bCasino: B-Ware oder B-Geisterung?

bcasino

Und schon wieder ein 200% Casinobonus plus jede Menge Freispiele? Das haben wir uns nicht zwei Mal sagen lassen, sondern direkt mal das bCasino für euch getestet. Denn formal sind hier alle Kriterien für ein gutes Casino erfüllt. Eine seriöse Lizenz aus Malta, gutes Spieleangebot, sichere Zahlungen, da macht man nicht viel verkehrt.

Meistens zumindest, denn zuletzt wurden wir böse vom britischen Spinland-Casino abgezockt. Diese hatten ebenfalls einen 200 %-Bonus. Aber davon mal ab waren unsere Erfahrungen dort katastrophal. Gerade bei neuen Online-Casinos haben wir allgemein in letzter Zeit so einiges negatives gesehen. Würde das bCasino diesen Trend fortsetzen? B-Ware – entschuldige bitte das schlechte Wortspiel – gibt es schließlich genug.

Weil das Wetter eh mal wieder unter aller Kanone war, haben wir darum in gemütlicher Runde einen Abend lang (und anschließend wohl noch vier bis fünf weitere Male) das bCasino auf Herz und Nieren getestet. Das Ergebnis, so viel sei schon mal verraten, kann sich dabei durchaus sehen lassen. Denn auch wenn es hier und da ein paar Kritikpunkte gibt, werden wir zukünftig sicherlich den einen oder anderen Euro dort einzahlen (und hoffentlich auch auszahlen). Falls du keine Lust auf unseren ausführlichen bCasino-Test hast, findest du nachfolgend alles wichtige für dich zusammengefasst.

Beachte aber, dass du den 200 % Casinobonus nur über diesen Link bekommst. Wer sich normal über bcasino.com anmeldet, muss mit 100 % Vorlieb nehmen.

Vorteile:

  • Maltesischer und britischer Genehmigung für Glücksspiel
  • Hoher Willkommensbonus (mit einem kleinen Haken)
  • extravagante Auswahl an Slots, weniger Schnick-Schnack, dafür eher für Spielhallen-Fans
  • Täglicher Reload-Bonus über 50 %
  • Cashback und Freispiele

Contra:

  • Maximalgewinn beim Bonusguthaben (5000€)
  • Teilweise ist die Seite nicht perfekt ins deutsche übersetzt
  • Einige bekannte Hersteller von Casinospielen wie Play n Go und Gamomat sind nicht vertreten
  • nur durchschnittliche Reputation (mehr Infos weiter unten)

 

Achtung: Den 200% Willkommensbonus plus 50 Freispiele gibt es nur für die Anmeldung über diesen Link. Anderenfalls bekommst du „nur“ 100 %.

Wer oder was ist bCasino? Und ist der Laden seriös?

Der Betreiber nennt sich Green Feather ltd. Auch wenn ich selber seit über 10 Jahren hauptberuflich in der Branche der Online-Casinos arbeite, sagt mir dieser Name zunächst sehr wenig. Allenfalls das ebenfalls zu der Firma gehörende Boo Casino war mir vor einiger Zeit mal ins Auge gesprungen.

Persönlich finde ich extrem wichtig zu wissen, wer ein Casino gegründet hat und wer es betreibt. Denn gerade bei großen Gewinnen will man sicher gehen, dass man den großen Gewinn auch erhält. Aber auch für die Einhaltung von gewissen Standards ist die Reputation eines Casino sehr wichtig. Bei noch jungen Firmen, die sich wie in diesem Fall in Privatbesitz befinden, ist das nicht immer einfach zu recherchieren.

In manchen Fällen brauchen wir das aber auch gar nicht. Alle Casinos, die eine Genehmigung der britischen Glücksspielbehörde besitzen, müssen ihre Besitzer und alle finanziellen Daten offen legen. Dazu werden weitere Informationen direkt von den Banken angefragt. Die Behörden schauen dabei ganz genau hin, woher etwa die Gelder stammen. Da das bCasino von der UKGC lizenziert wurde, ist darum hier alles im grünen Bereich.

Für das eigentliche Glücksspiel gilt für Spieler aus Deutschland die Genehmigung der maltesischen MGA. Das ist das beste, was Spieler aus Deutschland erwarten können. So ist unter anderem eine Streitschlichtungsstelle, sollte es zu Problemen kommen, gegeben. Leider ist die Kommunikation mit der Behörde nur auf englisch möglich. Sorgen machen musst du dir deshalb aber aus gleich zwei Gründen nicht.

