Nach dem (vorläufigen?) Abschied von Novomatic, Merkur und Bally Wulff aus der Welt der deutschen Online Casinos ist die Enttäuschung unter Casinospielern groß. „Book of Ra“ und „Lucky Lady´s Charm“ hinterlassen eine große Lücke. Es gibt aber einen feinen Lichtblick am Horizont! Ein derzeit eher unbekannter Spielerhersteller schickt sich still und heimlich an, die Nachfolge der unter Spielern aus Deutschlands beliebtesten Casinospiele im Internet anzutreten.

Die Rede ist hierbei von Euro Games Technology oder kurz EGT. 2002 gegründet, versorgt EGT mittlerweile nicht nur Kasinos und Spielbanken in der ganzen Welt mit Spielautomaten, sondern auch Online Casinos wie zum Beispiel VideoSlots.

Warum Fans von Novomatic, Merkur und Bally Wulff mit den Slots und Spielautomaten von EGT bestens bedient sind und in welchem Casino ihr die besten Spiele findet, zeigen wir Euch in diesem Bericht.

Zurück zu den Wurzeln – warum EGT anders ist als NetEnt, Microgaming und Co.

Die meisten Slots für Online Casinos werden heutzutage von Spieleherstellern kreiert, die ausschließlich im Online-Geschäft zu Hause sind. Ob bei Casumo, Mr Green oder Cherry Casino: Das Angebot an grafisch perfekt aufgemachten Slots ist grenzenlos. Tausende Gewinnlinien, diverse Bonus-Features und beeindruckende Animationen sowie teure Lizenzen wie Game of Thrones sorgen für eine nie gewesene Opulenz. Der Haken dabei: Viele Slots werden heute schnell und mit immer kürzeren Entwicklungszeiten auf den Markt gebracht.

Bugs oder Fehler findet man zwar dennoch nicht in diesen Spielen, aber es leidet mitunter die Spielmechanik. Hersteller von Spielautomaten, die in Spielotheken und Spielbanken aufgestellt werden, stecken viel mehr Geld und Zeit in dinge wie die Qualitätssicherungen. Grafisch mögen Automaten wie „Eye of Horus“ oder „Book of Ra“ keine Bäume ausreißen. In Sachen Spielmechanik und Langzeitmotivation sowie auch großer Gewinne macht ihnen dennoch keiner etwas vor.

Da die Kosten für die Entwicklung eines „richtigen“ Spielautomaten mit Gehäuse, Sitz, Anzeigen, Tasten und so weiter deutlich teurer sind, gehen auf der anderen Seite diese Hersteller weniger Risiko ein. Die Anschaffungskosten eines modernen „Geldspielgerätes“ die häufig über 25.000 € liegen, muss eine Spielbank erstmal wieder rein bekommen. Darum muss schlicht und einfach mehr Wert auf zeitloses intuitives Design und hohe Benutzerfreundlichkeit gelegt werden.

Und gerade für deutsche Zocker scheint auch beim Glücksspiel Qualität über Grafik, Sound und Innovation zu gehen.

EGT, das Toyota der Glücksspielindustrie

Japanischen Autoherstellern eilt der Ruf voraus, alles Gute zu kopieren und zu einem besseren Preis anzubieten. Mit den Spielautomaten von EGT ist es ähnlich. Erfolgreiche Slots wurden direkt kopiert, aber mit prinzipiell höheren Ausschüttungsquoten versehen. Und genauso, wie viele Autofahrer in Deutschland eben sich für einen günstigeren, aber technisch einwandfreien fahrbaren Untersatz „Made in Japan“ anstelle eines Volkswagen, Audi oder Opel entscheiden, so spielen mittlerweile immer mehr Spieler die Slots von EGT.

Mehr Gewinne sind Trumpf

Die durchschnittliche Ausschüttungsquote von Merkur und Novoline im Internet liegt bei circa 95 %. Die Spiele von EGT hingegen schaffen es fast allesamt auf 96-97% und werfen so mehr Gewinne für den Spieler ab.
Nicht ganz so oft, aber höher gewinnen: Volatilität und Varianz bei EGT interactive
Spieler, die häufiger zocken, spielen meistens Slots mit hoher Varianz/Volatilität. Was sich kompliziert anhört, ist letztlich ganz einfach. Es gibt Slots, die häufig auszahlen, aber dafür nur geringere Gewinne ermöglichen. Und es gibt Slots, die seltener auszahlen, dafür aber große Summen. Die beliebtesten Spielautomaten in Deutschland, „Book of Ra Deluxe“ und „Eye of Horus“ gehören zu den Slots mit hoher Volatilität.

Andere Spielehersteller bedienen jedoch eher den Markt für Slots, an denen man immer wieder kleinere Gewinne erzielt. Gute Slots mit extremen Gewinnmöglichkeiten – von Jackpot-Slots mal abgesehen, sind leider immer noch in der Minderheit. Mit EGT gibt es jedoch jetzt eine Alternative.

Zusätzliche Jackpot-Funktionen für zufällige Gewinne

Nahezu jeder Slot von EGT kommt zudem mit vier progressiven Jackpots, den sogenannten Mystery Jackpots, daher. Diese werden zufällig ausgelöst – vollkommen unabhängig von dem, was auf den Walzen passiert. Auch hierdurch erhalten tendenziell mehr Spieler hohe Gewinne.

Der Jackpot selber funktioniert dabei bei jedem Spiel gleich. Sobald dieses Extra zufällig ausgelöst wurde, wirst du zu einem Kartentisch mit 12 verdeckten Spielkarten weiter geleitet. Decke nun solange Karten auf, bis du vier gleiche Symbole (Herz, Karo, Pik, Kreuz) hast.

