Online Casino im Urlaub spielen: Was muss man beachten?

Kann man einfach so Online Casino im Urlaub spielen: In ein anderes Land fahren, sich einloggen und zocken? Oder ist die Glücksspiel-Webseite im Ausland geblockt? Sind meine Gewinne vielleicht sogar anfechtbar?

Am Strand liegen, einen Schluck aus der Kokosnuss schlürfen und eine Runde an seinen Lieblings-Slots zocken. Das Leben kann schön sein.

Aber halt, deine Glücksspiel-Webseite ist auf einmal nicht erreichbar. Was es damit wohl auf sich hat?

Wir haben uns intensiv mit dem Thema beschäftigt und stellen die besten Online Casinos vor, bei denen man auch im Urlaub entspannt von unterwegs spielen kann:

TopOnline-SpielhalleBewertungTestberichtDarum lohnt es sichKlick deinen Bonus
#1Testbericht lesen
Testbericht lesenPlatin ist besser als Gold - und eine der besten digitalen Spielos überhaupt!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#2Testbericht lesen
Testbericht lesenCashback auf jeden Spin, keine Limits, Echtgeld-Boni + höchster RTP
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#3Testbericht lesen
Testbericht lesenNeue Online-Spielothek mit wahlweise 200 % Bonus oder Cashback
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#4Testbericht lesen
Testbericht lesenBeste Slots & Freispiele satt - und zwar ohne nervigen Umsatz!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#5Testbericht lesen
Testbericht lesenSpielen ohne Risiko? 25 € risikofreier Einsatz warten. Kann man mitnehmen.
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#6Testbericht lesen
Testbericht lesenGewinnen oder Geld zurück: Die erste Einzahlung bis 40€ ist abgesichert!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#7Testbericht lesen
Testbericht lesenSeriöse Online Spielothek aus Frankreich
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#8Testbericht lesen
Testbericht lesenNeu auf dem Markt und daher in Spendierlaune
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#9Testbericht lesen
Testbericht lesenSchwester-Seite von Mr Play. Darum kann man mindestens den Bonus mitnehmen!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#10Testbericht lesen
Testbericht lesenAb 50€ gibts exklusiv 200% Bonus, viele regelmäßige Promotionen, starke Lizenz!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#11Testbericht lesen
Testbericht lesenNervige TV-Werbung, aber 2000 Slots & gutes Treueprogramm
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#12Testbericht lesen
Testbericht lesenLass dich von der Optik nicht täuschen. Gute, neue Seite zum ausprobieren
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#13Testbericht lesen
Testbericht lesen500 % Bonus (20x-Umsatz), der aber erst frei gespielt werden muss.
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#14Testbericht lesen
Testbericht lesenZwitter aus PaynPlay und echter Online-Spielhalle
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#15Testbericht lesen
Testbericht lesenLegal die Top-Titel von Merkur zocken!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#16Testbericht lesen
Testbericht lesenAutomatenspiele und Londoner Flair
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
Mehr Online-Spielhallen

Glücksspiel im Urlaub: Online Casino, Länder und Lizenzen

Um uns dem Thema anzunähern, möchten wir zunächst auf das Überraschungsmoment eingehen. Viele von uns denken gar nicht daran, dass das Spielen im Internet bei einer Reise ins Ausland zum Problem werden könnte.

Als viel zu selbstverständlich erscheint es uns, die Wettanbieter, Poker-Seiten und Online Casinos immer per Laptop oder Handy aufrufen zu können.

Wenn man dann aber unter Palmen am Strand liegt, dann stellt man nicht nur fest, dass Kokosnüsse alles andere als lecker sind. Man kann – in manchen Fällen – nicht auf das Spielerkonto im Online Casino zugreifen.

Warum spielt der Aufenthaltsort überhaupt eine Rolle?

Dass es beim Glücksspiel im Internet nicht egal ist, wo man sich aufhält, liegt im Prinzip an Lizenzen und Gesetzen. Das gilt auch, wenn man Online Casino im Urlaub spielen möchte. Jedes Land verfügt über eigene Richtlinien. Auch eine Lizenz ist nie weltweit gültig, sondern für bestimmte Staaten (oder Staatenverbunde wie die EU) ausgelegt.