  1. Als Portal von Spielern für Spieler stehen wir unseren Lesern bei Fragen und Problemen immer und gerne zur Seite. Das beinhaltet auch zum Beispiel Hilfe bei Übersetzungen für die Klärung von Sachverhalten.
  2. Bis jetzt – und das bCasino operiert nun auch schon seit fast 2 Jahren – gibt es keine Anzeichen für unfaire Praktiken. Wir gehen auf die Erfahrungen anderer Spieler mit dem bCasino weiter unten noch detailliert ein.

bCasino.com im Test: Webseite, Kundendienst, Menü, Nutzerführung

Worum geht es? Setting, Brand Mission, Unique Selling Points

Früher waren alle Casinos vom Aussehen her gleich. Unterschiede gab es lediglich in der Auswahl der angebotenen Spiele. Heutzutage ist es genau anders rum. Scheinbar jedes Casino hat sein ganz eigenes Design, seine eigene Brand Mission, wie es auf Marketing-Deutsch heißt.

bCasino, wenn man es englisch ausspricht, bedeutet soviel wie „sei/lebe Casino“. Man will nach eigener Aussage ein authentisches Erlebnis, das perfekt auf den Spieler zugeschnitten ist, abliefern. Zugegeben, den gleichen Marketing-Text findet sich auch bei 90 & der anderen Online-Casinos.

Aber in der Praxis wird der Slogan schon ganz gut umgesetzt. Denn hier gibt es keine sogenannte Gamification, kein Level-System, und keine Spielereien. Im Fokus stehen die Casinospiele – und jede Menge Bonusangebote. Ein weiterer Schwerpunkt stellt zudem das Verantwortungsvolle Spielen dar. Damit kann ich gut leben. Nicht so gelungen ist das Design, dass sich irgendwo zwischen zweckmäßig und „nicht so hübsch“ einpendelt. Ende diesen Jahres wird aber eine neue Version veröffentlicht werden. Diese soll auch eine verbesserte Darstellung auf Handy und Tablet beinhalten.

Konto-Erstellung und Anmeldung beim bCasino

Erstaunlicher Weise gestalten einige Online-Casinos und andere Webseiten bereits die Anmeldung zu einem Ding der Unmöglichkeit. Vielleicht bin ich selber einfach zu doof, die Vorgaben der Programmierer zu erfüllen. Beim bCasino brauchten wir knapp 2 Minuten um darauf zu kommen, dass man bei der Telefonnummer die Vorwahl des Handys und nicht die Landesvorwahl von Deutschland (die durch Google Chrome voreingestellt war) eingeben soll.

Naja, sei es drum, von diesem kleinen Ausreißer mal abgesehen ist die Registrierung einfach gelöst. Gut zu wissen: Man muss keine gültige Telefonnummer eingeben. Wer also nie irgendwelche SMS oder anderes erhalten möchte, der denkt sich am besten hier eine Nummer aus.

Konto-Übersicht und Optionen

Kennt ihr das auch? Man will nur schnell die letzten Spielrunden oder seine Einstellungen einsehen, und klickt sich ohne Ergebnis durch die Seite? Das wird dir bei bCasino nicht passieren. Das Menü selber ist zwar alles andere als schön. Doch dafür eines der übersichtlichsten und kundenfreundlichsten, das ich kenne. Lediglich ein, zwei schlampige Übersetzungen trüben den Gesamteindruck. Dir stehen folgende Optionen zur Verfügung

  • Einzahlung: Dieser Punkt ist hier eigentlich ein wenig überflüssig, weil du von überall aus von der Seite eine Einzahlung machen kannst. Aber sei es drum. Der Zahlungsmethoden-Bereich sieht nicht gut aus, ist auf der anderen Seite aber super zu nutzen.
  • bPersonal: Verwaltung aller persönlichen Angaben wie Adresse etc.
  • Mitteilung: Bonusangebote sowie Nachrichten vom bCasino findest du hier. Recht praktisch, falls du schnell nachsehen möchtest, ob ein Bonus noch gültig ist.
  • Verlauf: Du kannst dir alle Spielverläufe sowie Zahlungen anzeigen lassen. Das ist Standard. Klasse finde ich, dass du auch nach Spielen und Datum direkt filtern kannst.
  • Passwort: Hier kannst du dein Passwort zurücksetzen oder ändern.
  • bResponsible: Meiner Meinung nach findest du hier alles, um dein Spiel verantwortungsvoll zu gestalten. Du kannst Limits für Umsatz, Einzahlungen und Verluste setzen. Gerade letzteres ist super, wenn du einen großen Gewinn erzielt hast und auszahlen möchtest. So stellst du sicher, doch nicht noch alles wieder zu verzocken. Dazu gibt es aber auch einen Realitäts-Check, eine optionale Auszeit, den Selbstausschluss aufgrund von Spielproblemen sowie die normale Kontoschließung.
  • bVIP: Als VIPs gelten normalerweise die Spieler, die regelmäßig pro Monat drei- oder vierstellig verlieren. Dazu gehöre ich nicht. Dennoch ist dieser Bereich für mich wichtig, da ich bei bCasino regelmäßig Treuepunkte verdiene. 100 Stück kannst du in 1 € Bargeld umtauschen. Kann man definitiv mitnehmen.
  • Auszahlung und Datenschutzeinstellungen: Diese Punkte erklären sich von selber.
Vorbildlich: Beim bCasino behältst du die Kontrolle über dein Spiel dank einfacher Limits.

