PlayJango im Test: Slots-Webseite mit Bonus

Glücksspiel-Webseiten mit ungewöhnlichen Namen testen wir besonders gern, da macht die PlayJango Online-Spielothek keine Ausnahme. Statt Anarchie und Halligalli finden wir aber zunächst einmal eine gut sortierte und aufgeräumte Webseite vor.

Diese recht neue Errungenschaft stammt von einem bekannten Unternehmen und verfügt über die EU-Lizenz. Zudem halten sie sich an die deutschen Vorgaben zur Regulierung. Die Spielelobby soll auch nicht schlecht sein, haben wir gehört.

Was dieser Laden kann und was er nicht kann, haben wir im Rahmen unserer Review genau untersucht. Der Willkommensbonus reißt keine Bäume aus, kann sich aber durchaus lohnen. Punkten können sie vor allem mit regelmäßigen Sonderaktionen in Form eines täglichen Angebots.

Bühne frei, PlayJango mit seinen funkelnden Slots findest du nun im Test.

PlayJango Slots Bonus

PlayJango WillkommensbonusWenn wir mal ehrlich sind, dann müssen wir zugeben: Meistens ist der Willkommensbonus bei der Wahl einer neuen Glücksspiel-Webseite der entscheidende Anreiz zur Registrierung.

Das ist aber auch vollkommen in Ordnung. Warum sollte man beim ewig gleichen Anbieter ohne Bonus einzahlen, wenn man auch eine Belohnung mitnehmen kann?

Allerdings wächst der Baum mit Gratis-Guthaben hier nicht gerade in den Himmel. 100% bis zu 100 Euro und 25 Freispiele für Book of Dead, das ist bestenfalls Durchschnitt.

Aktivieren kann man das Gratis-Guthaben und die Freespins ohne Bonus-Code ab 10 Euro Einzahlung.

Bonusbedingungen

Natürlich kann man ein Willkommensangebot nicht ohne die Bonusbedingungen bewerten. Zunächst einmal gibt es beim Einzahlungsbonus kein Gewinnlimit. Wir können alle Gewinne auszahlen, was ja auch selbstverständlich sein sollte.

Die Umsatzbedingungen liegen beim Play Jango Bonus zwar nicht im roten Bereich, könnten aber durchaus humaner ausfallen. Bonusbetrag und Einzahlung müssen je 30 mal eingesetzt werden, dann kann man das Guthaben als Echtgeld auszahlen. Effektiv auf den Bonus selbst umgerechnet ergibt sich daraus eine 60-fache Umsatzanforderung.

Dazu hat man ab der Gutschrift 30 Tage Zeit.

Die Gewinne aus den Freispielen müssen vor der Auszahlung ebenfalls 60 mal durchgespielt werden.

Bis die Durchspielbedingungen erfüllt sind, darf man nur höchstens 5 Euro pro Spiel einsetzen. Wenn der Bonus weniger als 50 Euro beträgt, ist der Maximaleinsatz noch niedriger: Dann beträgt er ein Zehntel des Bonusbetrags, bei 10 Euro Bonus also einen Euro pro Spiel.

Treueprogramm und anderer Bonus

Auch langfristig kann man die eine oder andere Belohnung mitnehmen, nach dem Willkommensbonus ist damit nicht Schluss.

Turniere

Zum einen sind da natürlich Slots-Turniere zu nennen. Es gibt eine Reihe an kostenlosen Turnieren, bei denen man über die Rangliste Preisgeld gewinnen kann. Daneben stehen zahlreiche Turniere zur Auswahl, in die man sich für einen Euro einkaufen kann.

Slots-Turniere mit Buy-in sind zwar eher ungewöhnlich, aber man kann es sicherlich einmal ausprobieren.

Tägliches Angebot

Das Herzstück des Bonusprogramms ist unserer Meinung nach die tägliche Sonderaktion, die immer etwas anderes bietet.

Das kann mal ein Reload-Bonus sein oder eine Freispiel-Aktion, manchmal ist es auch eine etwas komplexere Kampagne, die man nutzen kann.

Natürlich sind das meistens eher kleine Angebote, es ist aber hin und wieder auch etwas dabei, das sich richtig lohnen kann.