Hauptwohnsitz und Adressnachweis

Man sollte bekanntlich niemals eine falsche Adresse beim Online Casino angeben. Wenn man nicht in Deutschland wohnt, aber den deutschen Willkommensbonus nutzen möchte, dann muss man klein beigeben. Erstens wäre das Lügen bei den Angaben illegal und zweites kommt das spätestens bei der Kontoverifizierung und den Unterlagen, die man dabei hochladen muss, ohnehin raus.

Man sollte schon immer korrekte Angaben machen, ansonsten provoziert man Probleme bei der Auszahlung der Gewinne: Am Ende können diese bei absichtlichen Falschangaben eventuell sogar konfisziert werden.

Kein Spielerkonto erstellen versus die Webseite blocken

Wenn man im Urlaub im Online Casino spielen möchte, dann muss man eine grundlegende Unterscheidung beachten. Es stellt sich die Frage, ob man bereits über ein Spielerkonto verfügt und sich darin einloggen möchte oder ob man sich ein neues Online Casino erstellen will.

Das Einloggen stellt nur selten ein Problem dar. Die Anbieter werden nämlich anhand der IP-Adresse folgern, dass es sich nur um einen vorübergehenden Aufenthalt zwecks Geschäftsreise oder Urlaub dreht.

Wenn man sich aber von Italien aus bei einer Glücksspiel-Webseite registriert und dabei einen deutschen Wohnsitz angibt, dann wird das Sicherheitssystem anschlagen. Das macht einen verdächtigen Eindruck. Die Folge könnte sein, das das neu erstellte Spielerkonto gesperrt wird.

Die Haftung der Anbieter

Die internationalen Glücksspiel-Gesetze können auch für die Betreiber von Glücksspiel-Webseiten verwirrend und widersprüchlich sein. Natürlich dürfen die Anbieter zum Beispiel ohne die gültige Lizenz keine Spieler aus den USA als Kunden erlauben.

Wenn es aber um die Frage geht, ob das Spielen im Auslands-Urlaub für Spieler mit festem Wohnsitz in Deutschland okay ist, dann gibt es manchmal keine klare Antwort. Das hat zur Folge, dass die einzelnen Online Casinos für bestimmte Länder unterschiedliche Regelungen haben.

Die Wettsteuer auf den Wetteinsatz bei Sportwetten bleibt vom Aufenthaltsort aber unberührt. Da muss sich der Spieler aber ohnehin nicht selbst drum kümmern, da das alle vom Glücksspiel-Unternehmen geregelt wird.

Urlaubsziele und Verfügbarkeit

Gehen wir doch einmal mal ein paar beliebte Urlaubsziele der Reihe nach durch.

Timbuktu (das übrigens in Mali liegt) haben wir in unsere Checkliste nicht mit aufgenommen. Das bedeutet aber nicht, dass ein Timbuktu-Urlaub nicht auch sehr anregend sein kann.

Spanien

Spanien war vor zirka 10 Jahren eines der ersten Länder mit eigener nationaler Regulierung. In den ersten Jahren war unser Spielerkonto auch beim Jahresurlaub auf Malle eine Woche lang nicht erreichbar.

Das hat sich inzwischen aber ein wenig entspannt. Wir können bei allen Anbietern, bei denen wir über ein Spielerkonto verfügen, Wetten abschließen und die Walzen der Spielautomaten drehen, Ein- und Auszahlungen inklusive.

Großbritannien

Platin Casino UKGroßbritannien (plus Nordirland) ist ebenfalls – in diesem Sinne – kein zu 100% freier Staat. Wer im London-Urlaub die Queen besuchen möchte, der kann zwar gleichzeitig mit dem Platin Casino (zur Review) spielen. Auch Regent Play (zum Test), eine an London angelehnte Webseite, ist zugänglich.

Türkei

In der Türkei gibt es ebenfalls eine eigene Regulierung. Die meisten Online Casinos lassen uns auch hier einloggen und zocken. Das Platin Casino zum Beispiel schiebt dem Spielen aus dem Türkei-Urlaub aber einen Riegel vor.

Mit den Glücksspiel-Marken von ComeOn (Mobilebet, Cherry usw.) bekommt man aber nur eine Fehlermeldung präsentiert.