Kundendienst – jetzt auch in deutscher Sprache

Bereits seit über einem Jahr versucht das bCasino, Spieler aus der BRD, Österreich und der Schweiz zu begeistern. Mittlerweile hat man dafür ein eigenes deutsches Team aufgebaut, dass neben deutschen Textern auch den Kundendienst umfasst. Diesen kannst du von 10:00 bis 23:00 per Live-Chat erreichen. Sollte mal kein deutschsprachiger Agent erreichbar sein, wird man dir gerne auf englisch weiterhelfen. Wem das nicht zusagt, der kann immer noch eine E-Mail schicken, die meistens innerhalb weniger Stunden beantwortet wird.

Wenn ich ehrlich bin hatte ich gerade bei der Qualität des Kundendienstes meine Bedenken. Denn viele neue Casinos stellen teilweise auch mal vollkommen unerfahrene Menschen ein. Und darunter leidet dann der Service. Umso überraschter war ich darum, als bei unseren Testanfragen die Mitarbeiter immer extrem kompetent waren.

Einen telefonischen Kundendienst gibt es leider nicht. Dafür ruft man aber gerne zurück, wenn du per E-Mail oder Chat darum bittest (und eine gültige Telefonnummer angibst).

 

Slots und Tischspiele im bCasino

Slots – diese Automaten kannst du im bCasino spielen

Habe ich zu Anfang nicht geschrieben, dass heutzutage fast alle Casinos die gleichen Spiele anbieten? Auf bCasino trifft das nicht zu. Hier findest du eine sehr eigenwillige Mischung – im positiven wie im negativen.

Wazdan – Nostalgie und Spielhallen-Feeling pur

Relativ unbekannt ist dieser Produzent von Slots. Und, wie ich finde, vollkommen zu Unrecht. Denn wer wie ich vor allem die Slots von Novoline und Merkur liebt, der findet mit Wazdan eine perfekte Alternative.

Mehr noch, die Auszahlungsquote ist sogar höher, und die grafische Qualität einen Tick besser (für die meisten Spiele, gibt auch ein paar, die Augenkrebs erzeugen). Book of Magic etwa ist ein cooler Book of Ra-Klon. Sizzling 777 – der Name verrät es schon – eine Hommage an Sizzling Hot. Aber auch eigene Konzepte finden sich. Ich würde darum empfehlen, hier mal ein paar Euro zu investieren.

Betsoft

An diesen Spielen scheiden sich die Geister. Die Aufmachung ist teilweise sehr klassisch, teilweise auch grafisch opulent. In Deutschland gewinnt man damit aber keinen Blumentopf.

MicroGaming

Wer auf Grafikpracht, große Lizenzen und stimmungsvolles Ambiente steht, wird mit Microgaming wahrscheinlich glücklich. Alle großen Slots von Immortal Romance über Game of Thrones bis Terminator sind vertreten. Und auch die neuen Titel kannst du im bCasino sofort nach der Veröffentlichung spielen.

und viele weitere kleinere Hersteller von digitalen Automatenspielen im bCasino

Namen wie No-Limit, Booming Games, Playson oder Elk gehören nicht zu den großen der Branche. einige sehr gute Spiele findest du hier aber auf jeden Fall. Leider sind einige Spieleanbieter nicht für deutsche Spieler verfügbar. Ich persönlich spiele im Ausland immer wieder gerne Bally, WMS oder Blue Print (die zur deutschen Gauselmann-Gruppe gehören). Leider kannst du im bCasino (und auch überall sonst) von Deutschland aus auf diese Titel nicht zurückgreifen.