Treuepunkte und Prämien

Dann gibt es noch ein Treueprogramm das auf Punkten basiert, die man wiederum über Spieleinsätze holen kann. Da bekommt man dann immer mal wieder einen Extra-Bonus spendiert, wobei wir da aber keine hunderte an Euro pro Woche erwarten können.

Die VIP-Ränge sind in die Level Bronze, Silber und Gold unterteilt.

Weiterer Bonus

Wenn man sich in den Kontoeinstellungen für zu Zusenden von Angeboten registriert hat, bekommt man auch per SMS oder E-Mail manchmal Einzahlungsbonus gesendet. Das liegt aber im Ermessen von PlayJango, die Häufigkeit und die Höhe der Angebote können dabei variieren.

Spiele

Bei der Spielelobby haben wir ganz besondere Ansprüche. Wir wünschen uns internationale Spitzen-Slots, aber auch Spielautomaten, die man aus den Spielhallen in Deutschland kennt. Wenn es nur die ewig gleichen Spiele von NetEnt und Microgaming gibt, dann kommt schnell Langeweile auf.

Natürlich sind Starburst, Book of Dead und Konsorten vertreten sowie viele weitere Slots der beiden Glücksspiel-Urgesteine. Und natürlich sind auch Bonanza Megaways und Wolf Gold am Start.

Zwei der bedeutenden Spieleentwickler suchen wir allerdings vergeblich: Microgaming und Push Gaming. Die Spielautomaten Immortal Romance und Razor Shark sind im Spielekatalog also nicht enthalten, das ist schon ungewöhnlich.

Etwas störend ist auch, dass wir die Spiele nicht nach Produzenten filtern können.

Doch richten wir den Blick wieder auf die vorhandenen Slots: Die Vikings-Reihe von Yggdrasil ist mit dabei und auch Red Tiger mit Games wie Wings of Ra. Auch der Klassiker Book of Oz (zu den Tricks) ist spielbar sowie viele Slots von NYX wie Starmania, das doch stark an Starburst erinnert.

Insgesamt haben wir es hier mit einem gesunden Mix an internationalen Spitzen-Slots sowie einigen Geheimtipps zum Stöbern zu tun. Es stehen mehr als 2500 Spiele zur Auswahl, was ein richtig starker Wert ist.

Was aber hat die Spielelobby speziell für Spiele aus Deutschland zu bieten?

Deutsche Spielotheken-Titel

PlayJango MerkurDie Macher von PlayJango haben auch an die Spieler aus Deutschland gedacht. Es steht nämlich eine große Anzahl an Automatenspielen aus der Spielhalle bereit.

Mit im Boot ist nämlich nicht nur Gamomat, die bekanntlich Bally Wulff-Spiele online veröffentlichen, sondern auch Merkur.

Alle diese Spiele kommen mit einer deutlich besseren Auszahlungsquote als in der Spielhalle, die Gewinnchancen sind online eine Pracht. Natürlich kann man seinen Rundengewinn auf Wunsch an der jeweiligen Risikoleiter etwas aufbessern, oder auch beim ganz normalen Kartenrisiko.

Gamomat/Bally Wullf

Von Gamomat tun sich die bekannten Titel wie Ramses Book und Royal Seven XXL vor uns auf. Fancy Fruits und Book of Madness dürfen natürlich auch nicht fehlen. Außerdem spielbar sind unter anderem:

Viele der Slots sind nicht nur in der Classic-Version verfügbar, sondern auch in den Sondereditionen Crazy Chicken Shooter, Respins of Amun-Re, Golden Nights Bonus sowie Red Hot Firepot spielbar.

Merkur

Auch Merkur ist mit bekannten Games aus der Spielhalle vertreten. Die Spiele mit der Sonne sind bekanntlich ein ur-deutsches Ding, ihre Popularität ist weiterhin ungebrochen. Nicht nur die alten Klassiker sind hier am Start, auch neuere Titel kann man online spielen.

Unter den zahlreichen Merkur-Slots befinden sich unter anderem:

Ach ja, und Fishin‘ Frenzy, Knockout Wins  und Eye of Horus Classic sowie Eye of Horus Megaways sind neben weiteren Merkur-Spielautomaten ebenfalls dabei. Wer also Lust auf ein echtes Spielhallenerlebnis (aber ohne fleckigen Teppichboden) hat, ist hier an der richtigen Adresse.

Gestaltung der Webseite

Kommen wir noch kurz darauf zu sprechen, wie die Webseite www.playjango.com gestaltet ist.

