „Partner“. Einerseits werden die Logos aller Spieleanbieter angezeigt, andererseits auch die der unterstützen Zahlungsmethoden.

Zusammen mit dem Live-Chat-Zeichen sorgt das schon für Eindruck und Vertrauen. Dabei wird leider vergessen, dass sich jeder diese Marken auf seine Seite packen kann. Egal, unserer Erfahrung nach schindet so eine Auflistung jede Menge Eindruck und fegt letzte Bedenken weg.

Genauer hingeschaut – darum ist SlotsBerlin nicht seriös, sonder klarer Betrug

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum (zumindest, wenn man wie wir eine deutsche Domain hat). Wer krasse falsche Behauptungen über einzelne Online-Casinos veröffentlicht, bekommt schon mal Post von deren Rechtsanwälten. Bei SlotsBerlin können wir aber ohne mit der Wimper zu zucken von Betrug sprechen. Denn diese miesen Betrüger machen es uns sehr einfach, deren dilettantischen (aber leider dennoch erfolgreichen) Scam mit harten Fakten zu belegen.

Bonus und no-deposit-Bonus bei SlotsBerlin

Unter allen seriösen Online-Casinos gibt es derzeit nur eines, das einen so hohen Bonus anbietet. Dazu muss man aber sagen, dass dieser – es handelt sich um das Casino Wunderino – nur für eine Einzahlung von 10 € gilt. In den letzten Jahren gab es noch zwei weitere Anbieter, die einen 400 % Bonus hatten. Aber ebenfalls nur bis 10 €. Und schon diese Angebote haben so hohe Kosten verursacht, dass die Firma ComeOn davon Abstand nahm. Wie zum Teufel kann also ein Online-Casino, von dem die meisten noch nie etwas gehört haben, 400% auf bis zu 500 € Einzahlung geben? Dabei fällt es auch nicht mehr ins Gewicht, dass die Bonusbedingungen mit 50-fachem Bonusumsatz realistisch erscheinen.

Oder glaubst du wirklich, Online-Casinos haben Geld zu verschenken? Das Geschäftsmodell betrügerischer Casinos basierte in den letzten Jahren IMMER auf unrealistisch hohem gratis Guthaben. Zugegeben, an sich ist dieser hohe Bonus noch kein Beweis für den Betrug durch das SlotsBerlin Casino, aber immerhin ein guter Indikator.

Dazu passt aber folgendes: Neue Casinos mit ordentlich Kohle auf dem Konto streben einen bunten Marketingmix an. Das heißt, man wirbt auf verschiedenen Kanälen wie Social Media, Print, TV, Bannern oder zum Beispiel als Trikotsponsor. In Sachen Branding ist SlotsBerlin genauso wenig existent. Das sollte zu denken geben.

 

Gestohlene Spiele und Slots beim SlotsBerlin Casino

Kommen wir also zum ersten echten Beweis, dass bei SlotsBerlin betrogen wird. Nahezu alle Spielautomaten werden nicht über die originalen Server der Spielehersteller zur Verfügung gestellt. Warum das bei dir die Alarmglocken läuten lassen sollte? Wenn ein Casino wie SlotsBerlin die Spiele selber hostet, können sie diese ja manipulieren. Der einfachste Beweis dafür, dass die Spiele nicht original sind, ist dabei aber folgender: Für die NetEnt-Slots Aliens und Southpark sind die Nutzungsrechte abgelaufen. NetEnt musste diese Slots darum vom Markt nehmen. Kein seriöses Casino der Welt darf diese Spiele mehr anbieten.

Ein weiterer ganz klarer Beweis ist das Vorhandensein von Spielen aus dem Hause Merkur/Gauselmann und Novoline. Ende 2017 haben beide Firmen ihre Slots online für Spieler aus Deutschland gesperrt. Einige Unternehmen wie Stargames die zuvor einen riesigen Marktanteil hatten, sind daran zerbrochen. Aber ausgerechnet für so eine eine kleine Bude wie das SlotsBerlin macht ein Milliarden-Konzern eine Ausnahme? Und das, obwohl während dessen sein eigenes Casino (Stargames gehörte ja indirekt zu Novomatic) zusammenbrach, weil ohne Book of Ra und Lord of the Ocean dort keiner mehr spielen wollte?