Nun kursieren es in einigen Foren Tipps, doch einfach einen VPN zu nutzen. Davon möchte ich dir abraten. Denn im Zweifelsfall verstößt du gegen die Geschäftsbedingungen und kannst so deinen Gewinn riskieren.

 

…und diese Video-Slots fehlen (bis jetzt)

Jackpot-Slots

Eine denkbar schlechte Wahl ist bCasino für Fans großer Jackpot-Slots. Obwohl man mit Microgaming den Produzenten von Mega Moolah an Bord hat, finden sich lediglich 10 komische und unbekannte Vertreter. So ganz nachvollziehen kann ich diese Entscheidung nicht. Ein Grund hierfür könnte sein, dass im bCasino allgemein viel Bonusguthaben raus gegeben wird. Auf der anderen Seite beträgt der maximale Gewinn hiermit „nur“ 5.000 €. Denkbar wäre also, dass sich bCasino als Adresse für „kleinere und mittlere“ Gewinne sieht?

Big Time Gaming

Spiele wie Bonanza, Wer wird Millionär oder Extra Chilli gehören auch bei uns zu den beliebtesten Slots überhaupt. Allerdings nicht unbedingt im Vereinigten Königreich. Engländer, Schotten und Waliser haben scheinbar andere Vorleiben. Und das ist schade, da ich selber immer wieder gerne die Spiele von BTG zocke.

NetEnt

Für mich persönlich ist das fehlen von NetEnt kein großer Verlust. Früher hatte man eher kleine Lizenzen wie Southpark oder Aliens. Doch mit diesen wurden großartige Spiele erschaffen. Die neuen Slots sind deutlich aufwendiger produziert und haben das Branding von großen Produktionen wie Narcos oder Vikings. Nur fehlt mir bei fast allen Spielen – von Jack and the Beanstalk, Warlords und Dead or Alive II mal abgesehen – der Unterhaltungsfaktor.

Dennoch gehört NetEnt nach wie vor zu den größten Produzenten von Casinospielen. Wer gerne diese Slots spielt, der ist bei anderen Casinos mit 200 Prozent-Bonus derzeit besser aufgehoben. Allerdings will man die Spiele schnellstmöglich anbieten. Angeblich sollen diese bereits in wenigen Wochen verfügbar sein.

Auch Gamomat, Play n Go, Pragmatic Play und Red Tiger sind nicht dabei

Ebenfalls unverständlich, dass ein Casino, dass auf dem deutschsprachigen Markt derzeit so viel Vollgas gibt, auf diese Slots verzichtet. Auf Nachfrage haben wir jedoch erfahren, dass man diese in Zukunft integrieren möchte. Nützt uns aber nichts, denn im Moment gibt es weder Books & Bulls, Book of Dead oder Reactoonz im Portfolio.

 

Tischspiele und Videopoker

Gut aufgestellt zeigt man sich beim Video-Poker: Gleich 11 verschiedene Titel sind im Programm. Ob Deuces Wild oder JAcks or better: Freunde von Casino-Poker-Spielen kommen auf ihre Kosten.

Wer gerne Blackjack oder Roulette am Automaten spielt, ist quantitativ ebenfalls nicht so schlecht dran. Die Titel werden aber großenteils von Betsoft zur Verfügung gestellt. Ich ziehe darum das Live-Casino vor. Ebenfalls vertreten sind Rubbellose (Scratch Cards), 3 Card Rummy oder Craps. Die Auswahl ist also solide, wobei diese Spiele wohl nur für die wenigsten wirklich relevant sind. Sei es drum, über zu viel Auswahl beschweren wir uns selten.

Live-Casino

Mit Evolution Gaming und deren dutzenden Live-Spielen hat man meiner Meinung nach alles richtig gemacht. Technisch laufen die Spiele des Marktführers definitiv am stabilsten. Dass zudem auch deutschsprachige Tische für Roulette und Blackjack angeboten werden, ist gut. Das Gleiche gilt für die niedrigen Tischlimits. Hier kann man auch mit kleinen Beträgen die Kugel rollen lassen.

Ebenfalls mit dabei sind die Live-Spiele:

  • Lightning Roulette
  • Monopoly Live
  • Dream Catcher
  • Immersive Roulette
  • Sic Bo
  • Baccarat

Alle Titel qualifizieren sich zudem für das Cashback am Mittwoch (welches mit 5 % allerdings sehr sparsam ausfällt).