Nicht schön, aber lohnend. Fette Gewinne warten im EGT-Mystery Jackpot.

 

Gamble Funktion bei EGT

Eine der beliebtesten Funktionen in der Welt der Slots verschwindet leider immer mehr. Die Rede ist von der sogenannten Gamble-Funktion. Nach einem Gewinn kann man hierbei mit einer fairen Chance von 50% seinen Gewinn immer wieder verdoppeln – oder alles verlieren. Warum andere Casinos diese Funktion nicht mehr anbieten, ist uns schleierhaft. Denn der Münzwurf als Glücksspiel gemäß alles oder nichts hat auch im Jahr 2018 nichts von seinem Reiz verloren. Warum sonst würden Menschen heute noch Roulette – aber mit schlechteren Chancen spielen und auf rot/schwarz oder gerade/ungerade wetten?

Warum wir EGT lieben – die besten Slots für Highroller und Zocker

Kommen wir zum wichtigsten: den Slots. Im Spieleangebot finden sich mittlerweile gleich dutzende Spiele, die zumindest von dir mal ausprobiert werden sollten. Neben vielen klassischen einarmigen Banditen mit Früchtemotiv (etwa die Burning Hot-Reihe) oder Supermeter geht es uns vor allem um die Video-Slots mit höher Ausschüttungsquote und coolen Funktionen. Die derzeit besten Slots stellen wir euch hier im Detail vor:

Grace of Cleopatra

Du musst „Book of Ra“ nicht mehr länger nachweinen. „Grace of Cleopatra“ bietet dir auf 5 Walzen und bis zu 10 Gewinnlinien die gleiche Spielmechanik mit Bonussymbol, aber gigantische 96,23&. Das sind 1,1 % mehr als bei Novolines Original. Da können wir auch die etwas geringere Volatilität verschmerzen.

The Story of Alexander

Wer gerne Spielautomaten spielt, die thematisch in der griechischen Antike angesiedelt sind, sollte sich „The Story of Alexander“ genauer ansehen. Die Sticky Wilds in der Freispielrunde sorgen für extreme Gewinne!

„Amazon´s Battle“

Ebenfalls in der Antike ist dieser Slot angesiedelt. Fünf verschiedene bildhübsche Amazonen können für Freudensprünge sorgen.

„Book of Magic“

Für alle Liebhaber und Fans von „Lucky Lady´s Charm“ ist „Book of Magic“ die beste Alternative im Netz. Grafisch leider nicht ganz auf der Höhe der Zeit, kann die Spielmechanik vollkommen überzeugen. Und auch hier wird deutlich mehr ausgezahlt als beim Original.
Einen ausführlichen Bereich mit Tipps und Tricks für „Lucky Lady´s Charm“ findest du übrigens hier.

„Almighty Ramses II“

Als einer der wenigen Titel von EGT kannst du diesen Slot nicht auf dem Mobiltelefon oder Tablet spielen. Schade eigentlich, denn auch hier stimmt die Spielmechanik. Wer jedoch gerne auf dem Desktop-PC zockt, der macht mit „Almighty Ramses II“ nichts verkehrt. Ebenfalls empfehlenswert ist unserer Erfahrung nach „Rise of Ra“. Liebhaber von Slots im Alten Ägypten kommen also voll auf ihre Kosten. Zwei weitere Klassiker sind Versailles Gold und 40 Super Hot.

Tischspiele: BlackJack, Roulette und Co.

Nicht gänzlich überzeugt sind wir derzeit von dem Angebot an klassischen Tischspielen, Keno sowie Video-Poker. Da haben andere Spielehersteller doch heißere Eisen im Feuer, weshalb wir hierauf nicht weiter eingehen. Wer aber mal ein wenig Abwechslung zu LiveCasinos oder anderen Herstellern braucht, wird auch hier fündig.

Wie seriös sind die Spiele von EGT Interactive?

EGT ist ein mittlerweile global auf allen fünf Kontinenten agierendes Unternehmen mit weit über 1000 Angestellten. Gegründet und lizenziert wurde EGT jedoch in Bulgarien. Und ja, auch wir haben zunächst ein wenig gezweifelt, ob eine bulgarische Glücksspiellizenz wirklich ausreichend ist. Spätestens seit 2007 ist Bulgarien jedoch EU-Mitglied und erfüllt auch hier europäische Standards. Und entgegen unserer ersten Vorurteile sind die Auflagen, die EGT erfüllt, verhältnismäßig strikt.
Des Weiteren stellt aber auch die Tatsache, dass die Slots von EGT durchgehend für den Spielbankenbetrieb intensiv analysiert werden, ein weiteres Qualitätsmerkmal dar. Zu guter Letzt ist aber auch die einhellige Meinung der Casinospieler wichtig. Negative Erfahrungen sind im Internet nicht zu finden.

Die technische Seite

Serverprobleme und Spielabbrüche muss man bei Spielen von EGT so gut wie gar nicht befürchten. Ob mobil oder auf dem PC: Die Spiele laufen immer rund. Es kommt so gut wie nie zu Serverproblemen. Auch darum sind wir von dem Spielerlebnis mit EGT begeistert! Selbstverständlich bietet EGT alle Spiele auch zum ausprobieren im Spielgeldmodus an.

Fazit: EGT im Test

Natürlich ist nicht alles Gold, was glänzt. Einige Slots sind nach unserem Geschmack ein wenig zu konservativ designt. Doch alles in Allem macht EGT fast alles richtig. Die Spiele sind sicher, laufen stabil und – darum geht es schließlich doch – zahlen mehr aus als andere.

Wer weitere Tipps für gut auszahlende Casinos mit Spielen von EGT sucht, findet hier die besten Anbieter.