Woher wir wissen, dass die Spiele nicht über die originalen Server laufen? Das ist relativ einfach herauszufinden. Du selber kannst dies auch in jedem Casino überprüfen. Am besten geht dies mit dem Browser Google Chrome. Nehmen wir mal an, du bist dir nicht sicher, ob die NetEnt-Spiele original sind. Öffne hierzu einen NetEnt-Slot. Klicke anschließend mit der rechten Maustaste in den Slot und wähle „untersuchen“. Du siehst nun rechts den Code – inklusive der Serveradresse für das jeweilige Automatenspiel. Bei Netent-Spielen ist das zum Beispiel immer casinomodule.com

 

Bei NetEnt-Spielen musst du nach der Serveradresse casinomodule.com suchen. Ist diese da, dann ist alles in Ordnung. Betrügerische Casinos wie SlotsBerlin hingegen haben Hosts mit anderen Namen (und manipulierten Spielen).

 

Keine Lizenz

Ganz unten auf SlotsBerlin.com findest du die Aussage, dass man eine Lizenz aus Curacao besitzt. So heißt es:

Slotsberlin wird von slotanv of , Curacao betrieben und gehört vollständig zu Slotapool ltd Gnien is-Sultan Valletta VL1834 . Slotsberlin wird betrieben unter der Master Lizens No. 323487THA unter der Aufsicht von Curacao.

Lizenzen aus Curacao sind meistens das Papier nicht wert, auf dem sie ausgestellt werden. Aber es gibt dennoch ein paar Auflagen, die zumindest das Zocken ein klein wenig sicherer machen. Außerdem müssen unter anderem die Adressen der Betreiber, des Lizenznehmers und ein Siegel der Behörde angezeigt werden. Wird hier aber nicht. Eine echte Lizenz aus Curacao sieht so aus:

Warum die Clowns von Slotsberlin nicht einfach auch das Logo kopieren? Wenn man auf das Logo von Curacao klickt, bekommt man auf den Behördenseiten angezeigt, ob die Lizenz echt ist. Da SlotsBerlin nur vorgibt, eine Genehmigung zu haben, können sie das nicht machen. Die schlechte Übersetzung der Lizenz-Infos sowie die fehlenden Pflichtangaben zu den Adressen sind weitere Belege für den Betrug.

 

Zahlungsmethoden

Je mehr unterschiedliche Wege einzuzahlen, desto besser. Wenn ein Casino trustly, giropay, Sofort oder früher PayPal anbietet, dann ist das ein gutes Zeichen. Denn die haben allesamt sehr hohe Standards. Bei Slotsberlin kannst du nur mit den eher unsicheren bzw nicht so regulierten Methoden einzahlen. Und Auszahlungen gehen sowieso nur per Banküberweisung (wobei diese Betrüger ja eh so gut wie nie auszahlen).

Allerdings will ich gar nicht bestreiten, dass das SlotsBerlin Casino sogar mal Geld auf die Konten guter Spieler überweist. Gerade bei Kunden, die langfristig Gewinne versprechen, werden gerade zu Anfang gerne mal kleinere Beträge angewiesen. So fühlen sich diese sicher, und werfen die letzten Bedenken über Bord.

 

Briefkastenfirma

Immerhin ist eine Adresse angegeben. Der Betreiber von SlotsBerlin heißt angeblich Slotapool ltd und ist in der Straße Gnien is-Sultan in Valletta beheimatet. Da ich selber auf Malta lebe, bin ich dem mal nachgegangen. Wenig überraschend gibt es dort keine solche Firma oder auch nur einen Briefkasten. Aber das überrascht jetzt nicht wirklich. Warum sollten echte Betrüger auch ihre echte Adresse veröffentlichen. Interessant ist dieser Fakt aber auch aus einem anderen Grund. Genau die gleiche Adresse steht auch auf der Webseite vom BigaCasino. Und die sind ebenfalls überführte Betrüger (und eventuell sogar mit diesem Casino identisch).

Natürlich kannst du auch selber ganz einfach überprüfen, ob es diese Firma gibt. In Malta gibt es ein öffentliches Firmenregister. Wenn man dort nach Slotapool sucht, dann findet man ebenfalls nichts. Noch Fragen, Kienzle?

 

Rechtschreibung und Präsentation

Von einem Casino, das Berlin im Namen trägt, erwarte ich schon, dass zumindest rudimentär die deutsche Sprache beherrscht wird. Stutzig macht mich zunächst, dass die Hauptseite auf englisch angeboten wird und deutsch sozusagen nur zweite Sprache ist. Dabei lässt der Name doch eigentlich vermuten, dass die Macher – wenn sie schon nicht aus Deutschland kommen oder deutschsprachig sind – irgendeinen besonderen Bezug dazu haben? Berlin ist aber nur ein clever gewählter Name, der perfekt in das Konzept passt.

Denn SlotsBerlin bedient hier eine Nachfrage, die es nur in Deutschland gibt, nämlich die Bereitstellung von (gefälschten) Automatenspielen von Novoline und Merkur. SlotsBerlin hat mit Deutschland so viel zutun wie deutsche Küche mit Sushi.