Ein- und Auszahlungen beim bCasino

Welche Methode werden unterstützt? Spieler aus Deutschland können derzeit folgende Zahlungsmethoden verwenden:

  • Visa/Mastercard
  • WebMoney
  • Giropay
  • Sofortüberweisung
  • Paysafecard
  • Trustly
  • Neteller
  • Skrill
  • Zimpler
  • MuchBetter
  • Onlineüberweisen

Fehlt was? Eigentlich nicht, PayPal ist bekanntlich eh nicht mehr für Online-Casinos nutzbar. Und ansonsten wird alles abgedeckt. Positiv anzumerken ist, dass bCasino keine Gebühren verlangt. Beachte aber, dass die meisten deutschen Banken selber so eine Art Glücksspielgebühr bei der Verwendung der Kreditkarte berechnen. Da diese meistens mindestens 5 € beträgt, solltest du trustly, giropay oder SOFORT Überweisung nutzen. Das ist am sichersten und unkompliziertesten.

Auszahlung beim bCasino

Ich greife ein wenig vor, aber an dieser Stelle passt es am besten. Ich habe bis jetzt drei Auszahlungen beim bCasino vorgenommen. Alle gingen relativ zügig bei mir ein. Da ich mit Sofort eingezahlt habe, konnte ich mein Geld natürlich nur per Banküberweisung erhalten. Von der Beantragung bis zum Eingang auf meinem Konto dauerte es im Schnitt 5 Tage. Ich finde diesen Wert vollkommen in Ordnung, denn für die Bearbeitungszeit der Banken kann das bCasino schließlich nichts. Wer seine Gewinne schneller erhalten möchte, der kann natürlich auf Neteller oder Skrill zurück greifen. Allerdings kannst du diese nur nutzen, wenn du damit auch eingezahlt hast. Und dann kannst du halt keinen Bonus beanspruchen.

Fairer Weise sollte man aber dazu sagen, dass derzeit eigentlich kein Casino mehr Bonusguthaben bucht, wenn man mit solchen E-Wallets einzahlt. Die einzige seriöse mir bekannte Ausnahme ist dabei SlottyVegas.

Hinhaltetaktiken, wie man es von einigen schlechten Casinos kennt, habe ich beim bCasino nicht erlebt. Das mag aber auch daran gelegen haben, dass ich mir sofort nach der Auszahlung immer ein Verlustlimit gesetzt habe, so dass ich den Gewinn sowieso nicht verzocken hätte können. Das ist aber jetzt schon ein wenig Verschwörungstheorie. Wahrscheinlich macht bCasino in Sachen Auszahlungen einfach nur einen guten Job.

 

Meine Erfahrungen mit bCasino

Damit du dir ein Bild verschaffen kannst, wie es laufen könnte, habe ich einfach mal meine ersten zwei Wochen im bCasino zusammen gefasst.

Das erste Mal: 200% Willkommensbonus

Der erste Besuch erfolgte nicht alleine, sondern mit zwei Freunden, mit denen ich mindestens ein Mal pro Monat zusammen in einem Online-Casino spiele. Macht zusammen einerseits mehr Spaß, und andererseits spielt man auch deutlich verantwortungsvoller. Damals haben wir nur den normalen 100 % Bonus mit dem Bonus-Code „bNew“ bekommen. Das solltest du aber nicht machen, da wir mittlerweile in Kooperation mit dem bCasino einen exklusiven 200%-Bonus für bis zu 500 € extra anbieten. Doppelter Bonus hält bekanntlich besser. Den Bonus aktivierst du bei Anmeldung über diesen Partnerlink.

Aber auch so hatten wir eine ziemlich gute Zeit, auch wenn wir es nicht geschafft haben, den Bonus umzusetzen. Dabei ging es wie so oft ständig bergauf und bergab. Zwischendurch hatten wir uns tatsächlich auf 700 € gespielt. Gerade die Slots von Wazdan haben mehrmals das hundertfache oder mehr ausgezahlt.

Aber wie heißt es so schön: Hätte, hätte, Fahrradkette. Am Ende stand nicht zählbares auf der Habenseite. Dennoch hatten wir knapp 3 Stunden gute Unterhaltung.