Schweiz

Wer die Schweiz durchfährt oder dort einen Urlaub einlegen möchte, der muss vorsichtig sein. Nur schweizerische Anbieter sind im Internet erlaubt und die Eidgenossen fahren recht scharfe Geschütze auf.

Mit den meisten Online Casino-Konten konnten wir zwar spielen. Unser ComeOn-Konto hat es aber direkt zerhackt: Es wurde aufgrund der Schweizer-IP automatisch geschlossen, was mit einer E-Mail bestätigt wurde.Email von ComeOn

Glück im Unglück: ComeOn finden wir ohnehin schon lange nicht mehr so toll, wie man in unserer ComeOn-Review nachlesen kann.

Griechenland

Das Land der Antike und die Wiege der Demokratie sind kein Thema. Man kann unseren Informationen nach ungehindert zocken.

Wer von Hellas aus im Online Casino im Urlaub spielen möchte, wird auf keine Einschränkungen treffen.

Italien

Dasselbe gilt für Italien. Man kann den ganzen Urlaub mit dem Online Casino verbringen, wenn man denn unbedingt möchte.

Malta

Malta ist ebenfalls kein Problem. Es gibt ja ohnehin nicht gerade wenige Online Casinos, die über eine Lizenz der maltesischen Glücksspielbehörde MGA verfügen.

Auch haben viele Glücksspielunternehmen ihren Hauptsitz (oder zumindest ein Büro) auf der Mittelmeerinsel, vor allem in St. Julians, Sliema und Ta’ Xbiex

Kuba

Im Urlaub auf Kuba ist alles easy. Die Leute sind freundlich, die Drinks lecker und unseren Erfahrungen nach kann man entspannt eine Runde zocken.

Wir konnten im letzten Redaktionsurlaub jedenfalls uneingeschränkt die Online-Slots drehen.

China

China gilt nach westlicher Darstellung als etwas unfreies Land und tatsächlich: Mit manchen Online Casinos haben wir auf unser Spielerkonto keinen Zugriff.

Während man sich im Reich der Mitte aufhält, muss man mit vorübergehenden Einschränkungen rechnen.

EU und andere Länder

Bei den allermeisten anderen Ländern der Erde wird man mit seinem Online Casinos während des Urlaubs keine Probleme haben. Im Notfall muss man eben mal eine kurze Pause einlegen, oder aber man macht sich auf den Weg, die Möglichkeiten  vor Ort auszuchecken.

Lokale Spielhallen und Casinos

Je nachdem, wo man ist, kann sich das nämlich durchaus lohnen. Für den Besuch der Mittelmeerinsel Malta haben wir hier bereits einen Casino-Guide erstellt.

Das Casino im Portomaso Tower ist ganz cool und das Dragonara Casino befindet sich in einem herrlich alten und pompösen Gebäude. Übrigens kennt man diese Spielbank auch vom Live Roulette-Tisch selben Namens, den man in manchen Online Casinos spielen kann.

Wenn man in Macau, Monte Carlo oder Las Vegas urlaubt, dann sollte man ohnehin mal die örtliche Glücksspiel-Szene auschecken. Die CasinoFM-Redaktion hat es in Form eines Mitglieds tatsächlich nur zum kleinen Bruder Atlantic City geschafft, was aber auch schon ein ganz schönes Erlebnis war.

Fans von Spielotheken und Kneipenautomaten können im Auslandsurlaub ebenfalls auf Entdeckungsreise gehen. In der Regel ist ab 18 Jahren Einlass, die minderjährigen Kinder kann man da natürlich nicht mit reinnehmen. (In bestimmten britischen Glücksspiel- und Vergnügungsorten wie den Küstenorten Blackpool und Southend geht das allerdings sehr wohl.)

Gute Nachricht für Spielhallen-Fans: In vielen Ländern gibt es sogar deutsche Automatenspiele von Merkur, die sich international Blueprint nennen. Fishin’ Frenzy zum Beispiel ist ein richtiger Welterfolg. Natürlich macht es aber auch den Reiz aus, im Urlaub unbekannte Slots anzutesten.

Dem Kundendienst Bescheid sagen

Wenn man nun aber trotzdem im Urlaub Online Casino spielen die eine oder andere Wette abgeben möchte? Man kann sich natürlich mit dem Kundendienst in Verbindung setzen (wenn der Livechat nicht geblockt ist) oder dem Support eine E-mail senden.