 

Querverlinkungen zu anderen Betrüger-Casinos

Beim SlotsBerlin Casino erinnert mich vieles an ähnlich gelagerte Fälle von Betrug mit Fake-Casinos:

  • Webseiten-Theme: Die Seite ist aus technischer Sicht ein 1:1 Klon von casinoMGA. Ich vermute daher, dass die Betreiber zusammen arbeiten oder identisch sind.
  • Inhalte: Man kann bestimmte Seiten und Inhalte danach überprüfen, ob diese auch in der gleichen Form zuvor veröffentlicht wurden. Ich habe dies am 19. März 2020 gemacht. Die Sektion zum verantwortungsvollen Spielen etwa wurde 1:1 von 4crownscasino kopiert – ebenfalls eine betrügerische Seite.
  • Firmenadresse: Hier sind wir weiter oben ja schon drauf eingegangen.
  • AGB: Hier war man richtig faul: 4crownscasino und Slotsberlin Casino haben exakt die gleichen AGB. Lediglich die Namen der Casinos wurden ausgetauscht. Das jedoch schlampiger Weise in Kleinbuchstaben, so dass auch dem letzten auffällt, dass hier nichts mit rechten Dingen zugeht.
Die AGB vom SlotsBerlin Casino
Zum Vergleich die AGB von 4CrownsCasino. Diese sind nicht nur inhaltlich gleich, sondern wurden auch immer wieder an den gleichen Tagen geändert. Zufall? Screenshots sind vom 19. März 2020

 

Andere Expertenmeinungen und Erfahrungen mit SlotsBerlin

Jetzt sind wir nicht die einzigen, die sich mit Online-Casinos auskennen. In den Weiten des Internet finden sich auch ein paar andere Seiten, die dir weiterhelfen können.

  • GambleJoe: Dieses Spielerforum hat zwar keine offizielle Stellungnahme oder einen SlotsBerlin Casino-Testbericht veröffentlicht, aber zumindest im Forum wird von echten Spielern übereinstimmend festgestellt, dass dieser Laden nicht echt ist.
  • CasinoMeister: In der Welt des Glücksspiels ist „CM“ eine echte Institution. Das Statement zu SlotsBerlin ist kurz und bündig: „It’s a fraudulent casino so avoid at all costs“ (Es ist ein betrügerisches Casino, dass ihr auf jeden Fall meiden solltet).
  • LCB: Die Jungs und Mädels von LatestCasinoBonus hatten in der Vergangenheit ebenfalls immer ein wachsames Auge. Zu SlotsBerlin liegen noch keine Erfahrungen vor, aber unter anderem wurden hier die anderen in diesem Artikel angegebenen Casinos des Betruges überführt.

 

Präsenz auf Linked.in und Messen sowie in Fachzeitschriften

Ein faires Online-Casino zu betreiben ist gar nicht so einfach. Gerade Personal ist schwierig zu bekommen. Seriöse Online-Casinos werben daher auf Portalen und Jobbörsen wie linked.in um neue Angestellte. Das SlotsBerlin Casino ist dort genau wie die genanten verwandten (Fake)-Firmen nicht zu finden. Das ist jetzt nicht wirklich überraschend, ich würde jetzt auch nicht erwarten, dass die Mafia ihre Angestellten über offene Stellen beim Arbeitsamt findet.

Ein ziemlich wichtiger Punkt sind für mich internationale Glücksspiel-Messen, die wir selber auch besuchen. In London, Manila, Amsterdam oder Malta trifft man sich regelmäßig. Das SlotsBerlin Casino wurde dort noch nie gesehen. Dabei schreibt man doch selber, man wäre einer der führenden Anbieter überhaupt?

Es gibt zudem viele Magazine rund um die Glücksspielindustrie. Auch hier ist vom SlotsBerlin Casino keine Rede. Zufall? Wohl eher nicht.

 

Warum gibt es dennoch positive Testberichte zum SlotsBerlin Casino?

Die meisten Seiten zum Thema Glücksspiel verdienen Geld über Affiliate-Links. Wenn du dich über einen solchen bei einem Online-Casino wie SlotsBerlin anmeldest und einzahlst, dann bekommt der Seitenbetreiber Geld. An sich ist das keine böse Sache. Auch wir verwenden Affiliate-Links, um unsere Kosten zu decken.

Seriöse Online-Casinos haben deutlich höhere Kosten als illegale Abzocker wie SlotsBerlin. Darum zahlen diese viel höhere Provisionen und Beteiligungen an den Verlusten der Spieler. Bekanntlich hört bei Geld die Moral bei vielen auf. Vielleicht verstehst du jetzt, warum du auf so vielen angeblich unabhängigen Seiten schlicht und einfach belogen und verkauft wirst.