Zum einen gibt es die optische Aufmachung.

Man kann wohl ohne Umschweife behaupten, dass diese Online-Spielo ein eher männliches Erscheinungsbild pflegt, aber doch irgendwie sanft und freundlich daherkommt. Man kann vor dem blauen Hintergrund schnelle Autos erblicken und fast schon putzige 3D-Animationen von geleckten Bürohengsten, die mit Geld um sich schmeißen.

Auf technischer Ebene sind die Menüstränge bei PlayJango zwar praktisch angelegt. Was uns aber etwas stört, sind die Pop-up-Fenster, die hin und wieder in Erscheinung treten.

Insgesamt betrachtet fällt die Navigation aber doch recht leicht.

Kassenbereich

Beim Ein- und Auszahlen sind verschiedene Dinge von Interesse. Zunächst betrachten wir die vorhandenen Zahlungsmethoden, um das Spielerkonto aufzuladen.

Einzahlen

PlayJango ZahlungsmethodenOnline-Banking ist über gleich drei Portale möglich: Sofortüberweisung, Trustly und GiroPay, auch Instant Payments von Citadel befindet sich im Kassenbereich.

Wir empfehlen Trustly, hier haben wir die Vorteile aufgezählt.

Kartenzahlung ist ebenfalls möglich und an E-Wallets stehen EcoPayz, Skrill und Neteller bereit. Guthaben-Karten im Kassenbereich sind Paysafecard und AstroPay Card.

Ganz interessant ist die App MuchBetter, die ebenfalls vorhanden ist.

Noch interessanter wird es aber, wenn wir uns die Gebühren ansehen. Bei den meisten Anbietern sind längst alle Zahlungsmethoden kostenlos, bei Play Jango müssen wir teilweise einen Teil unseres Guthabens abdrücken.

  • Gebührenfrei sind: Trustly, Sofort, GiroPay, MuchBetter, Fast Bank Transfer, Astropay, Master Card, Instant Payments Citadel.
  • Mit Gebühren sind: EcoPayz (3,5%), Neteller (3,5%), Paysafecard (5%), Skrill (5%)

Die Mindesteinzahlung liegt für alle Zahlungsoptionen bei 10 Euro (inklusive etwaiger Gebühren). Natürlich werden alle sensiblen Daten mit einer SSL-Verschlüsselung unkenntlich gemacht.

Auszahlen

Das Abheben der Gewinne läuft ebenfalls über zahlreiche Zahlungsarten ab. Auswahl zu haben ist schön, aber eine Frage ist natürlich viel wichtiger: Wie lange dauert eine Auszahlung und wie zuverlässig wird sie ausgeführt?

Die Antwort ist: Sobald die Kontoverifizierung anhand der üblichen Dokumente abgeschlossen ist, geht das hier alles recht fix. Im Normalfall wird ein Auszahlungsantrag innerhalb weniger Stunden bearbeitet, das hat unser Test gezeigt.

Natürlich hängt es auch von der Zahlungsmethode ab, wann genau das Geld verbucht wird. Bei Kartenzahlung kann das schon etwas dauern, während es per E-Wallet, mit Trustly oder auch MuchBetter deutlich zügiger vonstattengeht.

Dass auch am Wochenende ausgezahlt wird, sollte selbstverständlich sein, es sei an dieser Stelle der Vollständigkeit halber erwähnt.

Lizenzen und Sicherheit

Wenn ein Online Slots-Anbieter nicht zuverlässig ist, dann bekommt er von uns auch keine Empfehlung. Dazu gehört eine hinreichende staatliche Zulassung, aber wir richten den Blick auch auf die Betreiber und deren Hintergründe.

Verantwortlich für PlayJango zeichnet sich das Unternehmen Titanium Brace Marketing. Die gibt es schon seit einigen Jahren und sie haben bereits dutzende an Glücksspiel-Webseiten veröffentlicht. Die bekannteste davon ist wohl DrückGlück, die wir hier getestet haben.

Als Macher von Online-Spielhallen verfügen sie über einen ausgezeichneten Ruf, sie haben sie nie etwas zu Schulden kommen lassen.

Natürlich ist aber auch die Lizenzierung wichtig. Sie nutzen die EU-Lizenz der Regulierungsbehörde MGA, somit befinden sie sich unter staatlicher Aufsicht. Den Vermerk im Register kann man hier einsehen.