Allgemeine Bonusregeln im bCasino

Willkommenbonus und sonstige Angebote können noch so gut sein. Wenn die Bonusregeln unfair sind, dann ist Hopfen und Malz verloren. Beim bCasino gibt es dabei Licht und Schatten:

  • Maximaler Einsatz: Mittlerweile Standard ist diese Regel. Maximal 5 € pro Spin und 50 Cent pro Gewinnlinie darfst du einsetzen.
  • Einzahlung und Bonusbetrag müssen 30 Male umgesetzt werden. Das ist schon relativ hoch.
  • Es gibt Spiele, die nur mit 10 % zum Wetteinsatz beitragen. Hier kommt nun eine ziemlich bescheuerte Regel zur Anwendung: Wer diese spielt, darf nicht zu den Spielen mit 100 % Umsatz wechseln und umgekehrt. Und jetzt wird es noch verwirrender: Auf der Liste der Spiele mit 10 % sind jede Menge Titel vorhanden, die gar nicht vom Casino angeboten werden. Das ist alles andere als übersichtlich und verstehe ich persönlich absolut nicht. Allerdings ist Rettung in Sicht: An November 2019 geht eine neue verbesserte Webseite von bcasino.com an den Start. Hier wird – wenn wir den Screenshots, die wir bis jetzt gesehen haben, Glauben schenken dürfen, endlich Abhilfe geschaffen.
  • Maximaler Gewinn: Wenn du mit Bonusguthaben spielst, kannst du maximal 5000 € gewinnen/auszahlen. Das ist ärgerlich, würde ich aber nicht überbewerten, sofern man nur mit Einsätzen bis 3 € pro Spin spielt. Insgesamt ist das Angebot immer noch gut.

Gelegenheit mach Liebe – regelmäßige Aktionen

Wenn ich ehrlich bin, nehme ich bei den meisten Online-Casinos immer nur den Willkommensbonus mit. Nur wenn später ein gutes Angebot in mein Postfach flattert, zahle ich eventuell noch mal ein. Beim bCasino war das nicht anders. Zwar gibt es einige gute Aktionen auf der Seite, aber so richitg zu einer Einzahlung motivierte mich ein weiterer 100 % -Bonus, den ich per E-Mail bekam.

Diesen konnte ich sogar umsetzen, und auszahlen. Zugegeben, auch bei bCasino gibt es zwischendurch auch vollkommen wertlose Werbe-E-Mails. Was interessiert mich die Einführung eines unbekannten Slots, wenn ich keine Freispiele oder einen Bonus dafür bekomme? Und auch Info-Mailer über andere Spieler, die groß gewonnen haben, bieten mir keinen Mehrwert. Dennoch waren einige gute Angebote dabei, die ich über die letzten Wochen genutzt habe.

Zwar bin ich rechnerisch derzeit mit circa 100 € auch im Minus, aber insgesamt machte das ganze jede Menge Spaß. Und das soll schon was heißen, denn in Sachen Online-Casinos bin ich teilweise extrem wählerisch.

 

bCasino no deposit Bonus

Einen Bonus ganz ohne Einzahlung gibt es nur für die Anmeldung nicht. Jedoch habe ich zwischendurch tatsächlichen zwei Mal einen no deposit Bonus im bCasino bekommen – allerdings als Bestandskunde. Dieser war auch nicht wirklich der Rede wert. Die 5 € innerhalb von einer Minute verspielt. Aber dennoch gut zu wissen, dass man hier und da auch komplett kostenloses Guthaben bekommen kann.

No-Deposit-Bonus in Form von Freispielen gibt es ebenfalls. Diese scheinen aber fast immer für Fruit Zen und Legend on a Nile gebucht zu werden. Während der erste Slot eine ziemlich billige Starburst-Kopie ist, kann man mit dem zweiten schon ein paar gute Gewinne einfahren. Zumindest theoretisch. Ich hatte fast nur tote Spins, aber das kann man nicht dem bCasino zum Vorwurf machen.

 

Cashback im bCasino

Ziemlich enttäuschend ist allerdings diese Promotion. Ich selber halte Cashback für die beste und kundenfreundlichste Form von Anreizen fürs Spielen. 10 % sollte dieses aber schon betragen. Beim bCasino werden dir aber nur 5 % deiner Netto-Verluste an jedem Mittwoch erstattet. Und das auch nur, wenn die Einzahlung nicht mit einem Bonus belohnt wurde und dein Kontostand 0,00 € beträgt. Wenn man sowieso vor hat einzuzahlen, ist das nicht verkehrt. Aber richtig sexy ist was anderes.

50 % Bonus

Richtig krass hingegen ist diese Offer: 50 % bis zu 100 € kannst du ein Mal pro Tag abstauben. Und zwar 7 Tage die Woche! Persönlich kenne ich kein seriöses Casino mit einem so regelmäßigen Bonus.