Unsere Seite casinoFM wird von echten Casinospielern betrieben. Wir schreiben unsere Artikel neben unseren normalen Jobs selber, zocken hier und da, probieren neue Casinos aus usw. Sogenannte Leadgeneratoren haben häufig Vollzeitangestellte, die möglichst viel Content produzieren müssen oder aber Freiberufler, die Auftragsarbeiten zugeschustert bekommen. Und da steht das „Testergebnis“ halt von vorneherein fest. Beworben bzw gelobt wird, wer das meiste Geld zahlt. Die Zeche zahl dann leider der Verbraucher.

Schauen wir uns doch mal einen exemplarischen Screenshot eines solchen „unabhängigen und ehrlichen Testberichtes zum SlotsBerlin Casino an:

Was für ein „Profi“…

Wäre die Sache nicht bitterernst, und ginge es hier nicht um zehntausende Euro, um die ehrliche Spieler hier betrogen werden, man müsste laut lachen. Da wird der Autor (den es natürlich nicht gibt) wie folgt vorgestellt:

Betrugsfällen auf der Spur, ist er einer unserer akribischsten Experten. Er analysiert schonungslos jeden Wettanbieter oder auch jedes noch so renommierte Online Casino. Nur wer eine wirklich weiße Weste hat, bekommt von ihm die volle Punktzahl.

Ich arbeite seit 10 Jahren in der Glücksspielindustrie. Ein paar Dinge weiß ich also. Das mit dem SlotsBerlin Casino was nicht stimmt, habe ich innerhalb von 10 Sekunden gesehen. Im Endeffekt ist das doppelter Betrug: Einmal wirst du von den Werbetreibenden, und dann noch mal vom Casino selber abgezockt. Bitter!

Was kannst du machen, wenn SlotsBerlin deine Gewinne nicht auszahlt?

Wir helfen gerne. Gerade bei Problemen mit in der EU lizenzierten Casinos haben wir schon oft genug die Kohlen aus dem Feuer geholt. Dazu kennen wir aber auch ein paar richtig gute Rechtsanwälte, die mit viel Engagement für dich und den Verbraucherschutz kämpfen. In diesem Fall wird es aber schwer bis unmöglich.

Wenn das SlotsBerlin Casino deinen Gewinn nicht auszahlt oder dein Konto sperrt oder Guthaben blockiert, dann ist kaum was zu machen. Allerdings kannst du deine Erfahrungen hier gerne posten, damit du so zumindest andere Spieler warnst.

 

Welche Alternativen gibt es zum SlotsBerlin Casino?

  • 400 % Bonus bei Wunderino: Wer einen prozentual maximal hohen Bonus haben will, der kommt an Wunderino nicht vorbei. Andere seriöse Casinos mit einem so hohen Bonus gibt es nicht.
  • Bessere und legale Spieleauswahl bei SlotsMillion, Slotwolf und VideoSlots. Zwar wirst du auch hier keine Slots von Merkur und Novoline finden, doch bei jeweils über 3000 Slots ist für jeden was dabei. Gerade Fans klassischer Spielautomaten sind mit Gamomat (die sind übrigens tatsächlich aus Berlin) gut bedient.
  • Seriös bis zum geht nicht mehr? Unibet und LeoVegas! Erstere sind bereits seit 1997 im Geschäft und gelten insbesondee aufgrund ihres kompromisslosen Spielerschutzes als Vorbild. LeoVegas ist da noch ein wenig jünger, aber ein echtes Schwergewicht in Sachen Fairness.
  • Unsere Empfehlung: Slotty Vegas! Hier stimmt der Mix. Seriöses Casino, hoher 200 % Bonus fpr die erste und vierte Einzahlung, viele gute Spiele sowie höher Gewinnchancen (sogenannte supercharged Slots) und immer Cashback auf Verluste.

 

 

 

Autor: "Forscher" - Status: Experte
Frag den Autor

Glücksspiel interessierte mich schon immer. Sei es früher beim Familienurlaub ein paar Runden Pfennig-Skat oder später mit Freunden in der Kneipe 17 + 4. Zocken liegt mir im Blut. Seit 2009 bin ich selber Teil der Glücksspielbranche. So habe ich unter anderem für BetClic, expekt, BetVictor, Cherry Casino, Quasar Gaming und Tipico in den Bereichen Kundendienst, Marketing, Content und Operations jede Menge Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile, wenn ich mich nicht gerade auf casinoFM mit allen Arten des Glücksspiels befasse, arbeite ich als Selbstständiger für verschiedene Online-Casinos.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.