Zudem verfügt Titanium Brace Marketing über die Lizenz der britischen Glücksspielbehörde UK Gambling Commission. Die kommt bekanntlich mit extra-harten Auflagen zum Spielerschutz. Transparenz dem Spieler und den Behörden gegenüber sind ohnehin oberstes Gebot.

Dazu verfügen sie bereits über die deutsche Glücksspiel-Zulassung des Landes Schleswig-Holstein und an die gesamtdeutschen Regeln für das Anbieten von Online-Automatenspielen halten sie sich ebenfalls bereits jetzt freiwillig.

Zu guter Letzt sind sie auch noch im DVTM organisiert, das ist der Deutsche Verband für Telekommunikation und Medien. Dahinter verbergen sich regulierungswillige Akteure des Online-Glücksspiels, die mit offenen Karten und nach den Regeln spielen möchten.

Wir können es ruhig so sagen: Besser lizenziert und reguliert kann man eigentlich gar nicht sein. Hier sind alle Referenzen vorhanden, die man sich nur wünschen kann, diese Online-Spielhalle ist über jeden Zweifel erhaben. PlayJango ist ein zu 100% seriöser Slots-Anbieter.

Kundendienst

Zu einem ordentlichen Glücksspiel-Anbieter gehört auch ein kompetenter und gut erreichbarer Kundenservice. Der Support ist auf Deutsch und Englisch verfügbar und hat sich im Test als freundlich und hilfreich herausgestellt.

Zudem ist die Erreichbarkeit ziemlich gut. Von 6 Uhr morgens bis Mitternacht ist für den Livechat eine hervorragende Abdeckung.

Man startet den Livechat über die Webseite, wo er leicht zu finden ist und bekommt meist innerhalb einer Minute eine Antwort auf sein Anliegen.

Der Chat ist natürlich jeden Tag besetzt, das gilt auch für Wochenenden und Feiertage. Den 7 Tage-Service kann man auch per E-Mail kontaktieren: Dazu sendet man eine Nachricht an die Adresse [email protected]

Mobile App

Wer online Spielautomaten zockt, hat längst nicht mehr stets einen großen Computer vor sich stehen. Mittlerweile wird sehr viel mit mobilen Geräten wie Handys und Tablets gespielt.

Das Interface der Play Jango-Webseite ist für Laptops und für Handys klug angelegt. Die Navigation fällt leicht, auch wenn die Pop-Ups manchmal etwas stören.

Sowohl mit dem iPhone als auch mit Android-Smartphones kann man alle Kontobereiche und die Spiele schnell finden und problemlos nutzen. Außerdem sind die Ladezeiten angenehm kurz, sodass wir nicht allzu viel Lebenszeit verschwenden müssen, um hier zu navigieren.

Ein PlayJango App-Download wird nicht angeboten, wir spielen direkt unter www.playjango.com direkt im Browser.

Expertenecke: Die Meinung der Anderen

Wir analysieren im Rahmen einer Review immer auch die Tests anderer Experten. Es kann schon ganz gute Impulse bringen, die Arbeit der Kollegen zu begutachten.

CasXXXmeister

Die Glücksspiel-Veteranen von CasXXXmeister haben PlayJango noch nicht getestet. Die Schwester-Seite DrückGlück vom selben Betreiber kommt aber ziemlich gut weg. 8,8 von 10 Punkten von den Experten und 8,5 Punkte von den Usern sprechen eine deutliche Sprache.

Lob erhalten sie vor allem für die Lizenzen und dafür, wie ernst sie die Regulierung nehmen sowie für die Spieleauswahl. Sie gehören zu CasXXXmeisters ausgewählten Accredited CasXXXs.

CasXXX Guru

Da eine Play Jango Review bei den Profis von AskGamblers ebenfalls fehlt, haben wir bei CasXXX Guru nachgeschaut. Dort fällt das Gesamturteil mit 8,5 von 10 Punkten ebenfalls ziemlich positiv aus. Die Tester haben dort einiges an guten Erfahrungen gemacht.

Auch hier steht die Seriosität des Betreibers im Vordergrund, genau wie die Auswahl der Spielehersteller.

Weitere Testerfahrungen, die man im Internet finden kann, lassen ebenfalls einen positiven Schluss zu. Alle Beurteilungen, die wir einsehen konnten, verorten diese Glücksspiel-Webseite mindestens im soliden Bereich. Die Erfahrungen der User sind überwiegend positiv.