Es besteht unter Umständen eine kleine Chance, dass unter diesen Umständen eine Sperrung rückgängig gemacht wird. Wahrscheinlicher aber ist, dass der Kundenservice-Mensch von diesem Thema keine Ahnung hat und auch über keinerlei Handhabe verfügt.

Man kann natürlich bereits vor einem geplanten Urlaub anfragen, ob es zu Problemen kommen wird. Als ehemalige Mitarbeiter der Support-Teams im Glücksspielbereich aber können wir es ruhig sagen: Das ist eines der Themen, von denen man auch im Support einfach keinen Plan hat. Es kann dann gut sein, dass man einfach eine beliebige Antwort bekommt, die sich später als falsch herausstellt.

SIM-Karte und VPN IP-Tools

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte nach dem Ratschlag mancher Experten auf einen Trick zurückgreifen. Wer Online Casino im Urlaub spielen möchte, der kann anhand der IP-Adresse einen Aufenthaltsort faken.

Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Man kann sich eine SIM-Karte mit fester IP-Adresse holen, die auch statische IP-Adresse genannt wird. Das ist natürlich etwas viel Aufwand im Vergleich zum Nutzen, zumal man dann an sein eigenes Network gebunden ist. Das WLAN vor Ort kann man dann nicht zum Spielen nutzen.

VPN IP DeutschEine andere Möglichkeit ist das Abo einer IP-Software bzw. VPN wie zum Beispiel HideMyAss. So kann man sich immer die IP auswählen, die man gerade benötigt. Ein Abo für ein solches IP-Tool gibt es ab zirka 40 Euro pro Jahr, wobei es aber auch kostenlose Trials gibt.

Klappen verschiedene Methoden zum Faken einer IP-Adresse? Ja, das tun sie in der Tat. Erlaubt sind sie bei den Glücksspiel-Anbietern jedoch nicht. Ob die Online Casinos den kleinen Betrug mitbekommen? Theoretisch wäre das möglich, wahrscheinlich ist es jedoch nicht.

Fazit: Kann und darf man Online Casino im Urlaub spielen?

Der Urlaub soll Spaß machen, ein bisschen Abenteuer sowie viel Entspannung bieten. Wir denken, dass nichts dagegenspricht, einmal die Glücksspiel-Szene vor Ort zu begutachten – natürlich nur, wenn man ein generelles Interesse am Zocken hat. Der Besuch einer Spielbank oder auch einer ausländischen Spielhalle kann schon ganz schön viel Spaß machen.

Wenn man aber unbedingt Online Casino im Urlaub spielen möchte und sich dabei im Ausland befindet, dann stellt das in den meisten Fällen kein Problem dar. Zwar sind aufgrund von Lizenzbefugnissen und staatlichen Einschränkungen Sperren durchaus möglich, allzu häufig sind sie jedoch nicht.

Dennoch: Eine Garantie gibt es nicht und den Support vorher zu fragen scheint sinnlos, die wissen da nämlich auch kaum Bescheid. Wer seine Ferien zum Beispiel in England/dem Vereinten Königreich, in China, den USA, der Schweiz oder der Türkei verbringt, dem kann es durchaus passieren, dass man nicht auf sein Spielerkonto im Online Casino zugreifen kann.

Jeder Anbieter hat da übrigens andere Regeln für bestimmte Länder. Eine Fake-IP per VPN kann wohl helfen, erlaubt ist sie aber nicht.

Vor dem Urlaub registrieren

Es kann in der Vorbereitung auf den Urlaub nicht schaden, sich bei mehr als einem Online Casino anzumelden. Das ist ohnehin keine so schlechte Idee. Nicht zuletzt aufgrund der Willkommensangebote machen das sogar ziemlich viele Spieler: Sich bei vielen neuen Online Casinos zu registrieren.

So hat man im Zielland dann mehr als nur eine Option und so eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass man ein Online Casino im Urlaub nutzen kann.

Die besten Online Casinos für Reisen

Manche Anbieter sind strenger als andere, was die Nutzung während des Urlaubs im Ausland angeht. Es gibt Anbieter, bei denen man im Urlaub nur sehr begrenzt eine Runde spielen kann.