Das Treueprogramm im bCasino

Wie auch bei der Konkurrenz verdienst du im bCasino mit jedem Spin Treuepunkte. 100 davon kannst du immer in einen € Echtgeld eintauschen. Richtig große Summen kommen dabei nicht zustande. Wir haben zum Beispiel nach unserer ersten Einzahlung über 100 € 130 Treuepunkte verdient. Das ist nicht viel, aber stellt zusätzlich einen Boost in Höhe von 1 % dar. Und so klein diese Zahl auch ist, am Ende entscheiden im Casino immer wenige Prozentpunkte über deine Gewinnchance und den Hauusvorteil.

VIP-Programm

Online-Casinos verdienen natürlich mit Spielern wie mir nur wenig Geld. Der Großteil des Gewinns wird mit sogenannten Highrollern / VIPs gemacht. Und diese bekommen für ihre drei oder teilweise vierstelligen monatlichen Verluste noch deutlich mehr. Neben Sachpreisen, Reisen und Prämien gibt es mehr Cashback, mehr Bonus und bessere Freispiele.

Meine paar Euro pro Monat reichen da natürlich nicht aus. Und persönlich freut mich das auch, denn für mich ist Glücksspiel ein Hobby, dass ich mir meistens bis zu 100 -150 € pro Monat kosten lasse. Jeder ist seines Glückes Schmied, und wer meint, mehr verspielen zu können, der soll das auch tun. Aber immer im Verantwortungsvollen Rahmen. Wenn sich jemand wie der Torhüter Gian Luca Buffon mit seinen x Millionen, die er auch nach Karriere-Ende macht, es leisten kann, zehntausende jeden Monat mit Sportwetten zu verzocken, dann sehe ich darin kein Problem. Eine allein-erziehende Mutter mit drei Kindern hingegen…naja.

Viele Worte, kurzer Sinn: VIP-Programme sind für einige Spieler sicherlich cool, aber man sollte sich jetzt nichts vormachen. Das Casino will möglichst viel von unserem Geld. Das ist auch beim bCasino nicht anders. Jedoch hatte ich persönlich den Eindruck, dass hier mehr Wert auf das Verantwortungsbewusste Spielen gelegt wird. Zudem gibt es – falls dich die Teilnahme an einem solchen VIP-Programm interessiert – deutschsprachige VIP-Hosts, die dir fast rund um die Uhr zur Verfügung stehen.

Erfahrungen mit bCasino: Das sagen andere Spieler und Portale

Machen wir uns nichts vor. Nur weil ich insgesamt 5 Mal ein- und zwei Male ausgezahlt und einige Boni genutzt habe, kann ich keine allgemeine Empfehlung rausgeben. Klar, Lizenz und Genehmigung haben wir schon abgehakt. Aber auch die Erfahrungen anderer – echter – Spieler sind wichtig, um entscheiden zu können, ob bCasino seriös ist.

Jedoch sind die meisten angeblichen bCasino-Tests im Internet einfach nur Werbetexte. Die Betreiber solcher Seiten bekommen eine Kommission, falls du dich über diese Links anmeldest. Das ist übrigend auch bei uns so. Aber einerseits ist diese Seite für uns ein Hobby, andererseits sind wir selber Spieler und – ganz wichtig – sind wir transparent und versuchen immer, fair und kritisch zu berichten. Darum findest du zum Beispiel bei uns auf der Seite auch überhaupt keine Casinos aus Übersee (wobei wir mit diesen sogar mehr verdienen würden).

Ich habe selber zu oft schlechte Erfahrungen mit Online-Casinos gemacht und möchte dir diese ersparen. Darum werfe ich in unseren Casino-Reviews fast immer reinen Blick auf andere Seiten und Portale. Denn erst wenn man das ganze Meinungsbild im Netz sich anschaut, kann man eine abschließliche Empfehlung geben (oder muss vielleicht sogar vor dem Casino warnen).

Askgamblers

Auf dieser Seite finden sich relativ viele und durchweg positive Erfahrungsberichte. Auch die eingereichten vier Beschwerden wurden allesamt im Interesse der Spieler und fair gelöst. Die Bewertung mit derzeit 7,8 von 10 Punkten ist gut.

Casinomeister

Überhaupt nicht gut weg kommt bCasino bei dieser alt-ehrwürdigen Institution. Kritisiert wird, dass früher die Geschäftsbedingungen einen maximalen monatlichen Auszahlungsbetrag in Höhe von 10.000 e beinhalteten. Allerdings ist einerseits diese Klausel mittlerweile geändert. Und andererseits gibt es nur wenige Jackpot-Slots überhaupt auf der Seite.