Unsere Forderungen an PlayJango

ReviewWie immer kommt von CasXXXFM nicht nur blinde Lobhudelei, sondern auch gepfefferte Kritik. Bei allem berechtigtem Lob möchten wir auch mit Verbesserungsvorschlägen nicht hinter dem Berg halten.

Es gibt da schon ein paar Dinge, die die Macher noch besser machen könnten. Dazu gehören:

  • Mehr Spieleproduzenten: Gut, die Anzahl der Hersteller ist durchaus beachtlich. Es fehlen aber ein paar doch recht wichtige Spieleschmieden: Auf die Spielautomaten von Push Gaming, Betsoft und Microgaming möchten wir nur ungern verzichten. Und stellt doch auch mal ein paar Spielefilter zum Stöbern ein.
  • Umsatzbedingungen: Wir warnen unsere Leser vor fiesen Bonusbedingungen inklusive zu hoher Umsatzgebühren. Unser Urteil fällt bei eurem Bonus zwar nicht vernichtend aus, die Umsatzanforderungen liegen so gerade noch im Rahmen. Über dem Durchschnitt liegen sie aber doch, das könnt ihr ruhig mal ändern.
  • Zahlungsgebühren: Auch wenn die meisten Zahlungsmittel bei euch gebührenfrei sind, so müssen wir doch festhalten: Eine Glücksspiel-Webseite, die den Spielern Guthaben abzieht, ist nicht wirklich nach unserem Geschmack. Wir wünschen uns kostenlose Transaktionen, egal, auf welche Weise wir das Spielerkonto aufladen.

Play Jango Bewertung

Am Ende muss beim Test ein Urteil fallen, das ist auch bei PlayJango so. Nun haben wir ein paar Dinge kritisiert und das sind auf jeden Fall Mäkel, die den Gesamteindruck trüben.

Dem stehen aber einige brutale Stärken gegenüber. Gerade im Bereich der Zuverlässigkeit bzw. Regulierung ist das hier ein wasserdichter Laden, dem man zu 100% vertrauen kann. Dann ist da natürlich die vollgepackte Spielelobby, die auch an Spieler aus Deutschland gedacht hat.

Und dann ist da der Willkommensbonus.

100% bis zu 100 Euro und 25 Book of Dead-Freispiele sind zwar bestenfalls Durchschnitt, aber es kann sich durchaus lohnen. Über unseren Link kann man das Angebot ab 10 Euro Einzahlung ohne Bonus-Code einlösen.

Im Treueprogramm kann man ebenfalls ein bisschen was holen und die tägliche Sonderaktion taugt auch etwas, allerdings sollte man dort keinen baumhohen Bonus erwarten.

Kommen wir aber nochmal auf die Spielelobby zu sprechen: Die vielen Slots von Bally Wulff und Merkur sind schon eine feine Sache. Da hat sich der Anbieter den Namen Online-Spielothek redlich verdient. Wenn man Ramses Book und Fishin‘ Frenzy zocken kann, dann strahlen die Gesichter.

Wenn sie noch die paar Kleinigkeiten ändern (Gebühren für bestimmte Zahlungsgebühren, niedrigere Umsatzbedingungen, ein paar Spieleentwickler hinzufügen), dann können wir unseren Lesern eine eingeschränkte Empfehlung aussprechen.

Aber auch so kann man PlayJango durchaus mal ausprobieren und den Bonus mitnehmen.

 

Autor: "Daniel" - Status: Experte
Frag den Autor

Zwar war ich schon früh hier und da in Spielotheken und Wettshops, doch so richtig kam ich erst durch die Maloche ans Glücksspiel. Seit gut 10 Jahren nun arbeite ich mittlerweile für verschiedene Online-Casinos. Ich setze mich niemals nur aus einer Laune heraus an die Automaten. Wenn ich spiele, ist das eine reiflich überlegte Freizeitgestaltung, und immer mit festem Budget. Ich analysiere und ja, ich jage gezielt nach guten Bonusangeboten. Ansonsten verbringe ich gern Zeit in Kneipen und beim Fußball. Das reicht von den großen Stadien bis hin zum kleinen Dorfplatz. Dort, wo das Bier günstig ist und der Meckeropa meckert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.