Dann gibt es Glücksspiel-Webseiten, die man in wirklich fast jedem Land nutzen kann. Dazu gehört Mr Play.

Mr Play

Bei Mr Play – dem Online Casino mit Schnurrbart – konnten wir tatsächlich kein Land finden, es dem man sich nicht ins Spielerkonto einloggen, ein- und auszahlen sowie eine Runde an den Slots zocken konnte. Wer im Online Casino im Urlaub spielen möchte, wird beim guten Mr Play also ganz gut bedient.

Der Willkommensbonus kann sich ebenfalls sehen lassen. Über unseren Link kann man das Guthaben bei der ersten Einzahlung verdreifachen: 200% bis zu 500 Euro Bonus.

Um das Angebot voll auszureizen, muss man also 166,66 Euro einzahlen. Man kann aber auch mit 10 Euro loslegen. Übrigens sind die Umsatzbedingungen mit 35 mal ziemlich niedrig.

Die komplette Liste

Wir empfehlen – Urlaub hin oder her – ohnehin das Spielen bei mindestens vier bis fünf verschiedenen Anbietern. Hier sind weitere sonnige Casinos für den Urlaub und für zu Hause:

TopOnline-SpielhalleBewertungTestberichtDarum lohnt es sichKlick deinen Bonus
#1Testbericht lesen
Testbericht lesenPlatin ist besser als Gold - und eine der besten digitalen Spielos überhaupt!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#2Testbericht lesen
Testbericht lesenCashback auf jeden Spin, keine Limits, Echtgeld-Boni + höchster RTP
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#3Testbericht lesen
Testbericht lesenNeue Online-Spielothek mit wahlweise 200 % Bonus oder Cashback
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#4Testbericht lesen
Testbericht lesenBeste Slots & Freispiele satt - und zwar ohne nervigen Umsatz!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#5Testbericht lesen
Testbericht lesenSpielen ohne Risiko? 25 € risikofreier Einsatz warten. Kann man mitnehmen.
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#6Testbericht lesen
Testbericht lesenGewinnen oder Geld zurück: Die erste Einzahlung bis 40€ ist abgesichert!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#7Testbericht lesen
Testbericht lesenSeriöse Online Spielothek aus Frankreich
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#8Testbericht lesen
Testbericht lesenNeu auf dem Markt und daher in Spendierlaune
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#9Testbericht lesen
Testbericht lesenSchwester-Seite von Mr Play. Darum kann man mindestens den Bonus mitnehmen!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#10Testbericht lesen
Testbericht lesenAb 50€ gibts exklusiv 200% Bonus, viele regelmäßige Promotionen, starke Lizenz!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#11Testbericht lesen
Testbericht lesenNervige TV-Werbung, aber 2000 Slots & gutes Treueprogramm
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#12Testbericht lesen
Testbericht lesenLass dich von der Optik nicht täuschen. Gute, neue Seite zum ausprobieren
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#13Testbericht lesen
Testbericht lesen500 % Bonus (20x-Umsatz), der aber erst frei gespielt werden muss.
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#14Testbericht lesen
Testbericht lesenZwitter aus PaynPlay und echter Online-Spielhalle
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#15Testbericht lesen
Testbericht lesenLegal die Top-Titel von Merkur zocken!
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
#16Testbericht lesen
Testbericht lesenAutomatenspiele und Londoner Flair
18+ | Verantwortungsbewusst spielen | AGB gelten
Mehr Online-Spielhallen

1850

 

 

Autor: "Daniel" - Status: Experte
Frag den Autor

Zwar war ich schon früh hier und da in Spielotheken und Wettshops, doch so richtig kam ich erst durch die Maloche ans Glücksspiel. Seit gut 10 Jahren nun arbeite ich mittlerweile für verschiedene Online-Casinos. Ich setze mich niemals nur aus einer Laune heraus an die Automaten. Wenn ich spiele, ist das eine reiflich überlegte Freizeitgestaltung, und immer mit festem Budget. Ich analysiere und ja, ich jage gezielt nach guten Bonusangeboten. Ansonsten verbringe ich gern Zeit in Kneipen und beim Fußball. Das reicht von den großen Stadien bis hin zum kleinen Dorfplatz. Dort, wo das Bier günstig ist und der Meckeropa meckert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.