Zudem wird eine Verbindung zum Casino Ocean Bets kritisiert. Allerdings fußt der kurze Artikel aus dem Jahr 2018 vor allem auf Mutmaßungen. Die Bewertung durch die UGGC wird zudem nicht genannt, was ich in diesem Zusammenhang als nicht richtig empfinde. Die Erfahrungen von Spielern im Forum von Casinomeister sind hingegen ganz ok.

ThePogg

Diese Seite ist einerseits eine Streitschlichtungsstelle sowie auch ein Testportal, wenngleich in englischer Sprache. Und auch hier wird auf die finanziellen Beziehungen zwischen den Betreibern des bCasino sowie anderen, nicht vertrauenswürdigen Firmen hingewiesen. Bei mir hinterlässt das ein ziemlich komisches Gefühl. Denn auch wenn es Anhaltspunkte gibt, weiß ich, dass die englischen Behörden in Zusammenarbeit mit Banken bei der Erteilung einer Lizenz keinen Stein auf dem anderen lassen.

Sollte denen also etwas entgangen sein? Teilweise liest sich die Kritik aber wie eine kleine persönliche Vendetta, die auch ganz andere Hintergründe haben kann. Wir haben uns darum auch über Portale wie Linked.in die Angestellten genauer angeschaut und konnten keine Überschneidungen finden. Im Zweifelsfall gewichten wir darum die Aussage der besten Glücksspielbehörde der Welt höher als diese Kritik.

Wir haben zudem einfach mal bCasino selber angeschrieben und mit diesem Thema konfrontiert. Hier konnte uns ebenfalls – und wir arbeiten selber nun seit teilweise mehr als 10 Jahren in der Branche – glaubhaft gemacht werden, dass man selber schon seit langer Zeit versuche, mit Transparenz die negativen Reviews zu entkräftigen.

 

Deutschsprachige Portale und Testseiten

Wie bereits angesprochen sind die meisten angeblich unabhängigen bCasino Reviews ein schlechter Witz. Kritische Fragen werden kaum gestellt. statt dessen sollst du zur Kontoeröffnung gedrängt werden. Im einzigen wirklich guten Casinoportal – GambleJoe – findet sich gar nichts zum bCasino. Dies lässt sich eigentlich nur dadurch erklären, dass das bCasino noch relativ neu auf dem Markt ist – oder aber es bis jetzt noch keine Beschwerden gab.

Andere Blogs und Erfahrungsberichte zum bCasino waren, soweit ich nach einigen Stunden Recherche beurteilen kann, positiv.

Unser Fazit: bCasino – der B-Promi unter den Online-Casinos

Mich erinnert das bCasino ein wenig an einen Zlatko oder Micky Krause. Eigentlich nichts besonderes, aber man wird perfekt und ehrlich unterhalten. Doch im Gegensatz zu manchem B-Promi ist das bCasino seriös.

Persönlich stört mich natürlich der maximale Gewinn in Höhe von 5000 Euro, den du mit dem Bonus erspielen kannst. Aber statistisch liegen selbst mit 5 € Einsatz die großen Gewinne an Automaten im Bereich von 100 bis maximal 1000-x. Wer mit etwas kleineren Einsätzen bis zu 2,5 € spielt, sollte selbst bei mehreren großen Gewinnen auf der sicheren Seite sein.

Der regelmäßige 50 % Bonus sowie die weiteren Aktionen inklusive no deposit Bonus und Freispiele sorgen für weiteren Mehrwert. Mit den Treuepunkten bekommt man zudem leicht zusätzliches Guthaben. Alles in allem gibt es natürlich auch beim bCasino keine Garantie zu gewinnen. Aber die Chancen stehen hier deutlich besser als bei einigen Platzhirschen wie etwa VideoSlots. Mein Urteil darum: 200 % Bonus und Freispiele mitnehmen und selber ausprobieren!

Hier geht es zum bCasino.

Du hast Feedback, Fragen oder Anregungen? Gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? Bring die Diskussion ins Rollen und poste einen Kommentar.

 

Autor: "Forscher" - Status: Experte
Frag den Autor

Glücksspiel interessierte mich schon immer. Sei es früher beim Familienurlaub ein paar Runden Pfennig-Skat oder später mit Freunden in der Kneipe 17 + 4. Zocken liegt mir im Blut. Seit 2009 bin ich selber Teil der Glücksspielbranche. So habe ich unter anderem für BetClic, expekt, BetVictor, Cherry Casino, Quasar Gaming und Tipico in den Bereichen Kundendienst, Marketing, Content und Operations jede Menge Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile, wenn ich mich nicht gerade auf casinoFM mit allen Arten des Glücksspiels befasse, arbeite ich als Selbstständiger für verschiedene Online-Casinos.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.